Downhill Longboard

Abfahrt Longboard

Kurz-Downhiller für schnelle Kurven von Backfire. Wahrscheinlich fühlten sich die Jungs auf dem Rennrad ein wenig gedemütigt, nachdem die beiden Longboarder sie mit Vollgas überholt hatten. Der erste Triple Eight Downhill Helm, der auf Geschwindigkeit ausgelegt ist. Gemeinsam mit André Meurer von Buck Boards entwickelt, setzt dieses Downhill-Longboard neue Maßstäbe im Bereich der leichten Serienfertigung. Bergab geht es um Geschwindigkeit pur, darum, die Ideallinie einer Straße zu fahren, um sie in kürzester Zeit zu meistern.

Downhill-Longboarding in den italienischen Alpen

Doch die Longboardfahrer fahren auf asphaltiertem Untergrund die Alpen ab! Der Weg den Gipfel hinab ist vielfältig, aber nur wenige sind so risikoreich wie auf vierrädrig. Der Sport des Downhill-Longboard-Skateboardens ist in den vergangenen Jahren immer populärer geworden - und eines der aufregendsten, nicht motorisierten Verkehrsmittel.

In dem obigen Film sehen Sie Sebastian Hertler und Matthias Ebel einen Geheimtipp in den italienische Bergen finden (wo exakt? sie werden es nicht preisgeben - vermutlich genauso gut) und bis zu 80 km/h anfahren. Der Weg startet in 3.000 Höhenmetern, steigt auf 1.150 Höhenmeter ab und war während der Talfahrt offen für Autos - wie man an der Auseinandersetzung mit einem Ferrari-Fahrer sehen kann, der ebenso viel Spass hatte.

"Wir jubelten ihm zu, als er um die Ecken gefahren ist und er kam zurück, um zu schauen, was wir machen", sagt Hertler. Ihre Konkurrenten konnten mit den Langboards nicht konkurrieren, da sie aerodynamisch sind und einen niedrigeren Schwerpunktschwerpunkt haben. "Mit Fahrrädern kann man nicht die gleichen Strecken wie mit uns fahren", sagt Hertler.

Das Skateboard ist auf speziellen Skateboard mit weiten, weiche Rollen, die für mehr Grip und bessere Kurvenkontrolle sorgen. "Sie sind viel sanfter und grösser als herkömmliche Skateboard-Räder", so Hertler. Auf der Strasse sind zwar immer Steinchen ein Hindernis, aber die Felgen sind groß genug für kleine Trümmer, und selbst faustgrosse Steinchen werden aus dem Weg geworfen.

Das Schwierigste für die Talfahrt war der Straßenzustand, der mal feucht, mal naß war. Durch die Luftfeuchtigkeit ändert sich die Adhäsion der Rollen und es ist schwer, Objektträger im Vorfeld zu prüfen und auszuwerten. "Am Ende geht es schlicht um Freizügigkeit, um eine neue Form der Bergabfahrt", sagt Hertler.

Abfahrt Longboard Freeride PRO

Leistungsstark - Made in Cologne. Der neueste Scherz im Freeriden und Downhill wurde in Kooperation mit unserem Teamrider Lukasent entwickelt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine optimale Langbordachse für Cruiser, Carver, Freerider  und Dancer zu entwickeln. Sollten Sie eine andere Welle auf Ihrem PRO wünschst haben, machen wir Ihnen gern ein persönliches Preisangebot.

Die Fahrbahn ist sehr verwindungssteif für maximal Stabilität und präzises Lenkkraft. 24,5 cm breit genug Standfläche für jede Schuhgröße. Bei uns im Hause geht alles - außer Stand. All das ist Made in Cologne und Teil einer kleinen Longboard-Serie, die wir hier in Köln zusammen mit unseren Tänzern produziert haben.

Sie können aus den folgenden Funktionen des PRO Kompletts wählen:

Mehr zum Thema