Bmx

amx

Alles, was Sie vor dem Kauf eines BMX-Bikes wissen müssen; Das richtige BMX-Bike für Ihr Budget. Erleben Sie BMX in einer großen Auswahl zu den besten Preisen. Kaufen Sie das neueste BMX im OTTO Shop. Wahrscheinlich kann kein anderer Fahrradtyp so stilvoll und kreativ bewegt werden wie ein BMX.

nach den Richtlinien für BMX-Wettkampfstrecken dieser Wettkampfordnung.

Kaufempfehlungen für BMX-Fahrräder - Bike-Empfehlungen

Wenn Sie bereits BMX-Bikes verwenden und ein BMX-Bike neu anschaffen wollen, dann verwenden Sie die Anregungen in diesem Abschnitt als eine Art Ueberblick. Es gibt keine Marke, der wir nicht voll und ganz trauen und jedes bei uns erhältliche Motorrad ist ein großartiges Kompletträder.

Die Juniorräder sind etwas kleiner als Standard-BMX-Räder und eignen sich für Kleinwagen. Auch wenn diese Laufräder Einstiegsspezifikationen haben (siehe unten), gibt es auch einige Junior-Laufräder mit besserer Ausstattung und in größeren Größen. Eines haben alle diese Fahrräder gemeinsam: ihre Größe. Ein BMX-Rad hat eine Standardgröße von 20", aber diese Junior-Räder benutzen in der Regel ein 16" oder 18" Rad und einen kleinen Reifen.

16 " oder 18" Felgen sind generell für 6 bis 10 Personen zu haben. Für noch junge Fahrer gibt es auch kleine 12"-Bikes oder Balance-Bikes für den Kleinkind. Als weitere Möglichkeit gibt es 20"-Räder mit einem kleineren Gestell, die als Zwischenstück zwischen den 18"- und den 20 "-Rädern fungieren.

Einsteigerräder sind das erste BMX-Bike oder das erste "echte BMX-Bike" und eignen sich für alle Fahrstile. Wenn Sie nach Modellen für Anfänger und Fortgeschrittene Ausschau halten, sind Sie vielleicht etwas Neues in der BMX-Welt und die Wahl kann Sie überwältigen.

Wenn Sie gerade erst mit BMX anfangen und gelegentlich im Skate Park in der Nachbarschaft üben wollen, dann sind die aufgeführten Typen die besten in der unteren Preiskategorie. Wenn Sie etwas weiter fortgeschritten sind (länger Autofahren oder jeden Tag trainieren), dann sind vielleicht besser spezifizierte und stabilere Fahrzeuge in der oberen Preiskategorie die bessere Wahl, da sie widerstandsfähigere Bauteile haben.

Mittlere Fahrräder werden in unterschiedlichen Preiskategorien verkauft und das schließt alle Fahrradmodelle ein, die nicht mehr Einstiegsmodelle und nicht mehr ganz Pro-Modelle sind. Die meisten BMX-Fahrer, egal ob es sich um das zweite, dritte oder vierte BMX-Bike oder ein Upgrading von einem Einsteigermodell handelte.

Die Laufräder haben viele Features wie die Pro-Modelle, wie z. B. die integrierten Heuröhren, stabilere und leichtgewichtigere CrMo-Rohre, abgedichtete Radnaben und herausnehmbare Bremse, sind aber dennoch preiswert. Die meisten dieser Fahrzeuge sind mit Ersatzteilen ausgestattet oder werden von Pro Rider vorgeschlagen, können je nach Fahrstil adaptiert werden oder enthalten zusätzliche Ausrüstungsteile.

Mit diesen Modellen wird ein qualitativ hochwertiges Motorrad angeboten, das leicht, aber dennoch widerstandsfähig ist. Sie können entweder nach Vorgabe erworben oder als Grundlage für ein individuelles Laufrad verwendet werden. Wenn Sie in ein BMX-Bike für über 500 Euro stecken wollen, dann sind Sie mit Sicherheit ein langfristiger BMX-Fahrer auf der Suche nach einem Model, das mit Ihrem eigenen Stil mitfahren kann.

Sie haben abgedichtete Radnaben, herausnehmbare Bremse, CrMo-Rahmen und Gabel und mehrere qualitativ hochstehende Ausstattungsteile. Es gibt nur einen Weg, um ein verbessertes BMX-Modell zu erhalten, indem man das Motorrad selbst mit ausgesuchten Qualitäts-/Aftermarket-Teilen aufbaut.

Mehr zum Thema