Goons of Doom

Gorillas der Verdammnis

Gorillas des Todes (facepage officiel). Komplettieren Sie Ihre Goons Of Doom Plattensammlung. Erleben Sie die komplette Diskographie von Goons Of Doom. Texte für F.A.

G. von Goons Of Doom. Die Gorilles de Byron Bay.

Gorillas der Verdammnis

Die einen sind die schlimmste Gruppe der Erde, die anderen die Zukunftsmusik. Doch was immer man denkt, Surf-Punk Oscar Ozzie Wright und seine Gruppe Goons of Doom live ihre Songs. Dort war Julien Wilde, der amtliche Goons-of-Doom-Biograph, und berichtete. Auf der anderen Straßenseite der Nordinsel Neuseelands war die Gruppe eingetroffen und sah in die Bucht von Lappland.

Und die Goons waren so weit, den hungernden Haufen anzuzünden. Oscar hätte alles vorbereiten sollen. Er erklärt: "Ich kann mir nur die Gesichtszüge der anderen Mitglieder vorstellen - und aus irgendeinem Grunde möchte ich sie so stark wie möglich treffen. Drei Trommeln habe ich schon gebrochen und wir sind erst seit zwei Jahren eine Gruppe.

Und wer sind die Goons of Doom? "The Goons of Doom sind nur fünf Kumpel auf einem Surf-Rock-Trip", erklärt Goondog von der charismatischen, aber oft missverstandenen Lead-Gitarristin des Surfens. In einem Rundfunkstudio in Gisborne saß er mit dem restlichen Teil der Gruppe und antwortete auf die Frage des DJ.

"Peng Peng Hase Peng Hengst Peng Hengst ist das einzigste Mädel in der Gruppe. "â??Wir sind die besten Freundinnen, die viel SpaÃ? haben und sich zu Tode lachen. Diese Goons haben ihn nicht sehr beeindruckt. Vor Sonnenaufgang musste er die etwa 50 "Bikey Zomby" Plakate wegreißen, die die Goons am Vorabend auf das gesamte Ateliergebäude aufgeklebt hatten, um für ihre Gisborne-Show zu promoten.

Nach dem erfolglosen Wellington-Gig, der das Ich der Gruppe ein wenig zerkratzt hatte, mussten die Goons wieder etwas tun. Die DJs wollten einen kleinen Eklat aufdecken, um die Zuhörer von den Goons weg zu locken. Sie will nur Spaß haben und ist da draußen, um eine gute Zeit zusammen zu haben, das ist alles.

"Der Radio-DJ stöhnte, als ob ihn nichts mehr stören könnte und begann das Ende des Interviews: "Okay, also das waren die Goons of Doom, die heute Nacht in der Scotty's Bar auftraten. Also, wenn du nichts Schöneres zu tun hast, warum überprüfst du sie nicht selbst?

Als sie das Atelier verließen, sah er die Bänder an. "und das ist eine Frühstücksshow, also nehme ich an, das ist eine Radio-kompatible Zahl, richtig, Leute? "Die Goons nickte und ging hinaus. Trotzdem ein ganz besonderes Erlebnis für die Band: Es war das erste Mal, dass ein Goons of Doom Song im Rundfunk lief.

Die Goons of Doom haben nach dem Radio-Interview den Tag damit verbracht, in perfekter Gisborne-Welle zu surfen. Es war ein Volcom-Wettbewerb in vollem Gange und die Gruppe war mit einigen der vielversprechendsten Surf-Talente Neuseelands dabei. Am Ende des Wettbewerbs haben Choppy und seine Jungen die Goons zu sich nach Haus eingeladen und sie für eine ganze Weile in einem ihrer Räume schlafen lassen.

Mit Dankbarkeit haben die Goons das Geschenk angenommen, obwohl das Raum schmutziger war als Ozze's Unterhosen. Auch heute noch fühlen sich die Goons wohl und wohnen gern dort, zumal Herr und Frau O'Leary, die ein viel besseres hygienisches Wohnen im gemütlicheren Palais ein Geschoss über ihnen hatten, jeden Abend ein Festessen zubereitet haben.

Das ganze Wellenreiten und Parties hatten jedoch einen der Goons Power kosten müssen. Die Goons waren um vier Uhr morgens noch in Maz am Stauffen und spielten spontan ein paar rotzfreche Lieder im Aufenthaltsraum. Vaughan wollte die Gruppe für den Auftritt unbedingt wieder füttern, aber es hat nicht geholfen.

The Goons of Doom surften auf der Nordinsel Neuseelands. "Gratuliere, sie haben heute Morgen deinen Titel auf Triple J eingespielt!

Mehr zum Thema