Ana Log

Ana-Logbuch

Wenn die Logfiles komprimiert sind, geben Sie im folgenden Feld die Erweiterung dieser Dateien an, z.B. wurde die analoge TV-Übertragung auf vielen Empfangskanälen wie terrestrisch oder Satellit bereits gestoppt. Der Studiengang "Analog- und Digitaltechnik" ist ein einsemestriger Studiengang des Bachelor-Studiengangs "Physikalische Technik". Der Gateway verbindet SIP mit analog zum Anschluss an das öffentliche Telefonnetz oder an einen internen analogen Anschluss der TK-Anlage.

Das Analog-Computer-Museum.

mw-headline" id="Aufbau[Bearbeiten">/a> | | | Quellcode bearbeiten]>

Analoge Technologie oder analoge Technologie wird in der Elektro- und Elektroniktechnik für physikalische Grössen eingesetzt, die sich kontinuierlich in Wert und Zeit verändern, besonders für Spannungen und Ströme. So kann ein analoges System im Laufe der Zeit eine unendliche Zahl von Werten haben. Dagegen berücksichtigt die digitale Technologie nur die diskreten Messwerte, d.h. solche, die nur eine begrenzte, in der Regel exakt festgelegte Zahl unterschiedlicher Messwerte voraussetzen können.

Im Regelfall wird der Ausdruck analoge Technik in der Signalübermittlung und Signalverarbeitung, aber auch in Verbindung mit der Mess- und Regeltechnik verwendet. Die analoge Technik ist in vielen Bereichen der Technik weitestgehend durch die digitale Technik abgelöst worden, wobei einige Bauteile üblicherweise analoge sind - zum Beispiel die Elektroniken zur Bearbeitung der Mikrofon- und Lautsprecher-Signale und die Hochfrequenzsender und -empfänger funktionieren heute noch analoge in voll digitalen Handys.

Zu den typischen Komponenten der analogen Technik gehören u. a. Endstufen, Siebe, Stromrichter und Drosseln. Dagegen sind Komponenten der digitalen Technik wie Logic Gates, Microprozessoren und Datenspeichern. Weil der Mensch Klänge und Aufnahmen nur in analoger Form bearbeiten kann, die digitale Technik aber weniger störend bei der Aufzeichnung und Übermittlung über große Entfernungen wirkt, werden beide Verfahren nun miteinander verbunden.

Die analoge Technologie hat wie immer Vor- und Nachteile. Einer der Vorteile ist, dass die analoge Technologie mit einfachen und oft recht wenigen Elektronikbauteilen wie Widerstände, Wicklungen und Kapazitäten auskommt. Durch die hohe Integration von Komponenten (mehr Komponenten und Funktionalitäten pro Bereich) und den teilweise niedrigeren Energieverbrauch nimmt die digitale Technologie immer mehr Aufgabenstellungen an und ersetzt die analogeTechnologie immer mehr.

Für spezielle Industrieanwendungen, zum Beispiel in der Automobil- oder Luftfahrtindustrie, werden jedoch nach wie vor Analog- und Mischschaltungen eingesetzt, die jedoch in der Regel in kleinerem Umfang auf die integrierten Schaltung umgestellt werden. Der Unterschied zwischen der analogen und der digitalen Schallplatten- und Telefontechnik wird immer deutlicher. Sie waren bis in die 1980er Jahre alle in analoger Technik aufgebaut und bekannt für Verzerrung, Klickimpulse und begrenzten Frequenzbereich ("Telefonstimme").

Bei diesen Bausteinen wird die Signalaufbereitung zwischen den Antennen und A/D- oder Digital-Analog-Wandlern durch Analog- oder Mixed-Signal-Schaltungen durchgeführt. In Deutschland ist die Umstellung auf digitales Fernsehen in vollem Gange: Der Empfang von analogem Fernsehen über Antennen wurde durch digitales DVB-T ersetzt, während die analogen Programme im Kabelnetz immer mehr durch Digitalkanäle ersetzt werden.

Manfred- Seifart: Analogschaltungen.

Mehr zum Thema