Hardflip

harter Schlag

Schaut euch diesen Hardflip von Hyun Kummer aus Bremen an --> www.instagram. Das Hardflip Tipps und Tricks Tutorial Video zeigt dir, wie du den "härtesten" aller Skateboard Flip Tricks machst. Der Film Hardflip konzentriert sich auf Caleb. Home;

/;;; /; Vans Shop Riot CZ_Lukas-Danek_ss-hardflip. Picture Sicknature Anthems von Hardflip als CD, mit Tracklist und weiteren Informationen.

Trickset #322 - Hardflip

Dieses Mal wird es nicht leicht, aber ziemlich schwer - Hardflip steht auf dem Programm. Den ersten Hardflip nahm Daewon Song auf Band auf, obwohl er nicht ganz wußte, was er tat. Der Hardflip in der Version "Ghetto" wurde von ihm nicht nur durch die Füße gespielt, er war auch der Begründer des "Ghetto Bird", also plus Reverte.

Auf dem Carlsbad Gap ist Brandon Turners Schalter-Hardflip geflogen. Ronnie Creager kann auch die Switch-Variante ganz gut. Einer der besten Hardclips in Deutschland wurde von Rouven Schal gemacht. Heute wird Bryan Herman als der König der Hartlippen angesehen. Auch anwesend: Ishod Wair, Clint Walker, Justin Strubing, Ronnie Creager, Kevin Romar, Ben Raemers, Louie Barletta, Jose Rojo, Nestor Judkins, Greg Lutzka, Trevor Colden, Morgan....

Du bist dabei: Derek Fukuhara, Andrew Reynolds, Jerry Hsu, Bryan Herman, David Gravette, Heath Kirchart, Derek Fukuhara, Furby, Danijel Stankovic, Anthony Shetler, Zack Wallin, Matt Mendenhall, Billy Davenport,....

Krankheitshymnen CD

Hardflip, ein Ausdruck aus der Skateboard-Szene, ist die Inspiration für ein 7-Mann-Kollektiv aus Mönchengladbach. Eine Skateboard Tour, die einen Pop-Shove-it mit einem Kickflip kombiniert." Es ist mir ein Geheimnis, was das mit der Gruppe und vor allem mit ihrer Musikalität zu tun haben soll, aber vielleicht handelt es sich um einen gut klingender Bannernamen.

Das erste, was ins Blickfeld fällt, ist die manchmal unangenehme Pose der einzelnen Mitspieler. Gegangen ", ein in Zusammenarbeit mit Bud von SETTLE THE SCORE entstandener Titel, sollte hier unbedingt als Hinweis erwähnt werden. Überzeugend ist auch "FYA", ein Schnellbrecher mit Punch, der definitiv eines der tanzstärksten Stücke auf der Setliste sein sollte.

Der SKARHEAD Einfluss wird bei "MGBC" klar, denn dieser Titel ist ein klarer "T.C.O.B."-Rip-Off der New Yorker. Der peinliche dumme Rap im mittleren Teil zerstört einen sonst recht gelungenen Sänger. Die HARDFLIP macht hier in ca. 30 min viel, aber auch einige Irrtümer, die einen mit gemischtem Gefühl zum Schluss kommen lässt.

Mehr zum Thema