E Antrieb Longboard

Antriebe Longboard

lst das das Geld wert? Sie sind jetzt auch mit elektronischem Antrieb erhältlich. Mit dem Yuneec E-GO Cruiser Skateboard haben Einsteiger die Möglichkeit, sich mit dem Fahrstil eines Longboards vertraut zu machen: Neue Trends wie Longboards, Waveboards und E-Boards sorgen für Abwechslung.

Erlebniswelt: "Alles, was "E" ist - elektronisch, beweglich und voller Energie".

In der neuen Erlebniswelt von Januar bis März 2015 gab es bei uns unter dem Leitmotiv "Alles was "E" ist - elektronisch, beweglich und voller Energie" viel zu erleben. Kooperationspartner waren DEXPERIO, iFeel, Fraunhofer IIS, HYVE und das Forschungsvorhaben CODIFeY. Der virtuelle Spaziergang lässt Sie die vierte Erlebniswelt wiederentdecken. iFeel sind schwingungsfähige Ebenen, die z.B. in Bekleidung und Sitzmöbeln integriert sind.

Mit den iFeel Vibrationsaktuatoren ist neben simplen Kopfhörer im Privatbereich, zu Musikanlagen zu Hause, im Fahrzeug, in PC-Spielen, in physiotherapeutischen Applikationen auch eine Gefühlswahrnehmung wie bei einem Konzert möglich. In der Demonstration auf der Messe werden die Ideen von iFeel mit herkömmlichen Anlagen greifbar. Sie können die lnsel iFeel auch in einem kleinen Spaziergang aufdecken.

HYVE folgt einem einmaligen offenen Innovationsansatz, der für kundenorientierte und erfolgsorientierte Problemlösungen steht. Die HYVE ist in Gebieten wie Gestaltung, Produktentstehung und Markforschung tätig und stellt Ihnen Programme für das Ideen-Management und Online-Communities zur Verfügung. HYVE stellt in Japan den ePaddel vor, einen Elektroantrieb für Schlittschuhe und dergleichen.

Der E-Paddle ist die revolutionäre Weiterentwicklung der Skaterszene. Anders als die bestehenden Elektrobretter, bei denen der Antrieb permanent installiert ist, kann der Einsatz des ePaddles auch auf Skateboard, Longboard oder Inlineskates erfolgen. Hier können die Messebesucher den Prototyp des ePaddles kennen lernen und eigene Anregungen zur Erschließung von neuen Einsatzmöglichkeiten für diesen Antrieb einbringen.

Sie können dem ePaddle nicht entkommen! Hier können Sie die HYVE im Rahmen eines Rundgangs virtuell ausprobieren. DEXPERIO Group ist Think Tank, Agenturen und Entwicklungsbüro in einem. Experten verschiedener Fachrichtungen, von Marketingspezialisten, Designern und Informatikern bis hin zu User Experience-Spezialisten, erarbeiten User Experience und Applikationen im Umfeld von Augmented und Virtual Reality im Zusammenwirken mit einer netzwerkfähigen Erlebniswelt, dem sogen.

Daraus ergeben sich sowohl für die Bereiche Vertrieb und kommerzielle Anwendung als auch für den Entertainment-Bereich neue Konzepte und Software. Grundlage ist die DEXPERIO' s PUNKTAR Experience Plattform in Kombination mit dem PUNKTAR Karton. Hier können Sie die Stadt DEXPERIO in einem kleinen Spaziergang ausprobieren. Mit der Erforschung solcher Dienste beschäftigt sich das Forschungsprojekt Codify der Universitäten Erlangen-Nürnberg, des IIS, der Technischen Hochschule Chemnitz und anderer Kooperationspartner und will in den Austausch mit denjenigen eintreten, die über den Markterfolg der E-Mobilität bestimmen - also mit Ihnen als Kunde, Nutzer und Fahrer!

Hier können Sie die gleichnamige kleine Stadt in einem kleinen Spaziergang ausprobieren. Zu den typischen Einsatzgebieten zählen Funksensoren, Mobilgeräte und Kraftfahrzeuge mit Elektro- oder Hybridsensor. Zielsetzung unserer Arbeiten ist die rationelle Verwendung der verfügbaren Energien und die Optimierung der Betriebs- und Nutzungsdauer von Anlagen und Antrieben. Hier können Sie die Inseln des IIS in einem kleinen Rundflug ausprobieren.

Mehr zum Thema