E Bike Bausatz

E-Fahrrad-Kit

Umrüstsätze für E-Bike für Vorder- und Hinterrad. Kurze Lieferzeiten und erstklassiger Service. Sie wollen ein Elektrofahrrad, mit dem Sie Ihre Route und Steigung mit weniger Aufwand meistern können, aber Sie denken auch, dass ein E-Bike zu schwer ist? Lieferung komplett mit Batterie und Zubehör! Alle E Bike Umbausätze wurden von uns getestet.

Umrüstsätze - E-Bike Umbaukit - E-Bike Umbaukit

Retrofit-Kits für E-Bikes sind die leistungsfähigsten Retrofit-Kits und erfordern spezielles Fertigungs-Know-how. Unsere E-Bike-Nachrüstsätze bauen wir aus ausgesuchten Bauteilen zusammen: Sie werden entweder selbst hergestellt oder wir setzen die besten Erzeugnisse namhafter Hersteller ein. Sollte ich einen E-Bike-Nachrüstsatz mit Getriebe oder Direktantrieb erstehen?

Wer viele Gebirge befahren will, ist in der Regel mit einem Getriebe besser beraten; wer mehrtägige Fahrten oder kurze Hochgeschwindigkeitsstrecken plant, dem empfehlen wir einen direkten Läufer. Das macht einen E-Bike-Nachrüstsatz mit Getriebe-Motor am Hang besonders robust. Zugleich erlaubt das Design des Planetengetriebes ein niedriges Eigengewicht und hohe Durchsatzleistungen.

Direkte Läufer, wie der Nine Continent in unseren E-Bike-Nachrüstsätzen, haben kein Schaltgetriebe und eine Übersetzung von 1:1. Durch den fehlenden Getriebemechanismus ist dieser Antrieb äußerst stabil und die solide Konstruktion erlaubt aufgrund der kurzzeitigen Überlastung des Antriebs höchste Drehzahlen. Nachteile sind die gegenüber dem Antriebsmotor niedrigere Gradierbarkeit und das wesentlich größere Eigengewicht.

Bei der Motorenauswahl für unsere E-Bike-Nachrüstsätze setzen wir ausschliesslich auf die hochwertigen Triebwerke von namhaften globalen Marken wie MAC (Puma), Nine Continent und Bafang. Durch diese Eigenständigkeit haben wir die Möglichkeit zu bestimmen, welche Triebwerke wir für unsere E-Bike-Nachrüstsätze einsetzen, die allein auf der Grundlage von Produktqualität und Leistungsfähigkeit arbeiten.

So können wir Ihnen immer die besten elektrischen Motoren auf dem Weltmarkt bieten.

Die Friktionsrollenmotoren in einer raffinierten Neufassung

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen die wesentlichen Kits (Retrofit- und Umbausätze) für Fahrräder, mit denen Sie Ihr Bike auf ein echtes E-Bike, z.B. Pedelec oder Smartphone umrüsten können. Bei Ihrer Einkaufsentscheidung helfen wir Ihnen gerne und geben Ihnen Ratschläge mit dem E-Bike.

Der neue E-Bike Umrüstsatz, mit dem Sie aus konventionellen Rädern motorisierte E-Bikes machen können. E-Bike aus China! Shenzhen Yi Long Technology Co. hat ein E-Bike mit hoher Belastbarkeit und optimaler Nutzung der neuen Technologie entwickelt:

E-Bike ist ein "Smart" E-Bike mit außergewöhnlichen Eigenschaften, einem attraktiven Äußeren und einem sehr kleinen, aber äußerst leistungsstarken SPADE-Mittelmotor (250W). Gegenüber vergleichbaren E-Bike-Mittelmotoren ist der Gospade-Antrieb etwa ein Viertel kleiner, so dass er das Aussehen des E-Bikes kaum ändert.

Das heißt, das Rad sollte auf den ersten Blick nicht wie ein E-Bike wirken. Mit dem E-Bike Umrüstsatz können Sie aus Ihrem herkömmlichen Bike ein echtes E-Bike machen. Die Markteinführung des Pendix-Systems ist noch recht jung und erfolgte im Jahr 2015.

Dieser Nachrüstsatz überzeugt durch eine verhältnismäßig leichte Installation (die jedoch von einem Fachhandel ausgeführt werden muss) und ein natürliches Fahrerlebnis. Auf den ersten Blick unsichtbar sind die zum E-Bike umgebauten Räder mit Pendix-Nachrüstsatz. Dieser Nachrüstsatz ist nicht mit einem Anzeigegerät ausgerüstet (der Batteriestatus kann jedoch über die Batterieanzeige abgelesen werden).

Hier haben wir die wesentlichen Informationen zum Umrüstsatz für Sie zusammengestellt: Und wenn alles nach Plan verläuft, kommt bald ein neuer E-Bike-Nachrüstsatz aus Italien auf den Markt, der wirklich hart sein sollte: Das " Bikee Bike " Umbauset soll preiswert, aber zugleich äußerst leistungsfähig sein.

Worum geht es bei Bikee Bike? "Das neue Bikee Bike" ist ein neuartiges E-Bike-Antriebssystem, das sich extrem leicht an nahezu alle gebräuchlichen Fahrradtypen anbringen lässt. Das Umbauset enthält neben den Komponenten des Motors, Lithium-Ionen-Akku, Controller, Drosselklappe, Drehzahlsensor, Bluetooth-Gerät, Montagematerial und entsprechende App (ein Batterieladegerät ist im Preis enthalten).

Hier wird das ursprüngliche Vorderrad durch ein neuartiges Laufrad, das "GeoOrbital Rad", mit integriertem Antrieb abgelöst. Der Antrieb erfolgt über eine Friktionsrolle, die das Laufrad unmittelbar am Luftreifen anbringt. Durch diese originelle Umbaulösung lässt sich jedes herkömmliche Bike in rund 60 sec. in ein futuristisches E-Bike umwandeln - tatsächlich ähnelt das Raddesign dem sagenumwobenen Science-Fiction-Klassiker "Tron"!

Ein großer Pluspunkt dieses E-Bike Nachrüstsatzes ist die sehr leichte Umrüstung; Sie benötigen nicht einmal Werkzeuge. In Sekundenschnelle können Sie mit dem Rad ein konventionelles Motorrad in ein motorisiertes E-Bike umwandeln. Zur Unterstützung des Fahrers beim Pedalieren ist ein Elektromotor mit einer Friktionsrolle am Sattelrohr des Fahrrades befestigt.

Das populäre ELFEI V3 Umbauset "Hinterrad" ist mit dem kraftvollen DirectPower Heckmotor von Heinz Mann ausgerüstet. In der Regel stützt dieser Antrieb den Autofahrer nur bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Mit dem E BikeBooster gibt es jetzt ein großartiges Tuning-Tool, mit dem man die maximale Motorunterstützung auf bis zu 60 km/h erhöhen kann.

Zusätzlich hat der E Bike Bosster die Option, die Starthilfe auf einen Einzelwert von bis zu 15 km/h einzustellen. Das macht den E Bike-Booster ebenso wie den JUM-Ped zu einem absoluten Top-Tuning-Produkt, das sich aber nur auf den Motor von Heinz Mann und ELFEi V3 begrenzt. Das Add-e ist ein Nachrüstsatz, mit dem Sie Ihr Motorrad im Nu in ein motorgetriebenes E-Bike verwandeln können.

Anders als bei anderen E-Bike-Antrieben sind die Motoren und Batterien von add-e extrem leicht (insgesamt weniger als 2 kg!). Beim add-e wird das Rad nicht von einem konventionellen Getriebemotor sondern von einer Friktionsrolle gefahren, die unmittelbar am Hinterreifen befestigt ist. Einfach die Befestigungsplatte, den Becherhalter (mit integriertem Akku-Interface) und den Kabelbaum einmal am Bike montieren, und Sie können die DriveUnit inkl. Friktionsrolle zu jeder Zeit montieren oder demontieren - kurzum, Sie können Ihr Bike innerhalb von wenigen Sekunden in ein motorgetriebenes E-Bike verwandeln!

Mit Binova Flow hat ein neuer E-Bike-Antrieb auf der Messe für Furore gesorgt. Für Furore sorgte die Messe-Europameisterschaft. Der Binova flow ist nicht nur mit dem neuartigen Antrieb, sondern auch mit intelligenten Sensoren ausgestattet. Der Binova Flow ist dank seines Gearless, Brushless und Compact Direktantriebes extrem verschleiß- und damit praktisch verschleißfrei.

Mehr zum Thema