Be Edgy

Sei nervös

Es war unser BE EDGY Berlin x Dust Of Gods Event in Los Angeles. Ein junges, schnell wachsendes Modeunternehmen aus Berlin sucht Sie! Gurte mit zeitlosem, edlem & rockigem Design, mit Mustern, Nieten oder besonderen Details: Lernen Sie Modelle aus superweichem Leder von b. belt kennen! Besonders seit Be Edgy geboren wurde.

Leger und auffällig: die Lederjacke von Be Edgy.

Seien Sie nervös Online Shop

Seien Sie EDGY - das heißt frei, rebellisch und unabhängig! Der Hersteller von BE EDGY bricht die Spielregeln und kreiert ein erstklassiges und individuelles Aussehen. Seien Sie Sie selbst und lassen Sie sich vom Aussehen der Marke anregen. Aber BE EDGY ist nicht nur ein Modeerscheinung, sondern ein Lebensstil. Übrigens, der Ausdruck "edgy" kommt aus dem Deutschen und heißt: trendy.

WERDEN SIE EDGY können Sie zu jedem Anlass anziehen - ob am Abend im trendigen Szeneclub oder am Tag bei einem Stadtumzug. Ein lässiges Lederjackett im Biker-Chic-Stil von BE EDGY gibt Ihrem Kleid einen rockigen Touch. Die Jungen befinden sich in dem dreieckigen, das die Gegensätzlichkeiten verbindet, das umgekehrte dreieckige Spiegelbild der Mädchen.

Zukünftig werden Sie in den BE EDGY Sammlungen das Dreiecksymbol in jedem der Modelle tätowiert finden. Vom Punkrock bis zum Biker-Charme - die Marke BE EDGY läßt keine Langeweile aufkommen. BE EDGY besteht hauptsächlich aus pflanzlichem Rindsleder und gibt Ihnen die Kühle, die Sie brauchen. Mit ungezügelter Leidenschaft kreiert BE EDGY ein originelles Aussehen.

Seid wahnsinnig, seid freizügig - Seid EDGY!

BEE EDGY - die Erfolgsgeschichte eines Labels

Was für eine Lederjacke wichtig ist, weiss das junges Mode-Label BE EDGY schon. Ledersakkos bedeuten Selbständigkeit, Revolte und Befreiung. Jeder bei BE EDGY weiss es. Abgesehen von der besonders hochwertigen Verarbeitung sowie der großen Farbpalette und den verschiedenen Varianten ist das Angebot für Männer und Frauen enorm.

Egal ob auffälliger Blickfang mit Nietenmotiven, einzigartigen und kreativen Detaillösungen oder klassische und doch andere, das Etikett weiß ganz klar, wie man eine Lederjacke für die Zukunft produziert. Ledersakkos wurden in den 70ern und 80ern vor allem von Rockerinnen und Rocker benutzt. Obgleich heutzutage weit verbreitete Ledersakkos, haben sie nichts von ihrem widerspenstigen Ansehen eingebüßt.

Dieses erfolgreiche Label dient Männern und Frauen gleichermassen. Mit den gewagten Ledersakkos des angesagten Labels aus Berlin rocken! Wer eine trendige und freche be nervöse Weste sucht, die alles bisher Bekannte übersteigt, ist hier an der richtigen Adresse. Ganz gleich, welcher Art Sie sind oder wie Ihre Garderobe aussehen mag, Sie können zu nahezu allem eine Lederjacke mitnehmen.

Wenn es draussen etwas kühler wird, können die Frauen die Jacke über ihr Kostüm wirft.

Mehr zum Thema