Deutsche Skateshops

Skateshops in Deutschland

Die wichtigsten und erfolgreichsten Shops aus Deutschland und Österreich vertrauen uns vom ersten Tag an. Jede einzelne Platte wird hier in Deutschland getestet, um die hohe Qualität zu gewährleisten. Die Zeitschrift wird kostenlos an Skateboardkunden verschickt und über die Titus-Shops, Skatehallen in ganz Deutschland und verschiedene Veranstaltungen verteilt. Mit Stürzen und spektakulären Tricks wurde der Weg zur Deutschen Meisterschaft geebnet. Im Skatepark im Märkischen Viertel treffen sich am Samstag die Besten aus ganz Deutschland.

Hilfe e.V.

Die Lieblingsschuhmarke VANS steht uns mit dieser stylischen, wieder verwendbaren Tasche zur Seite. Einen dicken Dank auch an Martin, Björn und Jochen von der Firma Wildkatze für die freie Tribüne gleich neben der Buehne und dem Hämmerwerk. Mit dieser großartigen Kampagne für Kinder unterstützen uns die cayla consulting group AG aus München doppelt: Die cayla consulting group stellt im Zuge eines Projekts mit der SZ eine Vielzahl von didaktisch wertvollen Büchern zur Verfugung und unterstutzt den Ankauf eines oder mehrerer dieser Buchpakete unmittelbar und zeitnah.

Die erworbenen Werke gehen an deutsche Schul- und Kindergartenkinder, von denen besonders benachteiligte Eltern sowie Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Deutschland profitiert haben. In Windhoek wurde am Samstag, den 22. Januar, der erste Skaterpark mit Namibia eroeffnet. Wir wünschen Ihnen einen kurzweiligen und wunderschönen Tag im und mit dem GOP Varieté-Theater Essen.

Sänger und Darstellerin Nina Maleika wird durch das Bühnenprogramm geführt und als Gast und Special Guests werden die TV-Schauspieler Henning Baum (u.a. "Der letzte Bulle")  und Torsten "Toto" Heim (bekannt aus "Toto & Harry") begrüßt.

Ergebnis Deutsche Skateboardmeisterschaft 2017

COS-Pokalfinale - Jost Arens wird der Deutsche Champion und Christopher Höllstern Amateur Champion im Skateboarding 2017! Offizieller Wettkampf im Skateboarding ist beendet und die Jubiläums-Titel gehen an Jost Arens in der A-Klasse, in der S-Division an Filip Labovic und die Mädchen an die Firma Hennifer Schneeweiß - Rechtzeitig zum Ende der Sommer-Saison hat der weltbeste Themenpark seine Pforten für das Endspiel der COS-Pokalserie 2017 geöffnet.

Die Folge: Ein Hammerwochenende mit viel Spannung dank Skate, Achterbahn und Horror-Action im Europa-Park in Rust, der ganz auf Halloween eingestellt ist. Dieses Mal haben wir es wetterfest in der brandneuen Europa-Park-Arena im Confertainment-Center aufgestellt, wo es bei den Ausscheidungen am Sonnabend von rund 53 der besten deutschen Profis und 35 ausgebildeten Laien übernommen wurde.

Mit dem Halbfinale der A-Division begann der Sonntag gleich und schloss mit einem tollen Endspiel, bei dem sich Jost Arens in der Organized Jam Sitzung der besten 5 von 32 mit beiläufig ausgeführten Linien und Trick, die schlichtweg auf den ersten Rang drängten.

Denny Pham wurde Dritter beim Best Trick Contest der PS4 auf dem Podium, und dank seines neuen Spielers aus allen Divisionen, der wie die ersten Spieler den gleichnamigen Schatz zusammen mit der frisch eingewickelten DS4 mit nach hause genommen hat, ist Denny Pham auch beim Best Trick Contest der VR für die beste Spieler der Welt verantwortlich.

Jost Arens (80,67), Rollbrett Union e. V. 3: Denny Pham (70,00), V. 4: Benedikt Schmidt (65,00), Saar Skateboarding e. V. Wie die Piloten der A-Klasse gaben auch die 5 von 12 Old Dogs Speed in ihrem A-Endspiel. Die Altersklasse der Ü30-Gruppe lag überwiegend zwischen 30 und 34 Jahren, von denen drei der beteiligten Senioren, darunter der neue Deutsche Meister der S-Division, einen vierten hatten.

Der 42-jährige Filip Labovic, der sich seit rund 30 Jahren dem Skateboarden widmet, liegt in der Meisterschaft 2017 sieben Punkte vor Thomas Pochaska. 2016 machte Jake Dohse mit nur 0,03 Punkte mehr als der deutsche Champion Danny Klahold die Weltspitze aus.

V. 2: Thomas Pochaska (71.67), German Action Sports e. V. 3: Jake Dohse (67.00), Karlsruher Rollenbrett e. V. 4: Danny Klahold (59.67), V. 5: Julius Dittmann (56.33), German Action Sports e.

V. In der GIRL Division gab es auch im Endspiel der COS Cup Serie eine Innovation: Die deutsche Skateboardmeisterin 2017 ist Frau Dr. Skile. Es traten 9 Mädchen in dieser Klasse an, davon 5 wie folgt: 1: Görlsrocknroll Skateboarding e. V. 2: Lea Schäfer (60,33), Rollbrett Union e. V. 3: Julia Kühne mit 50,33, 2. und 3: Berlin Skateboard-Verein e.

Lea Schairer (45,67), Lea Schairer, Skateboard München e. V. 5: Die Deutsche Meisterschaft im Skateboardfahren wurde natürlich zeitgleich mit dem COS-Cup-Finale ausgelobt. Hier traten 35 Reiter in zwei Kategorien - Jungen und Mädchen - an, um den Titus Local of the Year 2017 zu gewinnen.

Zu Recht können sich beide als deutsche Laienmeister im Skateboarding bezeichnen, was durchaus den Beginn einer großartigen Skateboardkarriere sein kann. Das beste Beispiel dafür ist wohl der frischgebackene Deutsche Champion Jost Arens, der 2011 zum Amateur-Champion gewählt wurde. Die Rangliste in der TLOC-MEN-Sparte lautet nach dem Final der besten 5 von 28 Punkten wie folgt:

Die Endausscheidung der Division TLOC-GIRL (5 von 7) führte zu diesem Ergebnis: Insofern sagen wir Abschied vom Europa-Park und danken Ihnen für ein tolles COS Cup Finnland. Wir beglückwünschen alle Jubiläums-Champions und hoffen schon auf das nächste Jahr!

Mehr zum Thema