Fahrradsitz

Zweiradsattel

Für eine gemeinsame Radtour sind ein passender Fahrradsitz und ein Schutzhelm ein absolutes Muss. Die Fallhöhe sprach bei solchen Untersuchungen gegen den Fahrradsattel. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Fahrradsitz" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Das Ultrasport Kids Bike Seat Top Kid kann schnell auf dem Gepäckträger montiert werden. Welchen Nutzen hat der sicherste Fahrradsitz, wenn der tägliche Gebrauch lästig und nervenaufreibend ist?

Kinderfahrradsattel im Internet kaufen: Top-Sortiment aller Fabrikate

Wenn Ihr Haustier allein sitzt, ist ein Kindersitz eine preiswerte Variante zu einem Auflieger. Dabei werden Heckträger öfter eingesetzt als vordere, da im Falle eines Sturzes oder Unfalls besser geschütztes Hinsetzen der Kleinen möglich ist als im vorderen Bereich. Außerdem erhält das Kleinkind weniger Wind im Hinterkopf. Fahrradkindersitze sind sowohl für Kurzstrecken im innerstädtischen Verkehr als auch für ausgedehnte Radtouren am Wochende geeignet.

Kinderfahrradsitze können in der Regel mit bis zu 22 kg belastet werden. Ein Kindersitz ist für schwere Kleinkinder nicht geeignet - Sitz und Lehne sind sowieso für Kleinkinder konzipiert. Die Fahrradsättel sind in der Regel für Kleinkinder bis 5 Jahre geeignet.

Ein Fahrradkindersitz macht Sie und Ihr Baby beweglich. Vor allem im Hochsommer ist es schön, rasch zur Kindertagesstätte oder zu Großmutter und Großvater fahren zu können. Um sicherzustellen, dass Ihr Baby immer gut auf der Straße ist und sich wohlfühlen kann, achten Sie auf die folgenden Eigenschaften des Fahrradsitzes Ihres Kindes:

Bei einer längeren Radtour benötigen Sie geeignetes Material, wie z.B. Regenbekleidung für Ihre Kleinen. Am wichtigsten ist jedoch der Radhelm für Ihren Fund. Um zu verhindern, dass der Schutzhelm gegen die Lehne des Fahrradkindersitzes prallt, achten Sie darauf, dass er an der Rückseite leicht abfällt. Andernfalls kann sich Ihr Haustier nicht richtig lehnen und das Fahrradfahren ist weniger bequem.

Wenn Sie einen Federsattel haben, bedecken Sie ihn so, dass Ihr Baby seine Finger nicht kneift. Bevor Sie einen Fahrradsitz kaufen, prüfen Sie, ob er für die Grösse Ihres Fahrrads passt. Ist die Sitzfläche zu stark für das Rad, kommt es zu einer Beeinträchtigung der Aufhängung. Wenn Sie den Kindersitz vor allem für Kurzstrecken im täglichen Leben benötigen, achten Sie darauf, dass er so einfach wie möglich zu bedienen ist.

Wenn Sie dagegen das Fahrzeug lieber im Alltagsleben benutzen und den Kindersitz für lange, ausgedehnte Radtouren am Wochende benutzen wollen, werden sich die Ansprüche verändern. Der kleine Schatz muss lange auf dem Fahrradsattel Platz nehmen und ist daher auf mehr Tragekomfort angewiesen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich auf dem Fahrrad wohlfühlen. Deshalb sind die Fahrradfernsitze der Kindersitze mit einer komfortablen Kopfstütze versehen, so dass sich Ihr Baby mühelos darauf stützen kann.

Der Rücken für den Kopf kann nach Bedarf verstellt werden, die Rücklehne kann mit nur einer Bewegung rasch verstellt werden - so kann das Baby die Reise in einer bequemen Sitz- oder Ruhestellung geniessen. Auch die Kissen sind herausnehmbar und abwaschbar, so dass der Fahrradsitz Ihres Kindes für die nächsten großen Radtouren wieder gut und ordentlich ist.

Mehr zum Thema