K2 Radical 100

Radikal 100

Kaufen Sie K2 Radical 100-Mens Online Skates für das Training. RADICAL 100 M, schwarz/orange/silber, 8, 3040004.1.1.080.

219,90 EUR. Ich suche dringend eine Hinterachse für meinen K2 radical 100 Inliner. Die neuen Modelle - K2 Inliner 2015. K2 Vo2 100 x boa, Vo2 90 x boa, vo2 90 x pro, K2 Radical X boa. http://www.inliner-blog. Anbieter: maklu9115 (947) 100%, Artikelstandort:

Z2 Radical 100 schwarz

Der weltberühmte Produzent bringt Jahr für Jahr neue und neuartige Inline-Skates mit ausgereiften Techniken auf den Markt. 2. Es gibt also sehr unterschiedliche Schuhe. Insgesamt ist K2 eines der innovationsfreudigsten Unternehmen auf dem Gebiet des Inline-Skating. Bestellen Sie kostenlos Ihre Favoriten in unserem K2-InlineShop.

Kreditkarten (Mastercard/Visa/AMEX), Prepaid, Dieser Artikel ist auch in unserem Hardware-Shop in der Nähe von Zürich zu haben.

RADICAL 100 W/Frauen Inline-Skater K2

Treffen Sie eine Wahl und Sie sehen nur Produkte Ihrer Lieblingsmarke im ganzen Laden. Die K2 Radical 100 Damen ist eine leichte, schnelle und stabile Inline-Skaterin für Fitness und Training, ob Mittel- oder Langstrecke. Das Obermaterial /Schuh verfügt über eine tolle Steuerung und Stabilität mit einem gutem Griff, was beim Stretching sehr von großer Bedeutung ist.

Sie haben noch keine Produkte in Ihrem Einkaufswagen! Top-Tipps für Sportartikel und Sportswear erhältst Sie vor Ort auf der Webseite für in Schwabmünchen bei Augsburg.

km2 Radikale 100 Geschwindigkeit

Mit 100er-Rädern, einem komfortablen, originalen K2-Softboot und einer extrem stabilen Stulpe. Das sind die drei Punkte, die den neuen Radical 100 am besten ausmachen! Durch die Carbon-Fußstütze wird das Eigengewicht erheblich verringert und die tief geschnittene Manschette bietet viel Bewegungsspielraum. Um den Schlittschuh auch mehrere Std. tragen zu können, wurde der originale K2 Softboot blockiert.

Alternativ zu K2 Radical 100 gewünscht

Hi an alle, ich wollte einen K2 Radical 100 erwerben, weil ich zu viel darüber las (bezüglich Bearbeitung und Haltbarkeit), suche ich jetzt nach einer Alternative. Wer kann etwas Nützliches vorschlagen (am besten mit Informationen darüber, wo man den Gleitschuh kauft oder testet)? Im Allgemeinen sollte der Gleitschuh 100 Laufrollen und einen Leichtschuh haben, der zum Rennschuh zielt.

Als mögliche Alternative fand ich bisher die Roces Tempesta T 502 sowie verschiedene Modelle von Roces Tempesta (FM 100, Neun 100, M100) und Solomon (aber alle bisher nur im Netz und nicht in Natura gesehen). Darf jeder seine Erlebnisse mit diesen oder vergleichbaren Schlittschuhen teilen? Grüße, Der Pro 100 V (4x 100) ist großartig, aber die Herstellung von Schlittschuhen wurde gestoppt.

D. h. Sie werden sicherlich noch Solomische Schlittschuhe zum Einkaufen vorfinden ( "Internet-Shops" etc.), mit Ersatzteilversorgung, Fabrikservice (Austausch) und so wird es wohl nichts mehr geben. Die Anschaffung bedauere ich nicht und würde die 4 x 100 noch einmal einkaufen. Hmm, der mit der ausgelaufenen Fertigung ist natürlich auch nicht gerade ideal.

Welche Möglichkeiten gibt es, oder hat jemand mit den von Fila und Roces erwähnten Schlittschuhen zu tun? Vielleicht hat ja jemand auch gute Erlebnisse mit dem Radical 100 von K2 gemacht? Mit dem Eislaufschuh bin ich seit Ende vergangenen Monats gefahren. Meine Räder sind in der Grundausstattung - also 2x90 vorn, 2x100 am Heck - aber ich glaube, ich habe gehört, dass man auch 4x100 auf die Tragschiene montieren kann (nach Umbau).

Ich mag den Gleitschuh selbst, nur der Gleitschuh ist zu sehr in Bezug auf den Fitness-Skate (ich suche einen leichten Gleitschuh mit einem kürzeren Schaft). Die Fila M 100 hört sich sehr gut an (scheint immer mit der K2 Radical 100 zu sein), ist aber anscheinend nur zum Preis von 399,- erhältlich.

So ging ich zum Skate-Shop in Seeheim, wo ich ein paar unterschiedliche Schlittschuhe anprobiert habe (K2 Radical 100, Fila M 100, Fila Nine 100 und einer von Powerslide). Dann entschied ich mich für die Fila M100, die ich als letztes Jahr für 299,- bekam. Ich bin neugierig, wie ich mit den 100er-Rädern zurechtkomme (bisher bin ich nur auf 80er-Rädern gefahren).

Mehr zum Thema