Bam Margera 2017

Die Margera 2017

24.12.2017. Der "Jackass"-Star ist zum ersten Mal Vater geworden. HIM spielen am 31.

12. 2017 ihr letztes Konzert. Väterliches Vergnügen für Jackass-Star Bam Margera (37)! Veröffentlicht am 10/04/2017 | Aktualisiert am 05/04/2018. Bam Margera Comeback auf dem Skateboard - Element will ihn - Weiblicher Fan frisst Bam's Kotze! Am Sonntag, 24.12. 2017, 16:30. Pater Joy in Bam Margera: Der "Jackass"-Star ist zum ersten Mal Vater geworden.

Bamm Margera berichtet, wie er seine Fresssucht und seinen Alkoholismus besiegt hat.

Die Bam Margera war eine Menge, ob Skateboard-Profi, Jackass-Star, Rockband-Frontmann oder Promi auf dem Red Carpet. Doch als er 2003 seine eigene MTV-Show erhielt, entpuppte sich Bams' rasanter Anstieg allmählich als Crash. Der Crash nahm extrem starke Ausmaße an, besonders nach dem Tode von Bam's bestem Kumpel Ryan Dunn im Jahr 2011.

Glücklicherweise endet Bams Story nicht wie die einiger seiner besten Freundinnen und Idole.

Bumm Margera abhängig, Ryan Dunn tot: Was ist mit den anderen "Jackass"-Stars passiert?

Margerasüchtig, Dunn tot: Was ist mit den "Jackass"-Stars passiert? Von 2000 bis 2002 sorgte sie mit "Jackass" für Aufsehen auf MTV: Johnny Knoxville, Bam Margera, Steve-O, Ryan Dunn & Co. begeisterten ein Millionenpublikum im Fernsehen mit grausamen, schmerzlichen, abstoßenden und witzigen Stücken. Bei " Jackass: Die Filmvorführung" (2002), "Jackass:

Number two" und "Jackass 3D" haben sie die Brutalität und den Ekelfaktor auf unvorstellbare Höhe geschraubt. Aber die Chaoten-Truppe benahm sich nicht viel sensibler außerhalb der Fernsehkameras: Geschlecht, Alkoholika, Drogen, schnelles Auto, verrückte Tricks - die "Jackass"-Stars haben ihre Leichen für eine Minute ihres Daseins nicht verschont. Das hat seinen Preis: Bam Margera kämpft mit XXL-Sucht, seine letzten Chancen scheinen eine US-Entzugsshow zu sein.

Blondes Haar, voller Bart, ziemlich leise - Bam Margeras bester Freund schien bei "Jackass" beinahe der "Vernünftigste" zu sein, wenn man dieses Schlagwort überhaupt in diesem Kontext aussprechen kann. Bei zweien handelte es sich um schnelles Auto und Alkoholika - eine riskante, letztendlich fatale Mischung. Mit einer Geschwindigkeit von 225 km/h und einem Alkoholgehalt von etwas weniger als zwei Tausend im Blute hat er die Beherrschung seines Sportwagens verloren und ist gegen einen Wald geprallt.

Der furchtbare Unglücksfall war der Grund für den Zusammenbruch seiner besten Freundin Margera, die ihn anschließend mit Alkoholika und Medikamenten betäubt hat. Knoxville war das Antlitz von Jackass. Legendäre Einleitung zu jeder Episode: "Hi! Mein Name ist Johnny Knoxville und willkommen bei Jackass! Knoxville war zwischen den Jackass-Filmen auch als echter Darsteller tätig, vor allem in der Komödie "Ein Duke kommt selten allein ", "Teenage Muant Ninja Turtles".

Der inzwischen dreifache Familienvater ist wohl der einzigste "Jackass"-Veteran, der neben der grausamen Stuntshow den großen Sprung geschafft hat. Der Stephen Gilchrist Glover, besser bekannt als Steve-O, durchbohrt seine Backe mit einem XXL-Haken für "Jackass", bevor er für Haie zu laut ins Meer springt. Die tätowierten Irren mit dem durchdringenden Auge waren vor allem für die schlimmsten und schlimmsten Tricks verantwortlich.

Möglicherweise ist er so in den Drogenhandel gekommen. Inzwischen ist Steve-O gereinigt. Die 41-Jährige sagt, er habe geschworen, Medikamente zu nehmen. Das gibt ihm mehr Stärke für seine zweite Passion - neben den abgedrehten Stunts: Steve-O ist beinahe kämpferischer Tierrechtsaktivist und natürlich vegan! Auf " Jackass " zog es Christopher Andrew Pontius vor, als "Partyboy" im String zu tanzen.

Pontius ist wie sein Freund Steve-O ein Tierschutzaktivist und leidenschaftlicher Eiskunstläufer. Am Ende von "Jackass" wurde " Wildboyz " zusammen gedreht. Ähnlich ist das Konzept: Je bedrohlicher der Trick, umso besser - dieses Mal kamen Pontius und Steve-O in engen Kontakt mit Wildtieren aus aller Herren Länder. Seit 2013 ist Pontius scheidengelassen.

Nahezu alle von Preston Lacys Kunststücken hatten mit seinem Körpergewicht zu tun. Der " Scheißexperte " Dave England kam als Snowboardprofi zur "Jackass"-Kette. Man entdeckte dort jedoch ein weiteres "Talent" - von da an wurde England immer für böse Fäkalien verwendet. In England gibt es vier Nachkommen, obwohl er bei einem Snowboardunfall einen Testikel hat.

"Jackass "-Star Hongkong McGhehey erhielt während der Ausstellung den Titel Gefahr Ehrung. McGhehehey ist wie Dave England ein leidenschaftlicher Schnee- und Skateboardfahrer. Gemeinsam mit Johnny Knoxville kreierte er " Jackass ". "Das ist möglich, wenn Bam sauber und sauber bleibt", sagte Steve-O im September 2015 bei einer Reddit-Frage.

Es gibt einen Beitrag in der IMDb (Internet Movie Database) für 2017 - mit der Regie von Tramaine. Margerasüchtig, Dunn tot: Was ist mit den "Jackass"-Stars passiert? Der " Scheißexperte " Dave England

Mehr zum Thema