Double Boardbag Windsurf

Doppel Boardbag Windsurfen

Es gibt nichts Ärgerlicheres als den ersten Defekt des neuen Windsurfboards! Bessere Alternative: Der Double Boardbag, der zwei Boards aufnehmen kann. Wir wissen, welches Board passt! Mit uns werden die Boards verkauft! An der rechten Kante befinden sich nur wenige Beispielbretter, die exakt pa sind.

Boardtaschen und Surfboardtaschen

Es gibt nichts Ärgerlicheres als den ersten Defekt des neuen Windsurfboards! Das All-in-One Bag von Pro Limits für ein komplettes Windsurf-Equipment - Board, Segeln, Masts und Booms. Die gesamte Windsurf-Ausrüstung in der Tasche - auf Wunsch mit Rollensatz gegen Mehrpreis. Die flache Boardtasche von Tecknosport mit 8 Millimeter Schaumstoffpolsterung.

Die stabil gearbeitete Windsurftasche für Surfbretter ist in ca. 40 Grössen erhältlich und somit eine gut passende Boardtasche für alle Surfboards. Eine Boardtasche - überbewertete Ausrüstung für den Surfsport? Ein Boardbag ist eine vernünftige Geldanlage, wenn ein Windsurfbrett heute mehr als 2000,- Euro koste.

Kratzen, Beulen, Einstiche oder gar Lücken und Risse treten bei der Beförderung und Aufbewahrung des Boards zu sehr auf. Zuviel Big Bag führt zu Fahr- und flatternden Geräuschen auf dem Dach des Autos, zu kleine Taschen greifen nicht einmal das Surfbrett oder belasten die Naht, wenn das Brett zu eng ist.

Weil die Produzenten ihre Größe anders nennen, ist es notwendig, die Beschreibung sorgfältig zu lesen: Sind es die genannten Maße die maximalen Abmessungen des Brettes, die in die Boardtasche passen, oder sind es die eigentlichen Innenabmessungen, von denen einige Zentimeter für die Seitenwand abgezogen werden müssen?

Günstigere Boardsäcke sind auf der Außenseite mit einer silberfarbenen PE-Gewebefolie versehen. Dies hat erfahrungsgemäß teilweise Vorteile in puncto Reissfestigkeit, Widerstandsfähigkeit und UV-Beständigkeit: Witterung, Sonneneinstrahlung und Witterung machen dieses Gewebe alterungsbeständiger als ein 600D Ripstop-Material aus Polyestern, das in vielen Taschen verwendet wird und oft irrtümlich als Nylon bekannt ist.

Zur Erzielung maximaler Reissfestigkeit empfiehlt sich ein Kartonbeutel aus 600D Rapstop wie der von Cheeky. Einzel, Doppel, Dreifach? Wenn Sie mehrere Bretter haben, müssen Sie sich fragen, ob Sie eine Doppelbretttasche oder eine Dreifachbretttasche bestellen möchten. Für den Flugverkehr hat diese Auswahl den Vorzug, dass man nur zwei oder drei Windsurfbretter mit nur einem einzigen Koffer mit ins Flugzeug nimmt.

Das Argument dagegen ist jedoch, dass Sie weniger Flexibilität haben: Sie nehmen entweder alle Bretter mit oder gar keine. Außerdem erhöht sich das Eigengewicht eines befüllten Triple-Board-Bags so stark, dass es schwierig ist, ihn ohne Rollensatz alleine zu befördern. Ein weiteres Argument gegen den Erwerb eines Doppel- oder Dreifach-Boardbags ist, dass man in der Regel Bretter unterschiedlicher Größe packen möchte, so dass die Standardgröße eines Doppel-Boardbags nur für ein Windsurfbrett passen kann.

Rollensatz - Ja oder Nein? Der Radstand ist besonders geeignet, wenn Sie Ihr Windsurfbrett über größere Distanzen mitnehmen. Es ist auch zu berücksichtigen, dass ein Radstand mit Rollen das Gewicht der Boardtasche anhebt. Ein Surfbag mit einem herausnehmbaren Rollensatz, der je nach Wunsch benutzt und anderweitig entfernt werden kann, ist daher optimal.

Mehr zum Thema