Hoverboard back to the Future Real

Schwebeboard zurück in die Zukunft Real Future

Diesmal ist er echt. Der beste Weg, ein funktionierendes Schwebeboard zu bauen: "Zurück in die Zukunft" wird endlich Wirklichkeit! http:. Du kannst das echte Schwebeboard skaten! Das Schwebeboard ist im Film Back to the Future III wieder zu sehen.

"Heimwerker-Video "Zurück in die Zukunft": Bauen Sie Ihr eigenes Schwebeboard für nur 33 Dollars! - Cinemathek Nachrichten

Dieses Video-Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Hoverboard errichten. Sie ist sehr simpel und schaut am Ende wirklich gut aus, der Nachteil ist nur, dass sie nicht mitschwimmt. Weil das selbst gebaute Instrument zwar nur eine Stütze ist und nicht wirklich schwimmt - aber das wäre wirklich zu viel für den Kaufpreis.

Auch das Schwebeboard von "Back to the Future II" war vor einigen Jahren als Sammlerspielzeug von Matthias Müller erhältlich, allerdings für viel mehr als das. Wer es leid ist, sich das Floating Board anzuschauen, anstatt es zu haben, kann den Filmklassiker von Robert Zemeckis ("Flight") mit Michael J. Fox und Christopher Lloyd in den Titelrollen am besten noch einmal genießen.

Echte Hoverboards von Lexus x Back To The Future is here

Das neueste Videomaterial aus der Serie "Amazing in Motion" zeigt etwas, worauf viele seit dem Kinofilm "Back to the Future" gewartet haben - ein richtiges Schwebeboard. Anfang des Jahrs berichteten wir bereits über ein nicht ganz so richtiges Schwebeboard von Doc Brown und Tony Hawk. Aber jetzt stellt uns ein Modell vor, das eigentlich schwimmt.

Im Schwebeboard kommen flüssige, stickstoffgekühlte Superleiter und Permanentmagnete (daher der nebelige Rauch) zum Einsatz, die auch das Körpergewicht einer Frau mittragen. Das Hoverboard wird in naher Zukunft weiter erprobt.

Heute ist Marty MacFly in der Vergangenheit eingetroffen.

Mittwoche ist " Zurück in die Vergangenheit ": Der Tag, an dem der Held Marty McFly aus " Zurück in die Gegenwart " in einem zukünftigen DE LOREAN landen wird.... Durch die Zeit zu gehen, wie die "Zurück in die Zukunft" erläutert, erfordert nicht viel mehr als einen Dekorean mit Flügeltüren, einen Brennstoff mit einer hohen Leistungsdichte (Plutonium, ein Flash, Abfall für den Fusionsreaktor) und vor allem mutige Heroen gegen ihren eigenen Willen, welche sich mit sich selbst und den von ihnen geschaffenen Ödipus-Zeitreisen beschäftigen.

Ein weiterer Auszug aus dem Reisefilm über die Zeit bis 2015. In den drei "Back to the Future"-Filmen ist Marty MacFly wiederholt von 1985 in die Geschichte - bis 1955 und 1885 - und einmal in die Gegenwart gereist: bis zum 21. Oktober 2015, genau um 16:49 Uhr (im Film war es zu Unrecht ein Dienstag).

Wie in " Back to the Future II " geschildert, ähnelt die Vergangenheit kaum unserer heutigen Zeit im Jahr 2015: Fahrzeuge und Skateboard können fliehen, es gibt immer noch Telefaxgeräte, und viele Alltagsgegenstände sind elektrisiert, reden und sich selbständig fortbewegen oder können wenigstens Lärm machen. Der erste Teil von "Zurück in die Zukunft" ist eine sechssekündige Zusammenfassung von Vine User Marks Records.

Zusammengefasst: Marty MacFly gründet seine zukünftigen Mütter in der Geschichte und entwickelt eine Zeitmaschinentankstelle. Doch wie andere Glücksspieler haben die "Zurück in die Zukunft "-Autoren nicht vorausgesehen, was ihren dauerhaften Durchbruch in der (aktuellen) Präsenz ermöglicht: zum Beispiel das Netz, das solche Fantreffen überhaupt erst möglich macht. Massen-Spektakel wie die Live-Performance von "Back to the Future" des Londons "Secret Cinema" bringen nichts: Mitdiskutieren!

Er ist noch nicht da, auch nicht nach dem PT. Punkt 4:49 Uhr? Exakt um 16:29 und 16:29 Uhr. Eine Schande, dass unsere Kinderträume von der nächsten Zeit nicht in Erfüllung gegangen sind und wir "nur" Segways und dergleichen statt Schwebebretter haben, aber das sollte uns nicht bedrücken, sondern nur alle klugen Geister da draussen ermutigen, ihr Möglichstes zu tun, um diesen Wunsch endlich durchzusetzen.

Am besten ist das Wettrennen zwischen dem bewährten und dem neuen Modell X von Gullwing. "Es war ein falscher Tag im Kino? Märty kommt (leider!) in ein Parallel-Universum, in dem es eine Kalender-Korrektur gibt. In der englischen Originalsprache ist es auch ein >> Wednesday - gerade richtig. Merkwürdigerweise hat sich die Übersetzung als dienstags....niemand weiss >> warum....

Das Hill Valley ist ein fiktiver Platz, der nicht wirklich existierte. Doktor Brown erzählt Märty am Anfang von Teil 2, dass sie am Freitag, den 22. September 2015 um 16:29 Uhr im Hill Valley landen werden. 16:29 Uhr (21.10. 2015) plus 9 = 01:29 Uhr (22.10. 2015) Lokalzeit in Deutschland.

In Ausnahmefällen können die Deutschen bis zum 22. Oktober 2015 mitmachen. Am morgigen Abend um 01:59 Uhr (Donnerstag 22.10. 2015) werde ich meine Ehefrau aufwecken...... In der Zeitschrift FIMM sagt Doc Brown, dass sie DIENSTAG, 21.10. 2015 in der Zeit sind.

Mehr zum Thema