Elektro Skateboard

E-Skateboard

Nomenklaturierung Aktuell - 23.09.16: Der Föderalrat ruft die Regierung auf, die gesetzlichen Bestimmungen für Elektro-Funkgeräte zu regulieren...

. Der erste Teil zielte auf ein Fahrzeug mit einem BH bis 45 km/h, der zweite Teil auf ein Fahrzeug mit einem BH über 45 km/h. Gelegentlich erscheinen auch Langschilder, die eine Geschwindigkeit von über 45 km/h haben.

Nach § 3 (1) FZV ist für das Kraftfahrzeug eine Einzelzulassung erforderlich (vormals Betriebserlaubnis). Er hat diese Einzelzulassung nicht, da es für diese Wagen keine Strassenzulassung gibt. Möchte der Eigentümer das Auto richtig in Dienst stellen, braucht er genau dieses individuelle Gutachten nach 21 SEVZO. Dies muss durch einen Fachmann erfolgen, der abgelehnt werden sollte, da das Auto nicht der Strassenverkehrsordnung der Schweiz angehört.

Ich weiß zum Redaktionsschluss nicht, dass es für dieses Auto ein individuelles Sachverständigengutachten gibt. Zur korrekten Klassifizierung des Fahrzeugs muss ein Sachverständigengutachten angefertigt werden. Die Beschlagnahme oder Einziehung des Fahrzeugs als Beweis (§§ 94, 98 StPO).

"Board of Imagination" - elektrische Skateboard-Antriebe über Gedankenkontrolle

Wir haben einmal über den neuen Trends des Elektro-Skateboardens berichte. Das folgende "Board of Imagination" von Chaotic Moon geht jedoch über alle gängigen Elektro-Skateboards hinaus mit einem wirklich spannenden Merkmal namens: Skateboard-Steuerung via Mind Control. Der Elektro-Skateboard wird durch eine Gedankenkontrolle in die richtige Fahrtrichtung gesteuert.

Der Vorstand der Phantasie ist die fortgeschrittene Variante des Vorstands von Awesomeness, die allein durch Überlegungen gesteuert werden kann. Das neue Elektro-Skateboard: Brett der Phantasie von Chaotic Moon in Action. Was macht das Imaginationsboard? Zur Steuerung des Boards muss man sich nur auf das Target konzentrieren und sich vorstellen, wie man dorthin gelangt, und der Befragte im Film erläutert, wie man das Target schnappt und zu sich zieht.

Für den Strom sorgt ein 800 W starker E-Motor unter dem Skateboard. Es war mir einmal erlaubt, ein vergleichbares Brett zu reiten. Solche Rollbretter können bis zu 100 km/h schnell sein. Aus sicherheitstechnischen und bildlichen Gründen ist das Fantasieboard auf eine maximale Geschwindigkeit von 60 km/h beschränkt. So wie Darth Vader bei Star Wars - alles mit dem Kopf kontrollieren.

Diese Technologie befindet sich in keinem Zustand, in dem die Gedankenkontrolle im Strassenverkehr eingesetzt werden könnte. Doch wer weiss, vielleicht werden in absehbarer Zeit Lösungsansätze gefunden, aber auch viele andere Aufgabenstellungen werden durch Gedankenkontrolle für den Verkehrsfluss absichern. Wie findest du das Elektro-Skateboard mit Gedankenkontrolle?

Mehr zum Thema