Björn Berchtenbreiter

Jörn Berchtenbreiter

Auf YouTube habe ich zwei sehr schöne Videos von Björn Berchtenbreiter gesehen. Die Skateboard Medien - Björn Berchtenbreiter - ohne Kommentar. Wie ein Nollie Inward Heelflip X-Foot funktioniert, zeigt Ihnen Björn Berchtenbreiter. Hometrainer Xuyan Wang, der Björn Joppien bereits in die Weltklasse geführt hat. eMail: rainer.

berchtenbreiter@dvag. de web: www.dvag.de.

Schmuck gefunden: Björn Berchtenbreiter Skateboarding!

Auf YouTube habe ich zwei sehr nette Filme von Björn Berchtenbreiter gesehen. Den hier gezeigten Clip hat er mit Fabi Surber, Jakob Vidic und mir diesen Sommer nach Paris gebracht, um einige Kunststücke für seine Rolle zu drehen.

Dieser Teil ist mehr als beeindruckend, denn Mr. Burns ist im Trubel! Daumen hoch und ich bin neugierig, was wir in nächster Zeit von ihm haben werden! Auch beim Fall-In Wettbewerb in Endeingen wird Herr Burns am Samstag, den dritten Tag, auftreten! Und wer beim ersten Wettbewerb in Endeingen im Frühling dabei war, wird sich noch an ihn errinern!

Wer es nicht war, dem sei dieser Clip von Björn als Zugabe beigelegt. Schauen wir nach Endeingen!

Schlittschuhläufer wollen anerkannt werden - Dönaueschingen

Für ein kurzer Augenblick Björn Berchtenbreiter ist gewichtslos. Er fuhr mit seinem Rollbrett auf zunächst und rannte dann auf die etwa einen Kilometer lange, etwa einen Kilometer lange Ramp unter Schellenbergbrücke zu. Der 21-Jährige fährt dann mit seinem Brett mehrere Höhenmeter durch die Lüfte, bevor er gekonnt wieder auf dem Grund landet und lässig zum Stillstand kommt....

if (typeof clearError =='undefiniert') {fonction clearError(el) { $targetEl= $('#'+el) ; $targetLabel = $('for="'+el+'")')') ; $('#erBox'+el). entfernen (); var formeEl = $targetEl.attr("class").replace("-error","""' ); var labelEl = $targetLabel.attr("class"). replace ("-error", " " " " ) ; $targetEl.attr("-").replace("-error", " " " ") ; $targetLabel.attr("class").replace("-error", "") ; $targetEl. attr ("class", formEl) ; $targetLabel.attr("class", labelEl) ; $targetEl.removeClass('error') ; $('label[for="'+el+'""]]')')).removeClass('error') ; } }} {Ergebnisliste } string _login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd, [for="login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd"]]''' ).on( "click", function() { $('#erBoxlogin1139293577EnterLoginsetComplexPasswd').

ausblenden(); }); $( '#login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd, [for="login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd"]]]]]' ).blur(function() { if ( $( '#login1139293577EnterLoginsetComplexPasswd' ).val() == "")

KLEINTRANSPORTER-SHOP RIOT 2015 IN KÖLN

Zum fünften Jahrestag des Skate-Shop-Teamwettbewerbs fand die Veranstaltung zum ersten Mal in Deutschland im neuen KÖLLEfornia-Skate Park der Nordbrigade in Köln statt. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder Skate-Shop-Teams aus ganz Deutschland, um sich das mit ? 2000 dotierte Preissumme, die goldenen Uhren von New York City und einen Platz im EU-Finale - das im kommenden Jahr in einer Europametropole stattfinden wird - zu erkämpfen.

Besser hätte das Klima für den Tourstop in Köln nicht sein können - der blaue Himmel, die Sonne und eine kleine Brise dazwischen, zusammen mit einem der besten Skateparke Deutschlands - der Nordbrigade - boten die idealen Bedingungen für den diesjährigen Teamkampf. Das waren die Teamfahrer von Made in (Köln): Björn Berchtenbreiter, Pa?cale Zollino und Alex Ring, S.H.R.N.

mit Joscha Aricher, Daniel Ledermann und Julian Geißinger, Titus Stuttgart mit Andi Welther, Matthias Gramersbacher und Ersatzpilot Sascha Scharfe, Titus Münster mit Flo Westers, Tabo Lüchelt und Yannick Schall und der Besatzung des Titus-Teams, die durch Farid Ulrich, Patrik Rogalski und Jost Arens repräsentiert wird. Vor allem die Drei-Mann-Aktionen des S.H.R.N.-Teams und des Titus-Teams sorgten für mehr als spektakuläre Finalrunden und vor allem der Trick-Triple mit einem Farid Ulrich (Fs Ollie) über Patrik Rogalski (Bs Tailslide) und Jost Arens, der Fakie einen Stumpfen an die Spitze setzte, blieben in guter Erinnerung an die vielen Zuschauer bei der North Brigade.

Der erste Preis und das mit ? 2000 dotierte Geld ging an das Vans Shop Riot Series Finale, das in wenigen Tagen stattfinden wird. Um das Ganze abzurunden, kam die Best Line von New York zum Einsatz. Der noch genug Stärke und Durchhaltevermögen hatte, war auch hier noch beim Spiel, um die 300,- Euro Gewinngeld und eine Signatur nixon Uhr zu ergattern. 3.

Der Mann des Jahres und Duracell-Kaninchen Sascha Sharf, dessen Akkus nie ausgehen, war ebenso am Anfang wie Ilja Merkusev, Björn Berchtenbreiter, Danny Macoure, Denny Pham oder Vladik Scholz. Wladik war der erste, der eine Linie präsentierte, die sich aus den beiden Komponenten Kickflip Bs Nosegrind auf der Schiene und Kickflip Flip Boardslide auf der Nabe zusammensetzt.

Der Denny Pham kontert mit Traflip über die Treppe und über die Treppe und versucht mit Hilfe von Flip Fs Crooks am Drehkreuz eine zweite und schwierigere Linie zu errichten. Wladik ging noch einen Schritt weiter und schlug eine Flip Boardslide auf der Schiene und einen Trefflip in die kurze Mauer.

So war seine beste Linie in der Box und das Geld und die Signatur Nixon Watch war für ihn ungefährlich. Das ist Nixon bestes Line Contest:

Mehr zum Thema