Grindking Achsen

Schleifscheibenachsen

Kann auch auf andere Achsen passen. Äxte, die neben Stil auch eine starke Funktion bieten. Lenkungsgummis von Grindking. Hervorragend geeignet nicht nur für Grindking Achsen, die Haltbarkeit ist vergleichbar mit Indy´s, Tracker oder Grindking Achsen.

SCHLEIFEN KING Achsen 5.0, 29.95 â¬

Die Top-Accessoires für den Sommer: protestieren Sie mit Boardwear & Beachwear protestieren, der perfekten Mischung aus Fashion und.... Demonstrieren Sie Boardwear & Beachwear protestieren, die ideale Mischung aus Fashion und.... Wähle hier, um das richtige Board für dich zu finden: Sollten Sie weitere Informationen zu unseren Artikeln wünschen, nutzen Sie das Support-Formular hier.

Schleifen Sie King zählt zu den Top-Marken im Skate-Bereich. Die Achsen mit Stil und mächtig-Funktionalität.

Axles`s | Heimat des Skateboardens

Die Achsen werden auch als Lkw bezeichnet. Er verbindet die Räder und das Dach, um das Skateboard zu steuern. Es gibt prinzipiell 3 Achsarten. Dabei werden die Achsen in Low, Standard (auch Mid genannt) und High untergliedert. Da die niedrigen Achsen eben sind, ist das Kartendeck etwas niedriger.

Zur Vermeidung von Radbissen verwenden Sie in der Regel 50-51mm Räder oder Stoßdämpfer. Letztendlich muss jedoch gesagt werden, dass der Abstand zwischen den Achstypen nicht sehr groß ist. Nur Raffinessen bestimmen die Auswahl der passenden Achsen. Nachdem wir nun die Struktur der verschiedenen Achstypen in groben Zügen abgeklärt haben, wollen wir mit dem exakten Achsaufbau weitermachen.

Am besten erläutern wir Ihnen, wie Sie eine Welle auf unserem Schiffsdeck anbringen! Eine Setzstufe ist eine Kunststoffplatte, die zwischen Decke und Bodenplatte platziert wird. Es vergrößert die Achsen, um einen Einfluss der größeren Absprunghöhe zu haben.

Der Nächste ist die Sockelplatte! Bei der Bodenplatte handelt es sich um die so genannte Bodenplatte der Axis. Wenn Sie kein Reiser-Pad haben, ist es das Verbindungsteil zum Schiff. Die Tragegurte und die Bodenplatte werden mit so genannten Bolzen am Boden fixiert. Bevor Sie es aber auf dem Boden montieren, müssen Sie den Zugsattelzapfen von unten durch die Unterlegscheibe schieben.

Der Königszapfen ist die Halteschraube, die alles aufnimmt. Mit Hilfe der Zugsattelzapfenschraube können Sie später die Lenkbarkeit der Achsen nach Belieben nachjustieren. Sie dämpft die Anlandung und ist auch für die Mobilität der Achsen verantwortlich. Als nächstes müssen Sie einen Aufhänger anbringen, indem Sie die Privot-Bürste in die in der Grundplatte integrierte Privot-Schale einsetzen und zugleich das Bohrloch am anderen Ende des Aufhängers in die Zugsattelzapfenschraube einfädeln.

Die Konusbuchse wird nun auf den Zugsattelzapfen aufgesteckt. Dann wird die obere Unterlegscheibe, die eine Form der Unterlegscheibe ist, mit einem Gewinde versehen. Die Krönung, die Versammlung am Königszapfen, ist die Königszapfenmutter. Jetzt gehen wir zur Versammlung an der Achse. Der Achsstift, der seitlich vorsteht.

Zuerst wird eine kleine Scheibe, eine Achsscheibe, in die Welle eingebaut, woraufhin die Räder mit den Kugellager eingesetzt werden. Auf die Räder folgen eine zweite Achsscheibe. Abschließend wird eine Achsnut zusammengeschraubt und die Achsmontage abgeschlossen! Vor der Aufzählung einiger empfohlener Achsmarkierungen wird der Abstand zwischen der Anhängerbreite und der Achsstiftbreite anhand einer graphischen Anzeige erläutert.

Das kann beim Achskauf helfen. Nachdem wir nun das Ende unseres Artikels erreicht haben, wollen wir Ihnen einige empfohlene Achsmarken vorstellen. Zu den bekanntesten Brands gehören unter anderem die Firmen der Marke Tenor, Trackers, Grind King, Oron und Donner, aber die bekanntesten sind die Marke Independant und Ventures. Viel Spass beim Schlittschuhlaufen und lassen Sie die Räder leuchten!

Mehr zum Thema