8 Gang Nexus

8-Gang Nexus

Der Shimano Nexus 8Gang Nabe für den Brompton. Der Rest ist 100-150. Shimano NEXUS. Die 8-Gang Nabenschaltung ist als Nexus Freilauf- oder Untersetzungsversion und als Freilauf Alfine erhältlich. Wir haben jetzt 176 Kleinanzeigen von 12 Seiten für 8 Gänge shimano nexus, unter Freizeit & Sport.

Achtgangnabe mit Rücktritt, die sich auch im Stand leicht verschieben lässt.

Fehlerbehebung an der 8-Gang Nabe des Nexus | Getriebe- und Handbücher

Sämtliche Getriebeteile sind in der Radnabe vor Witterungseinflüssen und Verschmutzung gesichert, so dass die Lebensdauer erhöht und der Verschleiss so niedrig wie möglich ist. Außerdem ist die Hub nahezu wartungsfrei. Nachfolgend werden die gängigsten Problemstellungen erläutert und wie Sie diese lösen können.

Dazu den Ganghebel in den vierten Gang einlegen. Kontrollieren Sie Ihre Einstellung, indem Sie den Ganghebel in den ersten und dann wieder in den vierten Gang einlegen. Ausgenommen sind Geräusche beim Wechsel vom fünften in den sechsten Gang und zurück. In diesem Fall müsste auch die Kupplung ausgetauscht werden.

Überprüfen Sie auch in diesem Falle zunächst, ob der Schaltkabel richtig eingestellt ist. Sollte das aufgetretene Fehler weiter bestehen, sollten Sie das Flügelrad entfernen und prüfen, ob die Schaltung jetzt intakt ist. Ist dies der Grund, ist vermutlich ein defekter Ganghebel. Ersetzen Sie in diesem Falle den Schaltknüppel. Andernfalls befindet sich das eigentliche Hauptproblem in der Drehscheibe.

Ersetzen Sie in diesem Falle das Achsaggregat und das Trägeraggregat. Entspricht z.B. der Gang nicht der Anzeige, empfiehlt es sich auch, die Achse und das Trägergerät auszutauschen. Gleiches trifft zu, wenn es nicht möglich ist, den Hebel zu betätigen oder wenn der Gang sehr langsam umgeschaltet wird.

Wenn eines dieser beiden Fehler auftritt, außer im vierten oder achten Gang, ist wahrscheinlich nur die Transporteinheit davon betroffen zu sein. Sollte der Kegel rau und ungleichmäßig laufen, ist es empfehlenswert, den Antriebs- und den rechten Kegel zu tauschen. Wir empfehlen in diesem Falle den Ersatz der folgenden drei Komponenten:

Falls Sie eine dieser Teile austauschen müssen, müssen Sie je nach Wissensstand wählen, ob Sie die Reparatur selbst vornehmen wollen oder ob Sie Ihr Fahrrad an eine vertrauenswürdige Werkstatt zurückgeben wollen. Die Nabenachse auf der Seite des Ritzels in einen Spannstock einspannen. Entferne den Kegel links.

Klemmnabe lösen, rechte Staubschutzhaube abmontieren. Um den rechten Kegel zu demontieren, benötigen Sie nun das Tool TL-8S11 (Wichtig!). Mit einem Hammerschlag wird das Gerät so lange gedämpft, bis der rechte Kegel und die Welle durchtrennt sind.

Mehr zum Thema