Apollo Longboard test

Test Apollo Longboard

Die Apollo Longboard ist das Board für alle Liebhaber des modernen Designs. Willkommen zu unserem Apollo Longboard Test. Herzlich Willkommen zu unserem Apollo Longboard Test. Im Apollo Longboard Test haben wir auf die wichtigsten Argumente geachtet, um ein geeignetes Testergebnis anzeigen zu können. Der Apollo ist einer der größten Abfälle, die man auf diese Weise bekommen kann.

Apollo Longboards Test 2018

Das Apollo von Apollo by Venedig ist ein Longboard aus kanadischen Bergahorn und Bambuss mit Abec 7-Kugellager. Die Farb-Doppelspitze Longboard ist für Neueinsteiger und Fortgeschrittene geeignet, hat einen sehr gute Flexibilität und weite Achsmaße. Das Apollo ist ein Longboard, das sowohl für den ambitionierten Reiter als auch für den Neuling geeignet ist.

Es werden 4,5 von 5 möglichen Punkten ausgelobt. Viele Nutzer auf Amazon empfinden es als löblich, dass die Fahrweise mit dem Aussehen Schritt halten kann, denn der Apollo liegt toll auf der Strasse und es macht schrecklich viel Spass, mit ihm zu fahren. Es werden 4,5 von 5 möglichen Punkten ausgelobt. Der Apollo ist derzeit für 60 EUR im Online-Shop von Amazon erhältlich.

Ein Longboard ist kein Sonderangebot, aber seinen Kaufpreis für jeden einzelnen Euro zu haben. Es werden 4,5 von 5 möglichen Punkten ausgelobt. Soll es ein Longboard sein, das zuerst als Einsteigermodell und dann auch für den Könner gut zu gebrauchen ist, dann ist das Apollo, das die besten Flugeigenschaften hat, das passende Brett.

Auf Basis von Meinungen und Produktbeschreibungen verleihen wir 4,5 von 5 Siegeln. Wir bei Amazon haben zur Zeit 58 Kundenbewertungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,6 Sternen.

Die Apollo Longboards Maui Topmount

Hat ein Brett den Titel "Allrounder" verdient, dann - aus Sicht des Käufers - wahrscheinlich das von Apollo Longboards. Er ist auf Weichheit geschnitten, so dass er gut federnd wirkt und ein sanftes Gefühl auf die Rennstrecke gibt. Der Longboard zeichnet sich durch einen hohen Laufkomfort aus und ist leicht zu steuern.

Informationen über das Deck-Flex fehlt beim Hersteller, aber die Abnehmer geben einstimmig an, dass es äußerst zart ist. Gutes Verhalten wird auch den Rädern zugeschrieben, da sie sanft genug sind, um auch auf rauem Untergrund eine ruhige Fahrt zu gewährleisten. Die meisten Testkäufer mit Einsteiger-Hintergrund raten den neuen Modell zu uneingeschränkter Empfehlung.

Die APOLLO ist eine Profi-Longboard-Marke mit Ursprung im Kölner Trendviertel Ehrenfeld und steht für qualitativ hochwertiges....

Mehr zum Thema