9060 Boom Bam Longboard

Ausleger Bam Longboard

Gesucht: x] Longboard (komplett)[B] Länge: BUMM BUMM BABY FUSSY VON VOR EINEM JAHR ZU KURZ GEMACHT. 6326 LongBoard, Inc. Schutze Dunbar leed&sirosnetworks. com 9060 RuleSpace, Inc.

Unterstützung bei Longboard (Anfänger) - Sommerzeit

Ihr Freaks braucht dieses Mal einen Rat von euch, aber nicht für ein Snowboard, sondern eines mit Rädern. Also habe ich gerade herausgefunden, dass ich einen Kreuzer mit großen, sanften Rädern brauch?! Falls Sie nur die Distanz zurücklegen wollen, empfehlen wir eine Platine mit Durchsteckachse zum Schieben!

Es gäbe den Boobam von 9060, was ! aber man müsste darauf stehen, weil er eine ausgeprägte Konkavität hat, was nicht jedermanns Sache ist ! Eine kleine Maschine eingebaut, 3x4mm Multiplex-Birke geklebt und miteinander verpresst, eine Puzzle -Säge und ein Bohrer und Sie haben ein Deck für nur 60 EUR !

Und dann gibt es 9060 Setups und ein gutes Cruiserboard. Ich war sehr glücklich mit den ABEC 11-Gummikugeln ( "Gumballs") (83mm). ziemlich große Räder sparen viel Mühe beim Schieben! Ein längeres Board ist komfortabler, aber schwer und weniger manövrierfähig, je nachdem, wohin man gehen muss.

Ich habe hier (oder anderswo) nachgelesen, dass man auch auf Sätze auf dem Longboard verzichtet. Darf ich nicht auch nur die Achse und Rolle von 9060 und ein weiteres Feuerwerk haben? Ich habe keinen großen Einfluss auf die jeweilige Einstellung (also z. B. b paris oder randalieren beim Cruisen oder Schieben). Bei der neuen Ausführung der Achse sind auch größere Achsschenkelbolzen drin, so dass man auch jede beliebige Buchse herstellen kann. Das ist sehr zu empfehlen und das zu einem vernünftigen Preis !

Als Alternative kann man auch einen Pintail von 9060 bekommen, genannt Königszapfen! die Globebretter haben nicht notwendigerweise den besten Ruf (alles ist wie auf einem Snowboard fahrbar) ! Kann ich nicht auch nur die Räder und Wellen von 9060 und ein Laufwerk von einer anderen Marke bekommen? Ich würde wie gesagt die Räder und Wellen von 9060 und dann ein Laufwerk Ihrer Wahl wählen und ich würde mit ca. 95 - 100 cm Abstand bei der Fahrt auch dann noch bequemer sein, wenn Sie nur ganz kurz auf dem Weg sind! Ich würde mir auch die 9060 bobam, 180 Radachsen, 83mm Gummikugeln und einige Kugellager mit Distanzstücken ansehen!

Mit 180 LKWs und 83mm Gummikugeln funktioniert das auch man muss dort viel weniger oft schieben als mit kleinen, preiswerten Brötchen. Der Pillowhead schrieb: "jo, so um die 40" macht sicherlich durchaus auch Sinn. Pintail oben montiert mit 180 LKWs und 83mm Gummikugeln ist auch möglich.

Glaubt nicht, dass die Radbisse mit dem 83mm?? je nachdem wie weit der Pintail vorn ist? und wie ist es mit dem Schieben, dann seid ihr noch viel weniger oft zu schieben als mit kleinen, preiswerten Brötchen? Ich würde die 9060er Walzen nicht günstig bezeichnen, sie sind die gleichen wie mein Wissen (gleiche Urethanmischung etc.) mit den Wefunk-Rollen.

Die 83 hatte ich auf einem Cravity Carve (46") und hatte nie Radbisse.... natürlich sind Sie noch viel größer, aber Sie müssen nur viel weniger schieben und sonst lernen Sie zu pumpt. Unglücklicherweise habe ich nicht viel von Ihrer Unterhaltung mitbekommen, außer dass mir der 9060er Königszapfen und sein Preis gefallen.

Ist auch die Arbor-Achse/Rolle zu empfehlen, oder wie sind sie im Verhältnis zur 9060 (da auch teurer)? Wer auf chices Handwerk und Hölzer und dergleichen steht, der zieht es an und wird mit dem Dorn genauso glücklich wie mit dem 9060. Wenn man sich sagt: [B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B]So ein stabiles Einsteigerboard, das sich nicht zu sehr abnutzt und auch gute Qualitäten besitz!

B] [/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B], ich werde das Geld deutlich einsparen und mit dem 9060 loslegen, nur los. Man will zuerst größere Räder haben (und nur 76mm (statt 83mm) Kaugummis, der Eindruck ist gigantisch!). Möglicherweise ist es ein wenig zu sanft für Sie und Sie wollen mehr Standfestigkeit, dann stecken Sie 20 in die härteren Buchsen (die Stoßdämpfer an den Achsen) und das ist alles, was Sie zum Fahren brauchen.

Das Longboard ist kein Accessoire, wie eine Handtasche, kein Statussymbol! Ich habe es gerade erst angeordnet. Wie auch immer. Beweglicher, unruhiger, labiler, ja. Weiß jemand, wer die Langboards von Orginal's Skateboard aus Deutschland hat?

Falls es die Zeit erlaubt:Allgäu Schredder,mit dem Autobus oder mit Buddies aus der Ger-Region gern im Internet (z.B. Skatedeluxe) oder im Shop (in Köln z.B. Betonwelle)....online bei googel search eintragen ! Fragen Sie im Shop nach, ob Sie sie haben oder benötigen!

Fragen Sie im Shop nach, ob Sie sie haben oder benötigen! Außerdem finden ich die Wellen sehr sanft, kann ich den Zugsattelzapfen etwas fester anziehen und dann ist er nicht mehr so "wackelig"?

Mehr zum Thema