Alternative Longboards

Ersatz-Longboards

Schauen Sie in unseren Shop in Den Haag, die wohl kränkelste Kollektion alternativer Longboards der Welt! Das hat die polnische Brettschmiede Alternative mit der Chauma W gebaut. Bestellen Sie alternative Freeride & Downhill Longboard Decks jetzt online. Der Junko ist das erfolgreichste Board der Alternative. Bestellen Sie alternative Freeride & Downhill Longboard Decks jetzt online.

Alternativ Longboards Junko 2015 Decksweiche

Nur für Karten ist das erfolgreichste Brett der Alternative. Der Einsatzbereich ist eindeutig das Kreuzen, Carven und Freestyle. Die einfache, aber gut wahrnehmbare Konkavität bietet eine angenehme Position zum Mitfahren. Mittendrin ist das Dach eben, so dass man sehr locker steht. Nase und Schwanz sind sehr groß und sorgen für massive Laster.

Die Platte ist durch die Durchsteckmontage sehr bodennah und kann locker geschoben werden. Erhältlich ist der Jungko in zwei unterschiedlichen Flex-Stufen. Atombombe Drop Through 36" Longboard Rasta....

Alternativ-Longboards im KNK Camp 2016 - STOKED MAGAZIN aka 20 cm lang.

Aus Polen kommt ein sehr nettes Videoclip von der Longboardsschmiede Alternative Longboards. Das Ende der Langboardsaison 2016 nähert sich von Tag zu Tag. Eine gute Zeit, um auf die Jahreszeit 2016 zu blicken, diesen Summer haben wir mit BIG MOUNTAIN SKATE und ihren tollen Veranstaltungen zugebracht.

Durch sie konnten wir die heißesten Tracks reiten und Zeit mit der großen Longboard-Community haben. Hier haben wir das Wichtigste von zwei BMS-Veranstaltungen zusammengefasst. Mit Mihael, dem Veranstalter, haben wir ein Gespräch mitgeschnitten. Mihael berichtet im Film über die großen Anfänge von KnK und die Probleme in den folgenden Jahren.

Das KNK ist inzwischen eines der berühmtesten Longboard-Events der Scenerie. Wir haben bereits die polnischen Longboard-Schmiede bemerkt, eigentlich die Hersteller von Alternative Longboards auf der ISPO-Botschaft 2013. Dieses Jahr waren sie auf der ISPO am Messestand von Season Distributions präsent und am späteren Nachmittag kratzten sich die potentiellen Kunden um die Daumen.

Nicht nur mit absoluter Bissfestigkeit auf der Rückseite überzeugt das Board, nein, auch die Formen sind sehr erfolgreich. In der Tat waren die Graphiken praktisch unverwüstlich.

Fiche

Bei der ISPO 2014, als wir auf dem 40 inch Longboard Embessy chillten, wurden wir auf drei Typen aufmerksam. 3. Sie alle hatten ein Board in der Tasche, ein weiteres auf den Rücken geschnallt. Der Schneefink durfte sofort getestet werden. Der alternative Schneefink ist ein symmetrischer Belag aus mehreren Lagen wie Glasfaser, Kevlar und Veneer.

Der starre Schneefink wiegt 2,1 Kilogramm auf einer Strecke von 95 cm und einer Weite von 24 cm. Für die drei Polen ist die untere Lage etwas ganz speziell. Die Grafik ist aufgrund ihrer Polymer-Oberfläche "kratzfest"! Der Schneefink ähnelt mit seiner Form sehr stark den Straßenbelägen, wie sie auf Tech-Slide-Boards vorzufinden sind.

Nase und Heck sind beide symetrisch und das Board ist leicht zu knallen. Nur wegen der 95 cm langen Platte wird man sich an das Board gewöhnen müssen, um es richtig in die Höhe zu zaubern. Der Schneefink kann über den Online-Shop der Alternative Boys bezogen werden und ist für 160 ohne Versandkosten mit Griffband erhältlich.

Am Anfang unserer Versuche wurde der Schneefink mit 160 Millimeter großen Trucks aus Paris montiert. Die StreetHawgs 62 mm / 82a sind die idealen Räder für schnelles und kniffliges Rutschen. Mit dieser Einstellung kann das Board bei mittleren Geschwindigkeiten gut geschoben werden. Besonders im städtischen Terrain macht das Board mit der markanten Nase und dem Heck richtig Spass, denn es gibt schlichtweg keine Hürden auf dem Weg.

Auf dem Weg zur idealen Grenze im städtischen Raum sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Für eine perfekte Linienführung sind keine weiteren Einschränkungen erforderlich. Den zweiten Teil unserer Versuche führten wir anschließend mit 159 Millimeter Independent Traditional Trucks und den Road Hawgs durch. Logisch gesehen benimmt sich die Karte je nach Achsenlage unterschiedlich. Der Strom kann immer noch wunderbar über das Board geleitet werden und die Dias können wunderbar eingeführt werden.

Man muss jedoch aufpassen, und sollten die Lkws etwas riskieren, denn die bestehenden Radfackeln sind etwas klein. Der Schneefink macht wie in der Stadt auch im letzten Test im Snowpark eine gute Figur, vor allem durch den Pop hatte ich viel Spaß mit meinen Boardrutschen. Es ist ein Spiel, bei dem die drei Jungen auf ihrer Startseite von'slides slides slides slides rutschen, im Großstadtdschungel gibt es nichts anderes zu verlangen. 96 cm zwischen den Beinen erlauben es, so leicht wie ein Kuchen zu rutschen und aufzustehen.

"Sie sollten Recht haben, denn mit dem passenden Aufbau (RKP Trucks) macht der Schneefink viel Spass.

Mehr zum Thema