E go Cruiser Geschwindigkeit

e-Go Cruiser Geschwindigkeit

Ein E-Go Cruiser sieht wunderschön aus. der Karte und kann die Geschwindigkeit über zwei Regler einstellen. E-GO Cruiser Elektro-Skateboard Long#Board- ! oder über die E-GO App.

Rollbrett mit I-Phone

Wir haben Ihnen das elektrische Longboard E-GO Cruiser von Yuneec bereits im Detail vorzustellen. Der E-GO 2 ist jetzt ein kleiner und wendiger Brother mit Trittbrett. Basierend auf der selben Technologie wie der Cruiser kann der E-GO 2 eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h erreichen und mit einer Batterieladung bis zu 30 Kilometern unter besten Sichtverhältnissen.

Die elektrischen Schalttafeln E-GO können bequem mit dem beiliegenden praktischen Funksteuergerät gesteuert werden. Die Möglichkeit, eine iPhone-App als Alternative zu nutzen, ist sehr praktikabel. Zusätzlich kann die momentane Geschwindigkeit auch in Kilometern in der iPhone App angezeigt werden. Der E-GO 2 ist ab sofort für 699 EUR im Design "Royal Wave" erhältlich.

Es gibt noch keine eigene Website für das Programm, bei E-Go.com gibt es nur Infos über die Longboard-Version.

Yuneec Elektrisches Skateboard E-GO Cruiser

Der E-Go Cruiser von Yuneec ist ein vollständiges elektrisches Rollbrett. Viele unserer Gäste sind bereits vom Forum begeistert und hatten viel Spass. Das Skateboarden ist sehr einfach und selbsterklärend. Sie kann entweder mit der Funkfernbedienung oder der E-Go App gesteuert werden.

Auf der Fernsteuerung befindet sich ein Steuergerät, mit dem die Karte schrittweise beschleunigt oder die Bremsen betätigt werden können. Doch der Yuneec E-GO-Test von Chip.de hat ergeben, dass die Bremsen nicht wirklich viel Durchzugskraft haben. Alternativ zum Kontroller gibt es die Smartphone-App für iO. Sie haben die Mýglichkeit, das Rollbrett mit Ihrem Handy via Bluetooth zu verbinden und zu kontrollieren.

Es zeigt auch viele Daten wie Geschwindigkeit, Entfernung und Ladestatus der Batterie, was natürlich sehr nützlich ist. Nach Angaben des Herstellers hat das Brett eine maximale Reichweiten von bis zu 30 Kilometern und eine Spitzengeschwindigkeit von 20 km/h. Beim Chip.de Yuneec E-GO Cruiser Check konnte das Brett nur eine Distanz von 17 Kilometern einhalten.

Laut Angaben des Herstellers dauert die Ladedauer des Gerätes ca. 3 Std., kann aber leicht 5 Std. betragen. Andernfalls ist die Batterie in einem wasserdichten und somit spritzwassergeschützten Behälter unterzubringen.

Mehr zum Thema