Denny Pham Nike sb

Däne Pham Nike jdn.

Dinny Pham. Aufgewachsen ist Denny in Rostock, einer kleinen norddeutschen Kleinstadt. Für gute Aufnahmen machte er sich oft auf den Weg nach Berlin und holte und stiftete. Seit einigen Jahren ist er endlich nach Berlin gezogen und hat sein Skating auf ein ganz anderes Niveau gebracht, denn er ist in Deutschland, Europa und der ganzen Welt für seinen geschmeidigen Stil und sein unglaubliches Bordsteinkönnen bekannt.

Stiefel Fs Crooks ausflippen?

Skateboard-News, Team-News, Reviews....

Mit der diesjährigen Auflage der Deutsche Skateboardmeisterschaft geht der COS-Cup in die zwanzigste Saison. Seitdem hat er viele Schlittschuhläufer kommen und gehen gesehen, aber viele sind der Reihe immer treu geblieben. 2. Ausgewählt haben wir zwanzig versierte Teilnehmer aus den vergangenen Jahren, die aus unserer Perspektive einen entscheidenden Einfluss auf die Reihe hatten und ihnen einige Nachfragen stellten.

Bis zur ersten Veranstaltung am 3./4. Februar 2017 in Zürich erhalten Sie einige Eindrücke von den Erlebnissen, die die Protagonistinnen im Laufe der Jahre erlangt haben. Ich bin der Denny Pham, lebe zur Zeit in Berlin, bin 27 Jahre alt und reite für Flip Skateboards, Nike SB, SkateDeluxe, Nixon, Spitfire, Donner, Bones Swiss.

Mein erster Halt war in Hamburg. Bei diesem Stopp gab es einige Vorspeisen und ich war äußerst erregt. Die sind die guten Dinge an diesem Wettbewerb. Für mich also viel weniger Stopps pro Jahr und stattdessen mit einem anständigen Skatepark. Und ich bin fest davon Ã?berzeugt, dass sich dann wieder viel mehr Menschen fÃ?r den Wettbewerb interessieren wÃ?rden.

Bemerkenswerte Schlittschuhläufer, die auf COS waren, kommen einfach nicht mehr, weil sie nach ein paar Stopps nicht mehr die selbe Sausage haben. Aleksandr Ullmann, Stephan Pöhlmann, Octavio Trindade.... Mit den Contestläufern, die ich bei COS nicht finde, könnte ich die ganze Geschichte weiterführen.

Für Läufer, die nicht an jedem Stopp mitmachen können und für die Turniere Punktverluste haben, ist das ein Plus. In der I-Punkt Halle konnte Hamburg wieder aufgebaut werden. Ich würde nie wieder zu einem Wettbewerb ins Schloss in Münster gehen. Sehen Sie sich die weiteren 20 Jahre COS-Interviews mit Yannick Schall, Glenn Michaelelder, Andi Welther, Vladik Scholz, Sascha Ewest, Thomas Weber, Flo Westers, Joe Hill, Louis Taubert, Alex Ring, Max Beinhofer, Patrick Eling, Patrick Rogalski, Justin Sommer, Keno Ringering, Farid Ulrich, Alex Mizurov, Jost Ahrens und Christoph Radtke an.

Mehr zum Thema