Antrieb Skateboard

Skateboard fahren

Programm jetzt eintragen! Abbildung 1 von 11: Abbildung 1 von 11: Programm jetzt eintragen! Die Konferenz TSN/A 2018 konzentriert sich auf die technologischen Aspekte des Standards sowie auf anwendungsspezifische Themen in verschiedenen Märkten/Branchen. Sind Sie auf der Suche nach Herstellern, Produkten und Problemlösungen in einem speziellen Bereich? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Automation-Newsletter:

Ist das nicht so? So etwas gibt es nicht! Rollbrett mit elektrischem Antrieb

Zum Beweis dieser Arbeit macht derzeit ein Skateboard-Handwerker in Videoform die Runden im Internet. Ein Standard-Skateboard lässt sich mit verhältnismäßig geringem Kraftaufwand in ein Skateboard mit elektrischem Antrieb umwandeln. Diese verrückte ldee kam einem in Kanada lebenden Russen namens Igor Vichikov, der seine Bastelanleitungen für das Elektro-Skateboard mit Bohrantrieb auf YouTube hat.

Innerhalb kurzer Zeit schoss die Clickrate in die Höhe. Ist das nicht der Fall? Angefangen beim Preis bis hin zum Hinweis auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Deutschlands Strassen bietet dieses Videos viel zu erzählen.

Verrücktestes Wettrennen des Jahres: Akku-Schrauber als Antrieb

Akku-Schrauber als Antrieb und das Gehäuse vom 3D-Drucker? Auf einem Skateboard mit Akku-Schrauberantrieb sitzend, balanciert der Schüler der Bauhaus-Universität Weimar, aus. Auf einem Skateboard mit Akku-Schrauberantrieb sitzend, balanciert der Schüler der Bauhaus-Universität Weimar, aus. Auf einem Skateboard mit Akku-Schrauberantrieb sitzend, balanciert der Schüler der Bauhaus-Universität Weimar, aus.

Aber der Antrieb ist wirklich originell: ein Akku-Schrauber des Stuttgarter Autoteile- und Elektrowerkzeugherstellers Bosch. Jedes der elf Mannschaften aus Deutschland, Polen und den Niederlanden hatte eine Stunde Zeit, um sein Auto für das Boxenrennen vorzubereiten. Der Rennwagen der ausrichtenden Fachhochschule: Der Bosch-Akkuschrauber, den alle Mannschaften als Antrieb verwenden mussten, ist auffällig.

Das Ergebnis waren 34 Komponenten für das Fahrzeug des Team der HAWK in Hildesheim. Starten Sie am Rennwochenende beim Akkuschrauber-Rennen in Hildesheim: Die Autos werden alle von einem Bosch-Akkuschrauber gespeist, Karosserieteile kommen aus dem3D-Drucker. Wie bei der Formula Student, einem Wettkampf von Studententeams, die mit selbst konstruierten und hergestellten Rennfahrzeugen konkurrieren, soll das Design des Akkuschraubers den beteiligten Mannschaften fundierte Design- und Antriebskenntnisse vermitteln.

Ein Skateboard mit vier Hartgummirädern war am Anfang, auf dem der Schüler der Bauhaus-Universität Weimar, Herr Wanitschke, vor allem den Kursstand ausbalancierte. Auf dem Bauch liegt Lukas Serre, Schüler der Fachhochschule für Design in schwäbischer Gmünd, auf seinem Auto. Mit einem ganz speziellen Fahrzeug konkurrierten die Ostfreezer der Universität Emden/Leer.

Die Schraubenzieher-Mannschaft von der Fachhochschule Wolfenbüttel, die die 500 Meter lange Strecke in 1:22 Minuten absolviert hat, erreicht gut 20km/h. Liegefahrrad mit Akkuschrauber-Antrieb der Universität Emden/Leer: Der Gestellrahmen des Liegefahrrades wurde vollständig in einem 3D-Drucker erstellt.

Mehr zum Thema