Elektro Skateboard Selber Bauen

Bauen Sie Ihr eigenes elektrisches Skateboard

Das Longboard habe ich gesehen, es war klar, dass ich auch eins bauen wollte. Skateboards aus den USA und Enertion Boards aus Australien. Egal, ob Sie nur ein Board zusammenbauen oder selbst bauen wollen. Nun, man muss ein Longboard bauen, ein leichtes Lächeln: Springen, um es selbst zu bauen?

Bizarre und hilfreiche 5 E-Mobile

Die 5 Elektroautos werden Sie begeistern. Das Thema der schönen neuen E-Mobilwelt ist kein Thema mehr für die Zukunft. Neben der zunehmenden Etablierung von Elektroautos auf dem heimischen Automobilmarkt gewinnen auch andere, etwas unkonventionelle Elektrofahrzeuge an Bedeutung. Wir haben uns diese fünf phantastischen E-Mobile näher angesehen.

Frühe Praxis ist, wer später Elektroautos fährt: Es ist ein wunderschöner Tag im Herbst, die strahlende Sonnenschein, ein idealer Tag für einen Ausflug mit den Kleinen im Kleinkind. Laut Angaben des Herstellers versprechen die elektrischen Wagen mehr Bequemlichkeit und Geborgenheit für Mutter und Kind. Die so genannte "ELKIWA" ermöglicht unterschiedliche Betriebsarten und kann nicht nur das Drücken erleichtern, sondern auch mithelfen.

Im " Parkmodus " wird das Wegrollen des Kinderwagens unterdrückt. Unter der Platine ist in der Regel der starke E-Motor untergebracht. Fahrspass und Aktion sind in jedem Falle gewährleistet. Einige E-Mobile werden erst auf den zweiten Blick verstanden: Mit nur einem Laufrad soll das Fliegenrad noch mehr Spass machen.

Für die Firma Mugel der Mimbus 2000: Der FliegenRad versprechen Fahrvergnügen und Fahrkomfort in einem. In-Liner an, FliegenRad raus und los geht's. Im Rahmen der Reihe "The Lion's Cave" präsentierte der Tüftler Thomas Rank das Elektroauto der Preisrichter. Obwohl keiner der beiden sich dem Unternehmen angeschlossen hat, stellt Jochen Schweizer nun dem Entwickler eine eigene Serviceplattform auf seinem Abenteuer-Geschenkportal zur Verfügung.

Abenteurer haben hier die Gelegenheit, das Instrument selbst zu bauen und mit nach Haus zu bringen. Aber da man immer ein zusätzliches Paar an Schuhen im Reisegepäck mitführen sollte, muss jeder selbst bestimmen, ob der Flieger als reine Fortbewegungsmittel Sinn macht oder ob der Fokus auf dem Fahrvergnügen liegt. Wenn Sie auch Elektro-Scooter im Winter befahren wollen, bietet Ihnen Govecs ein schneesicheres Elektrofahrzeug.

Nicht ganz so eindrucksvoll, aber unser Favorit unter den phantastischen e-Mobilen: Es ist ein echter Gewinn: Eine junge Start-up-Firma aus Stuttgart hat den Megatrend Elektrofahrzeuge genutzt und erwägt, wie sie den Lebensalltag von Seniorinnen und Rentnern dauerhaft verbessert. Es ist leicht zu handhaben, behält seine Geschwindigkeit sowohl am Berg als auch am Berg selbsttätig bei und gibt damit auch Menschen, die verunsichert sind, genügend Schutz.

Mit SOS-Signal und GPS-Funktion detektiert das System Hindernisse wie z. B. Stufen oder Bordsteinkanten, verlangsamt sich und trägt dazu bei, diese zu überwinden. Unser Lieblings-E-Mobil gibt Älteren viel Unabhängigkeit, Selbstbestimmung und Geborgenheit zurück und wird von der Bevölkerung bereits sehr gut angenommen und hat das Potential, ein echter Hit bei den Älteren zu werden.

Mehr zum Thema