E Longboard Kaufen

Kaufen Sie Longboard

Bei uns finden Sie verschiedene E-Skateboards oder E-Longboards. Die Longboards mit Elektroantrieb, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Wenn Sie das Cruisen im Gelände erleben möchten, ist es empfehlenswert, eines der beiden SETs zu kaufen!

Wellenreiten auf asphaltiertem Untergrund mit Elektroantrieb

Die Rasierklingen E-Skateboard "Longboard" ist ein qualitativ hochstehendes Longboard mit E-Antrieb. Die Rasierklinge E-Skateboard "Longboard" ist die ideale Wahl, wenn Sie ein Longboard reiten möchten, aber nicht ins Wasser wollen. Auf dem Weg zur Universität, zur Universität oder zur Universität. Der Belag des E-Skateboards " Longboard " ist aus 5 Lagen verleimtem Bambusstab.

Der Longboard fährt auf qualitativ hochstehenden 80a PU-Walzen mit D=80mm. Produkteinzelheiten: Longboards sind die Vorläufer von Scateboards und wurden als Ersatz für das Wellenreiten konzipiert, wenn Windsurfen und Witterung eine Wellenfahrt nicht erlaubten. Das Razor E-Skateboard "Longboard" macht Asphalt-Surfen "elektrisch". Das Razor E-Skateboard "Longboard" ermöglicht es, in der Stadt Mittel- und Kurzstrecken komfortabel zu bewältigen.

Jetzt zum E-Skateboard " Longboard " von Rasiermesser wechseln. Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 4.728 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Spur 1: Longboard für den Geländeeinsatz

14.11.2017, 18:10 UhrDie in Seattle ansässige Designbüro Flussmittel Design Co. hat ein elektrisches Longboard für auf Geländeeinsatz eingeführt. Schnelles Offroad-Longboard mit Elektroantrieb: der Spur 1. Arsch kommt aus dem Reich der unbeschränkten Möglichkeiten, so dass einige der interessanten Artikel inzwischen bekannt sind. Jetzt gibt es für allen Offroad-Fans und Skatern viel Anlass zur Zufriedenheit, denn die Fa. Flussdesign Co. des Jungingenieurs Michael Menendez hat eine Aktion auf Indien begonnen, um das Offroad-Longboard auf den Marktzubringen.

Der Titel 1 fällt nicht nur wegen seiner Technologie, sondern auch wegen seines Out-of-the-Box-Looks. Die elektrische Antriebseinheit fährt eine Gleiskette ähnlich auf einer Pistenraupe und soll die Gefährt auf bis zu 32 km/h ( "20 miles per hour") bringen. Vor dem Wiedereinstecken des Longboards gibt der Produzent die Entfernung zwischen 13 und 24 km an.

Inwieweit für für einen Tag voller Geländeaction reicht, wird sich zeigen. Bereits jetzt gibt Flussmittel an, dass Spur 1 bis zu 50 prozentige Gradienten auf bewältigen erreichen kann. Allerdings ist Spur 1 nicht nur ein reinrassiges Longboard. Mit einem Steuerknüppel kann der Gleis 1 ausgestattet werden - was im Hinblick auf die Höchstgeschwindigkeit und den Einsatzbereich im Gelände möglicherweise auch geeignet ist.

Die Batterie kann jedoch leicht ausgewechselt werden, so dass leidenschaftliche Longboarder nicht den Sprit verlieren. Schließlich benötigt das Wiederaufladen des 5 HP Longboard drei Std. Die meist aus Carbon gefertigte Strecke 1 kann unter für, FüÃ?e auch mit Loops ausgestattet werden und verfügt über eine LED Beleuchtung, so dass der Spaß auch im Dunklen fortgesetzt werden kann.

Der Aufbau aus Carbon, Kohlefaser, Fiberglas und Alu soll das Rahmengewicht tragen, doch der Gleis 1 bringt immer noch beeindruckende 27 Kilo auf die Waage. Soviel High-Tech hat seinen Platz, die Strecke 1 sollte etwa 3.499 Euro betragen. Trotzdem: Wer jetzt die Aktion unterstützt, 28% Rabatt erhält, also gibt es den Titel 1 für 499$.

Mehr zum Thema