Bam Margera Wiki

Wiki von Bam Margera

Ein Ort für Bam Margera Fans, um Wikis über Bam Margera zu erstellen, zu bearbeiten, beizutragen und zu veröffentlichen. Schnitt Bam Margera (Schauspieler)[Diskussion]. CKY, auch bekannt als Camp Kill Yourself, ist eine Filmreihe mit Bam Margera. Wenn Bam Margera angegriffen wird, eilt Kenny vorwärts und stirbt für ihn. Die Viva La Bam ist ein Ableger der MTV-Show Jackass.

mw-headline" id="Inhalt">Inhalt[source code]>

ist ein amerikanisches Fernsehprogramm des Musikkanals MTV. Sie wurde von 2000 bis 2002 hergestellt und am Donnerstag, den 28. Januar 2001, zum ersten Mal in Deutschland gesendet. Die Protagonistinnen führten in jeder Episode riskante oder sich selbst verletzende Tricks und Mutsprüfungen durch. Bei Jackass wurden Tricks und Scherze von diversen Schauspielern inszeniert.

Auch die Protagonistinnen mussten ekelhafte Tapferkeitsprüfungen ablegen oder gingen bewußt in lebensbedrohliche Stellungen. Jackass wurde im klassischem MTV-typischen Produktionsstil als Infotainment-Programm mit satirischen Inhalten vorgestellt. Am Ende der Reihe, mit Jackass: Der Film, Jackass: Nr. 2, Jackass 3-D und Jackass: Der böse Großvater veröffentlichte vier auf der Basis der Jackass-Serie.

In die Protagonistenrollen können die Akteure hineinschlüpfen und verschiedene Kunststücke in Anlehnung an die TV-Serie ausführen. Von 2003 bis 2006 waren Steve-O und Chris Pontius die Hauptfiguren der Reihe Wildboyz, Bam Margera hatte zwei eigene Reihen mit La Bam und Bam's Unholy Union als Gastgeber und die Show Home Wrecker wurde von ihm moderiert.

mw-headline" id="Beschreibung">Beschreibung[

Mehr zum Thema