Burton Snowboard Bindung

Snowboard-Bindung Burton

Der Werkstoff dieser leichten und festen Verbindung ist Polycarbonat. Das Snowboard-Binding Stiletto Re:Flex von Burton passt auf fast jedes Board. Eine Ausnahme bilden Burton-Anleihen. Mit Bindungen gibt es zwei verschiedene Montagevarianten, um sie auf dem Snowboard zu befestigen. Das erste ist das EST-System von Burton.

Stiefel und Bindung Step On

YOU ARE, The Step On Boot-to-Binding Verbindung ist eine sichere und bergtaugliche Verbindung - mit unvergleichbarem Tragekomfort und Leistung in einem äußerst simplen und zuverlässigen Sicherheitssystem. Steigen Sie ein und fahren Sie los! Durch drei Verbindungspunkte - zwei im Zehen- und einer im Fersebereich - ist Step On nicht nur simpel, sondern auch gefahrlos.

EVERY BOARD, Step On Bindung ist mit allen gebräuchlichen Bindesystemen einschließlich 4 x 4, 3 D und The Channel® durchgängig kombinierbar. EINFACHER EINTRITT, Die Bindung kann mit dem Schnellspannhebel leicht und rasch entfernt werden. Nach dem Loslassen des Hebels wird dieser sofort und vollautomatisch für ein leichtes und freies Knicken nachgestellt.

Snowboard-Bindungen für Frauen von Burton

Unglücklicherweise konnten keine Resultate erzielt werden. Unglücklicherweise konnten keine Resultate erzielt werden. Unglücklicherweise konnten keine Resultate erzielt werden. Grösse {boardSize} wäre optimal, aber das haben wir nicht vorrätig. Sie können eine dieser beiden Grössen auswählen - {boardSize1} oder {boardSize2}. Sie können eine dieser Grössen auswählen - {boardSize1} oder {boardSize2}, aber wir haben diese Grössen nicht auf Vorrat.

Wie wird vorbestellt? Falls ein Produkt als Vororder gelistet ist, ist es noch nicht verfügbar, kann aber bereits auf Burton.com erstanden werden. Bei Vorbestellungen wird die Auftragsbestätigung per E-Mail verschickt.

Re:Flex oder EST-Verbindungen? - Burton Snowboards

Sie profitieren mit EST® Bindings von allen Vorzügen des Channel? Systems: Mit Re:Flex Bindings erhalten Sie Discs für Kanal-, 3-Loch- und 4-Loch-Boards. Der Einbau einer Re:Flex Bindung auf ein Brett ist durchaus möglich und ermöglicht den Snowboardern weniger Gefühl auf dem Brett, aber eine höhere Responsivität, da mehr Stoff zwischen Fuss und Brettoberfläche liegt.

Anders als einige andere Anbindungen haben die RE:Flex immer noch ein gutes Gefühl, kommen aber nicht in die Kategorie der EST®-Bindungen. Zur Vereinfachung empfiehlt sich die Verwendung von EST®-Bindungen auf den Channel Boards; aber natürlich können Sie auch gegen den Wind schwimmt und Re:Flex-Bindungen anbringen.

Ein schrittweiser Leitfaden zur Montage Ihrer Burton Re:Flex Bindung auf einem Brett mit dem Channel? System und wie man es am besten platziert. Ein schrittweiser Leitfaden zur Montage Ihrer Burton Re:Flex Bindung auf einem Brett mit dem klassischen 4-Loch-System, inklusive Tipps zur korrekten Platzierung der Bindung und einem angesagten Soundtrack.

Kann ich meine neue Bindung montieren? Kann ich die passende Boardlänge wählen? Für meine Bindung brauche ich Übergangs-/Adapterscheiben.

Mehr zum Thema