Christmas Ice Rink

Weihnachtseisbahn

Eislaufhalle Alexandra Palace. " GLATSCHIN" - Eislaufplatz, Marktstände, gastronomisches Dorf und Weihnachtsmarkt. Mit Blick auf das Brandenburger Tor können Wintersportler die größte mobile Snowtubing-Bahn Europas ausprobieren oder ein paar Runden auf der Eisbahn laufen. Diese Eisbahn ist auch das Zentrum des Geschehens auf dem Weihnachtsmarkt, und man kann sogar eine Luftbrücke überqueren, um die vorbeifahrenden Skater zu beobachten. Tickets für die Oxford Skating Rink Christmas Show sind ab sofort erhältlich!

Schlittschuhlaufen in London

Schlittschuhlaufen ist eine der populärsten Winteraktivitäten Londons und einige Schlittschuhbahnen sind das ganze Jahr über offen. In London gibt es mehrere feste Kunsteisbahnen und im Sommer sind in ganz London riesige Eishallen. Erleben Sie einige Rundgänge auf dem Inlandeis mit den Attraktionen von London, wie dem historischen Hampton Court Palace, dem atemberaubenden Somerset House und dem National History Museum im Hintergund.

Weitere Informationen über Christmas in London und alles andere zu Sehen und Erfahren in London. Weitere Infos zu den Eislaufplätzen zu den Weihnachtsfeiertagen 2018 hier.

Anhänger des Weihnachtsmarktes in Friedrichshafen, neben dem Zeppelinmuseum und am Bodensee.

Anhänger des Weihnachtsmarktes in Friedrichshafen, neben dem Zeppelinmuseum und am Bodensee. Über den nahe gelegenen romanischen Marktplatz können Jung und Alt auf der 350 Quadratmeter großen Eisbahn spazieren gehen.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Friedrichshafen (01. bis 22.12.2017):

Patinage auf dem Roten Platz mit kostenlosem Weihnachtsgetränk.

Profitieren Sie von der Aussicht und dem Geist der Weihnachts- und Neujahrsferien in Moskau und genießen Sie eine einstündige Eislauf-Session. Das Patinoire bietet Platz für bis zu 450 Personen und der Beginn und das Ende der Sitzung werden durch das Schlagen der Uhr des Spasskaja-Turms des Kremls begleitet.

Bewundern Sie die bunten Kuppeln der Kathedrale Saint-Basile und bewundern Sie das Dekor von GUM, einem High-End-Kaufhaus, das von funkelnden Lichtern und flammenden Girlanden beleuchtet wird. Après s' après auf der Eisbahn, weiter zum nahegelegenen Weihnachtsmarkt. Sie können sich durch den Markt führen lassen und erfahren Wissenswertes über die beliebtesten russischen Souveniers.

Die Kunsthandwerker und Souvenirs wie Trachten, Matrjoschka-Puppen, Lebkuchen und vieles mehr.

In einer Galerie mit trendigen Weihnachtsbäumen können Sie sich von den einzigartigen und manchmal exzentrischen Dekorationen beeindrucken lassen (die Dekoration kann geändert werden). Remontez, wie das neue Jahr in der UdSSR vor etwa 60 Jahren gefeiert wurde, zeigt die Ausstellung "New Year collection of honored art Alexander Oleshko", die alte Postkarten, Weihnachtsmänner aus Baumwolle, Snow Maidens Porzellan und Schwarz-Weiß-Fotografien und Installationen, die das Innere von Wohnungen aus diesen Jahren darstellen.

Beenden Sie die Tour mit einem Glas Eierlikör, Kakao, aromatisiertem Kaffee oder erfrischend heißem Tee.

Mehr zum Thema