Achsen für Longboard

Longboard-Achsen

Longboard Achsen und Trolleys von Gullwing, Polster, Independent und vielen anderen Marken. Bremsbrett ist der Name von Longboard-Achsen. Die Longboards sind scheinbar ähnliche Statussymbole wie Golf oder Segeln für Stadtkinder.

Longboard Axes Guide - Die perfekte Achse für Ihr Longboard

Zugsattelzapfen, Grundplatte, bestimmt weitgehend das Reitgefühl Ihres Langboards. Königszapfen umdrehen (kurz RKP). Da beide Typen verschiedene Eigenschaften haben, sollten Sie sich überlegen, wie Ihr Longboard mitfährt. Die Achsschenkelbolzen sind der Teil der Achsen, der die Grundplatte und den Aufhänger aufnimmt. Der Klassiker unter den Kingpin-Konstruktionen kommt von der Skateboard-Achse.

Es wird im Longboardbereich für Cruiser mit und ohne Kickschwanz eingesetzt. In der Regel verlassen sich die Rider von Langboards auf die umgekehrte Königszapfenkonstruktion, bei der der Königszapfen nach aussen weist. Ein weiteres besonderes Merkmal der Langbretter ist der Schwenkwinkel der Grundplatte. Der Neigungswinkel gibt die Steigung zwischen Grundplatte (Basis der Achse) und Schwenkpunkt (Drehpunkt der Achse) an.

Das gibt dem Longboard mehr Standfestigkeit - besonders bei hoher Geschwindigkeit. Bei der Auswahl der passenden Achsen ist die passende Weite nicht weniger entscheidend. Die schmalere Welle erhöht die Wendigkeit des Boards. Die korrekte Größe hängt von Ihrem Belag ab, denn die Achsbreite sollte - bis auf einen Zentimeter - der Brettbreite entsprechen.

Zwei Lenkungsgummis - obere und untere Buchse - bestimmen das Lenkungsverhalten der Axis. Durch diese Aussparung werden die Lenkungsgummis in der Skala gehalten und entscheiden über deren Mobilität, d.h. auch über das Antriebsverhalten der Achsen. Schmale Einschubtaschen schmiegen sich eng an den Lenkungsgummi an und verringern die Achsfreiheit. Dies ist ein Pluspunkt beim Freeriden und Abfahren, da man bei hoher Geschwindigkeit seine Balance besser beibehalten kann.

Die offenen und uneingeschränkten Fächer verleihen der Welle mehr Beweglichkeit für enge Rundungen und Rutschen mit weniger Aufwand. Dieser Typ hat sich vor allem beim Cruisen und Carven sowie im Freestyle durchgesetzt. Es gibt eine große Palette an Skate-Zubehör von Buchsen für Longboard und Skateboard über Werkzeuge und Stifte. So können Sie Ihre Longboard-Achsen optimal an Ihre Anforderungen anpassen.

Mehr zum Thema