E Skateboard Günstig

Skateboard Billig

Aber es ist auch viel billiger. Die nächste Generation wird nun auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vorgestellt. Das Yuneec E-Go Cruiser ist sicherlich eines der besseren Boards unter den Elektro-Skateboards. Trotzdem sind Einsteigermodelle schon recht günstig. Hersteller- und Modellvergleich:

E-GO 2 Elektro-Skateboard schwarz/blau ab ? 269,90 de (2018)

Preisangaben in EUR inkl. MwSt. zzgl. Verpackungs- und Transportkosten, sofern diese nicht der ausgewählten Präsentationsart hinzugefügt wurden. Bei Online-Bestellungen gelten die Lieferkonditionen und Lieferkosten. Beim Sortieren nach einer anderen Währung als der Hauswährung des Vertragshändlers erfolgt die Währungsumstellung auf Basis eines von uns festgelegten Tageskurses, der oft nicht mit dem im Geschäft üblichen Kurs übereinstimmt.

Beachten Sie jedoch, dass es sich bei den angegebenen Preisen um regelmäßig erstellte Snapshots handelt, die aus technischen Gründen nicht mehr aktuell sein können. Vor allem sind Preissteigerungen zwischen dem Moment der Preisannahme durch uns und dem nachfolgenden Aufruf dieser Webseite möglich, wobei die Vertragshändler keine direkte Einflussmöglichkeit auf die Preisanzeige haben und unmittelbare Veränderungen auf unserer Webseite einleiten können.

Der Händlerverkauf basiert auf dem aktuellen Produktpreis auf der Webseite des Verkaufs. Anmerkung zur Rubrik "Versand": Die angegebenen Lieferkosten sind, wenn nicht anders vermerkt, die Transportkosten nach Deutschland. Für andere, nicht aufgeführte Lieferländer finden Sie die Preise auf der Webseite des Handels.

Skateboard E-Skate Board Fernsteuerung Longboard 400W "günstig einkaufen

Mit 400 W Leistung, nur 3,5 kg Gewicht und bis zu 16 km/h Schnelligkeit macht das E-Wheel Skateboard viel Spa?. Auch ohne Laufwerk kann es wie jedes andere Skateboard gefahren werden. Es ist sehr einfach und Sie können es mitnehmen. Bis zu 10 Kilometer weit können sie auch für lange Distanzen eingesetzt werden.

Sie benötigen nur 2 Std. an der Netzsteckdose, bis die Batterie von 55 W wieder aufgeladen ist.

LongRunner: Günstiges E-Skateboard am Starter

Wer bisher viel für die elektronischen Skateboards namhafter Hersteller auf den Markt bringen musste, kann bei uns im Moment ein wesentlich preiswerteres Exemplar erstehen. Der LongRunner ist derzeit noch für 149 US$ zu haben. Schon ab 500 EUR kostet es heute die meisten Elektro-Skateboards oder Longsboards, wenn man eine bekannte Automarke kaufen will.

Mit Hilfe von den Kickstartern wird nun der viel billigere Langläufer bezahlt, der für kurze Zeit auch nur für 99 Dollar gekauft werden konnte. Derzeit beträgt der Kurs 149 US-Dollar, was immer noch sehr günstig ist. Mit einer Batterieladung soll der Langläufer eine Distanz von etwa 10 Kilometern erreichen und eine Geschwindigkeit von bis zu 15-20 km/h haben.

Wenn man den ultimativen SmartExTender Rucksack, der zu einem bestimmten Termin gesondert erhältlich sein wird, während der Tour an das Brett anschließt, sollte es möglich sein, mit 30 km/h 30 km zu fahren, aber das wird die Tour sicher nicht gefährlicher machen. Der ferngesteuerte Langläufer soll nur vier Wochen nach erfolgreicher Finanzierung geliefert werden und der Projektverantwortliche war bereits in einen Rechtsstreit um eingeführte Flugzeuge verwickelt, so dass ich annehme, dass sich der Langläufer letztlich nicht so sehr von billigen e-Skates aus China abheben wird.

Mehr zum Thema