Canyon Laden

Schluchten-Shop

Den Shop würde ich meiden (auch als Nicht-Canyon-Biker). Ich gehe immer wieder gerne in den Shop, und manchmal kaufe ich sogar Dinge ein, die teurer sind als im Internet. Und was ist im Laden los? Ist ein Canyon Händler in meiner Nähe?

Schlucht und Schlucht| Einkaufsberatung| SHOWROOM TESTBIKES (DE)

In Koblenz im Schauraum aufgestellt und für eine Testfahrt bereitstehen. Die Fahrräder sind nicht zu verkaufen, können aber bei einem Rundgang durch den Canyon Schauraum in Koblenz ausprobiert werden. In der Auflistung sehen Sie, welche Fahrräder Ihnen im Ausstellungsraum zur Auswahl angeboten werden. Anmerkung: Aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse kann es vorkommen, dass nicht alle abgebildeten Fahrräder während Ihres Besuchs zur Stelle sind.

Zur Zeit haben wir keine Testräder in dieser Rubrik.

Test, speichern, schneller werden I Canyon Expressbikes

Auf dem schnellsten Weg zu Ihrem Canyonrad. Die Fahrräder wurden bereits in unserer Canyon.factory zusammengebaut und gepackt. Diese sind innerhalb weniger Tage mit Ihnen versandbereit. Scrollen Sie nach oben und sehen Sie, welche Laufräder gerade auf Vorrat sind. Wenn Sie jetzt bestellen, sind Sie in ein paar Tagen auf Ihrem neuen Fahrrad.

Wenn Sie " Fahrräder ab Werk " wählen, finden Sie alle Fahrzeuge, die wir Ihnen innerhalb weniger Werktage liefern. "Fahrräder zum Mitnehmen" sind Fahrräder, die Sie im Ausstellungsraum in Koblenz mitbringen.

Schlucht - Schauraum - Lohnt es sich?

Dank für der Report, aber unglücklicherweise bleibt die Frage offen: Gab es dort Räder in Ihrer Größe? Welche Rolle spielte das bei Testfahrten? Haben Sie eine Bestellung aufgegeben oder können Sie eine mitbringen? Gab es dort Räder in Ihrer Größe? Welche Rolle spielte das bei Testfahrten? Nachdem die Größe gewählt wurde, bestand die Möglichkeit der Erprobung.

Dabei wurden alle Anfragen fachkundig bearbeitet. Haben Sie eine Bestellung aufgegeben oder können Sie eine mitbringen? Die Maschine ist jetzt geordert und wird im Verlauf des Monats Novembers ausliefern. Ich empfinde auch den gesamten Prozess als gut.

Canyon Ausstellungsraum besuchen - Kaffee & Kettenblätter | Der Blog über Mountainbiken, Rennräder und UltracyclingKaffee & Kettenblätter

Freitags habe ich meinen Tag genutzt, um mit meiner ganzen Familie nach Koblenz zu fahren und den Canyon Schauraum zu besuchen. Das Betrachten von Fahrrädern ist immer etwas ganz Spezielles, aber ich war besonders an der Canyon XCM Anlage Lux interessiert. Meine Arbeit Racefully 2017 ist in vollem Gange, einige der interessanten Fahrzeuge wie der Canondale Flash (6999?) und der Trek Top Fuel (10. 375?) wurden wegen der absurden Preise in der Sonderausstattung gestrichen.

Würfel und Stiere gaben mir keine genauen Informationen darüber, wann und vor allem wo ich die jeweiligen Frames testen konnte. Der Canyon Lux stand bereits im vergangenen Jahr auf der Shortlist, so dass ein Abstecher in den Canyon Schauraum in Koblenz nahe lag. Einerseits wollte ich mir einen unmittelbaren Überblick über das Motorrad verschaffen, andererseits wankte ich zwischen der Baugröße M/L und last but not least wollte ich mir ein eigenes Foto von Canyon machen, letztendlich wird der Canyon Träger und die Erlebnisse im Internet sehr zweideutig erörtert.

Die 145km zum Ausstellungsraum sind im Umfang einer 5000? Gesamtinvestition gerechtfertigt, Sie können Ihren eigenen Body messen und das Canyon Perfect Positionsystem verwenden, aber besonders wenn Sie zwischen zwei Baugrößen liegen, ist eine Testfahrt vorprogrammiert. Die Parkfläche ist groß genug und zu meiner Verwunderung war sie recht gut bebaut. Durch den großen Ausstellungsraum gab es jedoch kaum Anzeichen dafür.

Gleich am Anfang zeigt Canyon in vielen Schaukästen die Höhepunkte der Unternehmensgeschichte, die grössten Sporterfolge auf Canyon Bikes. Einer von ihnen ist natürlich der rosa Canyon Ultimate CF SLX von Nair Quintana, mit dem er 2014 den Giro d'Italia errang. Und der Canyon Exceed, auf dem die Lakata 2015 Weltmeisterin im Mountainbiken wurde.

Aber mein Liebling in der futuristischen Malerei ist der Canyon Speedmax CF SLX von Jan Frodeno, auf dem er 2015 Weltmeister im Hawai Ironman wurde. Sie haben dann die Gelegenheit, die Kantine zu besichtigen oder sich die aktuelle Canyon Modellpalette vorzustellen. Sie fühlen sich wohl und der Canyon Ausstellungsraum erschien mir viel freundlicher und kompetenter als die meisten Fahrradgeschäfte.

lch sollte bei der Canyon Lux Ausstellung auf dich warteten, Michael würde mitkommen. Zunächst habe ich erklärt, was ich wollte und Michael hat mir die Grundlagen des Canyon Lux erklärt, vor allem die neuen Achssysteme sind für mich als Quick Release und Linkshänder Neuland. Bei Canyon war man sich einig, dass man mehr Fahrrad für sein eigenes Budget bekommen kann und ließ die Diskussionen über das Skalpell, den Top-Kraftstoff und das Lux-Vergleichsergebnis offen.

Ein erster Pluspunkt beim Besuch des Canyon Showrooms ist die kostenlose Aufmaßmöglichkeit. Allein von der Höhe des Sitzes aus wäre auch der L-Rahmen eine Option. Die beiden Frames konnte ich im Vorjahr testen; es war das Canyon Lux-98. Mit RS-1-Gabel, Monarch-Dämpfer, DT Swiss Saline 1200 Carbon LRS und Sram XX1 1×11-Getriebe.

Da die 2017er noch nicht als Testräder erhältlich waren, konnte ich mir die Fox Factory Federungselemente noch nicht ansehen. Möglich war die Testfahrt auf dem Gelände des Canyon Showrooms mit Kiesplatz, Wiesen und Bordsteinen. Eine Besichtigung des benachbarten Dortgebietes war nicht erwünscht. Der Canyon Lux L Frame war zwar in der Handhabung mit dem Canondale Flash zu vergleichen, aber ich habe mich auf dem kleinen M-Rahmen (1cm kürzerer Oberrohr) viel kleiner gesetzt und mich auf Anhieb ebenso wohl gefühlt wie auf meinem Mao-Tainbike.

Der Canyon Lux Frame in Grösse L passt zu allem. Wenn man bedenkt, dass ich in naher Zukunft weder den Würfel AMS 100 C:68 noch den Bullen Wildkante in meiner Umwelt ausprobieren kann und die teuren Varianten von Scotts, Cannondales, Treks und Co. mit dem überzeugendem Erscheinungsbild des Canyon Showrooms noch weiter zurückliegen, wird es wohl 2017 Luxus sein!

Die geprüfte Version 2016 wäre ab Werk erhältlich. Verglichen mit der Canyon Lux Version 9.9 SL 2017 hat der RS-1 jedoch knapp 350gr mehr. Die Frage, ob die verbesserte Konsistenz das herausbringen kann, stellt sich, zumal die Gabeln der Serie 32 von der Firma Foxtrotter mit einem Schub versehen sind. Der Canyon Lux 10 holt plus Punkte. Das 9er Teams am Radsatz, die DT Swiss Saline 1200 Carbon LRS ist eine Kraft!

Mir hat das Laufwerk XX1 gefallen und am 9. September 2017 musste ich erst die Strecke 2×11 von Schimano in eine einfache umwandeln. Die Lenkstangen und andere Anbaugeräte sind weitgehend gleich und das Gewicht ist bis zu einigen hundert g gleich, beide Laufräder haben ein Gewicht von etwas über 10 kg ohne Pedal und ein Potenzial für ein leichtes Racefully von etwa 9,5 kg.

Zur Zeit benutze ich Canyon Lux 10. 10SL 2017, obwohl ich die Fox Factory 2017 Reihe nicht kannte. Der Fox Factory 32 SC Boost war die Weggabelung bei den Olympischen Spielen in Rio und blieb mit schwierigen Abfahrten auf dem richtigen Weg. Diejenigen, die in der Umgebung von Koblenz wohnen, sollten den Canyon Schauraum besuchen.

Der Spaziergang allein ist lohnenswert, aber die Ratschläge sind auch sehenswert, denn obwohl keine Fahrräder gekauft werden (der Auftrag wird nur über das Internet erteilt), nimmt sich das Personal sehr viel Zeit, um Anfragen zu beantworten und die dazugehörigen Fahrräder für den Test vorzubereiten.

Mehr zum Thema