Cleptomanicx Wien

Kleptomanicx Wien

Kleptomanicx, die Skatemarke von Waterkant, ist keine unbekannte Underground-Marke mehr. Eine neue Motivation und zwei Monate später gibt es nun das bemerkenswerte Ergebnis, mit dem er gleichzeitig in die Arme der Cleptomanicx-Familie aufgenommen wird. Auf Cleptomanicx ist Ilja Judizki neu, aber von Pitt Feil, dem Chef der Skateboardfirma Cleptomanicx. Setzen Sie sich auf Titus: Simplist Winterjacken in schwarz von Cleptomanicx for Men.

Tippfehler-Blog und Zeitschrift

Cleptomanicx, die Skate-Marke von Wasserkant, ist keine neue Underground-Marke mehr. Sie wurde im August 1991 von der Skateboarderin Pitt Feil in Hamburg ins Leben gerufen und hat ihren eigenen Cosmos mit knappen Sujets wie Möwe, Toast, Lemon oder Aal kreiert, mit besonderer Aufmerksamkeit für gutes Design und Zeichner wie Stefan Marx, in dem Clepto und sein Kollektiv nicht nur seit langem Kleidung auf den Markt gebracht haben.

Um mehr über Kleptmanicx zu lernen, haben wir mit Cleptn Clepto gesprochen: Seit wann bist du Captn Clepto, die lebende Galionsfigur von Cleptomanicx? Mit Schnaps -Shots konnten einige Surf-Lücken wieder geschlossen werden und so´ne Pitt, mein Kommodore der Welt Marke Ofner Wasserkant, unterschrieb bei CäptnClepto, weil ich den ersten Klub und den Hanseatic RumShop im Hintergund hatte.

Damals (2001) habe ich auf die Unterstützung meines vertrauten Rollerboardshops MöwenShirt gesetzt, aber kein Kiez Hering namens Stefan Marx war in unserem Weltall auftauchen. Was haben Sie 2003 mit Stefan Marx gemacht, der seitdem als Chef-Designer den Clepto-Stil (weiter-)entwickelt hat? Pitt hatte durch irgendso´n zufällig (oder sollte ich Schicksal sagen?) Stefan auf dem Bildschirm und wusste seine Person.

Nicht lange brannte er und fragt ihn, ob er die bereits mit Aufklebern und alten Postern gepflasterte Mauer in eine clevere Tapete umwandeln möchte. Dann eine Banderole mit CleptoLogo in der üblichen spinnenartigen MARXist-Schrift. Als die Skatemode auf einmal zur Massenware wurde, hatte ich keine andere Wahl, als meine eigene Kleidung zu gestalten.

"Hast du ihn beauftragt, gerade diesem Massen-Geschmack etwas Einzigartiges entgegenzusetzen? hmm schwer, denn er ist immer wieder selbst dabei oder wenn´s probiert es nicht mehr, geht irgendwo anders hin, aber nichts kaut mehr. Sei ehrlich und vor allem ehrlich zu dir selbst, dann neigt sich ´ne Sturheit, die mit Wortwitz verziert ist und der Kern beginnt zu wälzen.

An der Seemöwe tauchen immer wieder Zitronen, Toasts und Aale in Ihrem Design auf. Es liegt an Ihnen, ob Sie glauben oder denken, dass der Kapitän nur Matrosengarn verwendet. Der Trinkspruch stand mehr als einmal bei ElektroMuckeFestivAAls als tänzerischer Special AAL-Gast auf der Buehne, dann wird jemand ausgesucht, der in das 100% Polyesterkostüm ausrutscht.

Sie kommunizieren über viele unterschiedliche Kanäle: Es gibt den Blog, den Online-Shop, das Skateboard-Team, den Videokanal in Mannschafts-, Aal- und Outboarder-TV, dann gibt es die Rubrik "Grafik und Splitting" - und natürlich Cäptn Clepto. Seit 20 Jahren Clepto, ne ist viel Strom über die Elbe geflossen.

Dennoch erforschen wir immer wieder neue Lebenslinien und bemühen uns, den Brunnen der Jugend umfassend zu erobern. Cleptomanicx produzierte im Jahr 2000 das erste Skateboard-Video aus dem Wohnraum, "Rollen Aller 1", drei Jahre später schliesslich "Rollen Aller 2". Rollo Aller" ist eine Huldigung an "Rollo Aller" (1990), einen Super8-Film des Hamburgers Henning Peschel, in dem die beiden Hauptfiguren, der erwerbslose HSV-Fan Eule und sein Slot-abhängiger Freund Daddel eine Mafia stehlen, um mehr oder weniger gelungen nach Hong Kong zu ehren.

Vor fünf Jahren kann das Clepto Skateboard Team, das aus Lennie Burmeister, Tjark Thielker, Dennis Laaß, David Conrads und Niklas Speer von Cappel besteht, auf eine bewegte Zeit blicken. Kaum ein anderes europäische Reiseland haben sie nicht besucht, denn die Aufnahmen von "Rollen AALer 3" haben sie von Bilbao und Helsinki über Malaga, Split und Barcelona nach Lissabon geführt.

Cleptomanicx schuf zudem eine Schiffslandschaft im Garten ihrer Büros, in der an einem Sonnenwochenende eine "Rahmengeschichte" gewirkt & mitgeschnitten wurde. In Anlehnung an die Überlieferung seiner beiden Vorgänger Aller 1&2 wurden die Aufzeichnungen auf Super 8 im farbenfrohen Innenraum der "MS AALbatros" mitgeschnitten. Der Hauptdarsteller nimmt die Rolle ein und leitet durch den Spielfilm, wobei die Rahmengeschichte dazu dienen soll, die individuellen Teamrider vorzustellen, natürlich unser Aushängeschild Cäptn Clepto.

Wenn Sie den Spielfilm sehen wollen, können Sie dies zum Beispiel auf der Premierentour tun, die natürlich in Hamburg beginnt: Und hier ein Verweis auf ein Werk von Stefan Marx, der für das Design der Cleptomanicx-Produkte zuständig ist. Er hatte für die Messe kein starres Gebilde kreiert, sondern einen variablen Ort, der sich den verschiedenen Anforderungen anpasst und in dem ein Monatsprogramm abläuft.

I Guess I Shouldn't Be Telling You" stellt seine Bilder vor, die spontan alltägliche Betrachtungen skizzieren. Marx beseitigt damit "Grenzen", indem er nicht zwischen Straßen- und Hochkultur, freiem und angewandtem Arbeiten differenziert. Veröffentlichung: Das Werk erscheint im Zuge der Messe "Pleeease" von Stefan Marx, 19.12. 2009 bis 28.11.2010. Zur Erinnerung an den Tag verschenken wir 5 Beutel (2 x Gerste, 1 x Yul, 2 x Donny) und 1 x Bettwaesche von Cleptomanicx im Wert von rund 300 EUR.

Mehr zum Thema