Dc Style Zürich

Dc-Stil Zürich

Die Jeans-Liebhaber finden für jeden Anlass die richtige Jeans im DeeCee-Stil. Der DeeCee Stil: Sehr freundlicher und kompetenter Service. wenn die Rocklegenden von AC/DC in Letzigrund auftreten. Die L-Style Dart Spitzen sind die beliebtesten Dart Spitzen in Japan, dem E-Dart Land schlechthin. Zuerich, Luzern, Basel, Winterthur, Genf, Oerlikon.

DeCee-Stil

Jeansliebhaber werden für jeden Anlaß den richtigen Jeansstoff im DeeCee-Stil vorfinden. Modetrends kommen und gehen, aber Sie wollen für den Rest Ihres Lebens hochqualitative, gut geschnittene Jeanshosen haben. Im neuen DeeCee Style Store, der 2009 eröffnet wurde, werden die besten Qualitätsjeans aus aller Herren Länder verkauft und es wird versucht, die perfekte Passform für jeden einzelnen Käufer zu ermitteln.

Zur Vervollständigung Ihres persönlichen Stils verkaufen wir auch Gurte, Stiefel und Shirts sowie passendes Zubehör.

Der DeeCee Stil, Talkessel in Zürich

Der DeeCee Stil ist keine kleine Ladenkette.... Der DeeCee Stil ist eine Art Platform. Die exklusivsten Leder-Jacken begegnen unter einem gemeinsamen Namen am Züricher Platz den besten Jeans und Chinos der Welt. Ausgewählte Accessoires, handgefertigte Schuhe und überzeugende Gepäckstücke komplettieren das ausgewählte Sortiment für Männer und Frauen. Bei uns vereinen sich ausgeprägtes Know-how, ein sorgsam ausgesuchtes Bekleidungssortiment und eine sehr ansprechende Stimmung - selbst eine Instandsetzung des Ärmelfutters einer Stewart-Lederjacke, die ich vor rund 20 Jahren (!) von Generaldirektor Markus Cadruvi gekauft habe, wurde tadellos durchgeführt!

Fachkundige Mitarbeiter, tolle Waren, die man nicht immer findet. Tolles Geschäft mit coolem und vielseitigem Fashion nach meinem Gusto (ich habe ein paar Schuhe und eine Jacke gekauft), verschiedenen Brands, die nicht immer verfügbar sind, und sehr freundlichem und kompetentem Service, mein Lieblingsshoot!

"Das Original ist erschöpft" - News Zürich: Bellevue

Was für mich wichtig ist, ist das Gesamtbild: Schuhwerk, Stoffe und Schnitte der Kleidungsstücke, Bewegung, Frisur. Nur auf den zweiten Blick fällt auf, dass sie kühle Klamotten und einen eigenen Style haben. Manche Menschen haben viel verdient und messen ihrer Bekleidung wenig Bedeutung bei. Inwiefern sind die Züricher Herren im weltweiten Wettbewerb gekleidet?

Die Zürcherinnen und Züricher können jedoch mit den Großstädten im Alltag gut mitkommen. Die Vorurteile sind: Die Züricherinnen und Züricher tragen langweilige und konforme Kleidung. Die Züricher sind für mich sehr offen. Die Männerkleidung ist in Italien auf ltalienisch, in Frankreich auf Französich, in England auf Engl. Ein solches Impressum ist in Zürich nicht vorhanden.

So kann man von hier aus Einfluss nehmen, was Zürichs Style Internationalität ausmacht. Bezogen auf die Einwohnerzahlen konzentriert sich eine grosse Anzahl von Modehäusern auf einem kleinen Areal in Zürich. Damals hatten die Züricher einen bescheidenen Sinn für Mode und wendeten wenig für Kleidung auf. Als einer der ersten Menschen in Zürich habe ich wieder erstklassiges Kunsthandwerk verwendet, zum Beispiel Jeanshosen auf original, alte Webstühle gewebt.

Bereits als Teenager war ich fasziniert von der amerikanischen Lebensart: Fashion, Motorrad, Ziegelhaus, alles. Seit jeher propagieren sie das, was heute als hip gilt: Handwerkskunst, Kleidung mit Historie, ein harter Style mit Holzfäller-Image. Jemand hat mir gerade gesagt: Heute sieht jeder zweite Markt aus wie der VMC im Jahr 1990. Das macht mich ein wenig stolzer.

Aber ich mochte schon immer langlebige Kleidung. Man hat genug von Wegwerfgütern, man will wieder etwas haben, das seinen Nutzen behält; eine gute Sache, denke ich. In den Werbespots sieht alles gleich aus. In jedem Kaufhaus gibt es eine Arbeitsfläche, sowie Händler mit vollem Bart und ein paar Produkten, die eine Story, vielleicht eine Erfindung haben.

Mir erscheint es reizvoller, unterschiedliche Stilrichtungen wie einen Holzfäller-Schuh mit etwas italienischer Eleganz oder einem Streetwear-Stück zu verbinden. Viele junge Menschen, die das gekonnt machen, die sich ihr Aussehen nicht diktieren ließen. Ich habe das Lagerhaus zum Euro-Preis gekauft, ich kann es nicht jetzt günstiger einreichen.

Obwohl sich bald ein neuer Saldo einstellen wird, wird Kleidung in schweizerischen Geschäften immer etwas mehr Geld kosten. in der Schweiz. Ansonsten probiert der Kunde die Kleidung im Geschäft aus, lässt sich von uns beraten und bestellt die Produkte im Warenkorb. Das Jahr 2014 war das schönste in der DeeCee Style-Historie. Es erstaunt mich, wie viele Menschen wir an manchen Tagen haben.

Es ist nicht so wie in den 90er Jahren, als die Menschen vor dem Geschäft anstanden. Welche Stilrichtung hat der Holzfäller?

Mehr zum Thema