Beste Surfer

Die besten Surfer

Das sind die besten Surfer, Surfer, Z-Boys und Beach Boys im Film. Lokale Legenden - 10 Surfer, die Sie wissen sollten Mick Fanning, Kelly Slatter - Sie sollten diese 10 Herren als erfahrene Surfer auskennen. Halbmann, halbe maschinell! Der Kelly-Slamper ist der beste Surfer aller Zeiten und eine echte Sportikone. Blauer Weltmeister: Der Ausländer Mick Fanning hat auch für seinen dritten Weltmeistertitel gearbeitet!

Vorbild für den heutigen Surfer: Jordy Smith ist der zukünftige südafrikanische Sieger.

Hier ist Jeremy Flaores der beste Surfer Frankreichs. Der erste mit einem Namen. Er ist nicht nur der erste WCT-Neuling aller Zeiten, sondern auch der erste Iren auf der Welt. Es werden 10 Surfer vorgestellt, die jeder wissen sollte.

Zehn der weltbesten Surfer

Egal ob im Hochsommer oder zu jeder anderen Jahreszeit: Wellenreiten ist ein weltweit verbreitetes Freizeitvergnügen. Nicht nur bei Urlaubern sind die Mentawais Inseln in Indonesien populär, viele Surfer toben auch auf dem populären Messestand von Lance´s Right. Dennoch ist dieser Sandstrand ein Geheimtip für Surf-Fans.

Es gibt hier einen zuverlässigen Seegang, wo Surfer jeden Tag auf ihre Rechnung kommen! Die Cloud Nine ist ein Geheimtipp für alle Surfliebhaber. Doch da die Welle an spitzen Riffs bricht, ist dieser Bereich nur für professionelle Sportler geeignet. Puerto Escondido im südlichen Teil von Oaxaca in Mexiko ist ein beliebtes Ziel für Surfer, besonders von Maerz bis Okt.

Hier sind die Wogen sehr biegsam, so dass dieser Spot für fortgeschrittene Surfer besser geeignet ist. Frankreich ist auch ein großartiger Standort für Surfliebhaber. Hossegor ist der europäische Brennpunkt des Wellenreitens. Jedes Jahr kommen mehrere tausend Surfer und Urlauber hierher und kommen mit den großen und imposanten Wogen aus.

Die Gegend der USA ist bekannt für ihre Vielfalt an wunderschönen Orten. Aber Surfer kommen hier auf ihre Rechnung. In Kalifornien ist der Beach bei Maverick´s der Ort der unglaublichen Hochwasser. Die hohe, starke Welle ist nicht zu vernachlässigen, es gab auch schon Tote an diesem Sandstrand. Hier sind die Wogen bis zu 25 Meter hoch!

Micronesien ist ein Inselbereich im Westpazifik und ist mit seinen Sandstränden eine große Anziehungskraft für Surfer. Dabei können sowohl Einsteiger als auch Könner ihr Können unter Beweis stellen. Sie können hier ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. 2. In Indonesien gibt es nicht nur den Beach von Lance´s Recht, Surfer anlocken. Die Strände von Uluwatu und Kuta ziehen jedes Jahr auch Surfer an.

Die Gewässer sind weich und sauber, hier sind keine spitzen Riffe zu sehen, weshalb der Sandstrand auch für Einsteiger gut ist. Die Stadt Tahiti ist ein magisches Plätzchen und auch für Surfer, die den Sport ausüben. Weil die Welle an diesem Sandstrand sehr stark bricht, wird er auch als "Wand der Köpfe" bezeichnet.

Der Supertubesstrand in Südafrika ist ein wahrer Traumort für Surfer. Hier finden auch alljährlich Weltmeisterschaften statt. Die besten Surfer treten an diesem Sandstrand gegeneinander an. Aber auch die Besucher sehen jedes Jahr das Schauspiel an diesem berühmten Badestrand.

Mehr zum Thema