Kalkstreuer Gebraucht

Limettenstreuer gebraucht

Baureihe, Baujahr geschätzt, gebrauchter Zustand, sofort abholbereit! Ich suche einen Limettenstreuer. Die gebrauchten Kalkstreuer sind in der Regel im Laufe ihres Lebens stark beansprucht worden - entweder durch einen Lohnunternehmer oder als Mietstreuer in der Landwirtschaft. Auf oridiga.de finden Sie gebrauchte und neue Kalksteuer bei zahlreichen Anbietern von Landmaschinen von Bedford bis Woburn.

Streuer gebraucht & Neuanschaffung

Auch wenn alle Streuer das selbe Prinzip haben, so sind sie doch in Funktion und Design unterschiedlich. Der Arbeitsablauf ähnelt dem eines Streugerätes für den winterlichen Einsatz, da der Mist über eine scheibenförmige Zentrifuge verteilt wird. Die Düngemittel treffen auf eine mit bis zu 1000 U/min drehende Platte, auf der sich verschiedene Wurfstangen befinden.

Aufgrund der Fliehkraft wird der Kunstdünger aufgefangen und nacheinander über die zu bearbeitende Stelle verteil. Über einen Einlauf in den Düngertank wird die ausgebrachte Düngermenge geregelt. Ein Rührwerk in diesem Trichter vermeidet das Verklumpen des Düngemittels. Im Gegensatz zum Tellerstreuer wird der Streuer über ein schwenkbares Rohr im Pendelrohrstreuern verteil.

Durch die geringe Baubreite von max. 15 Meter scheint die Pendelrohrspreizung an Wichtigkeit zu verlieren. 2. Außer Scheibenstreuer und Rohrpendelstreuer können auch andere gebrauchte Streuer erworben werden. Zu den pneumatischen Streuern, die den Mist über einen Luftstrahl an verschiedene Leitungen abgeben, kommen auch Förderschnecken. Die Ausbringung des Düngemittels geschieht hier, wie der Titel schon sagt, über eine Zementschnecke.

Wegen der zum Teil sehr teuren neuen Preise kann es sinnvoll sein, einen Gebrauchtdüngerstreuer zu erstehen. Mit Gebrauchtstreuern können Sie daher viele Kostbarkeiten entdecken, die Ihren eigenen Wagenpark vervollständigen und gleichzeitig einsparen. Sind Sie auf der Suche nach Gebrauchtmaschinen in der Sparte Streuer oder wollen Sie eine Anzeige schalten?

Im Bereich Düngerstreuer bietet die Firma E. F. Huber AG & Co.

Kunstdüngerstreuer

Die Streumaschine ist ein Streuwerk zur gleichmässigen Düngung und Ausbringung von Düngemitteln in der Landbau. Sie hat entscheidend zur industriellen Entwicklung der Agrarwirtschaft beigetragen. Je nach dem Verteilungsmechanismus des Düngers auf dem Acker gibt es unterschiedliche Typen von Ausbringern. Fallen die Düngemittel auf die sich drehenden Teller, wird sie durch Fliehkraft vom Absetzer weggeschleudert.

Nach dem gleichen Fliehkraftprinzip arbeitet der recht rare Pendelrohrspreizer, bei dem der Kunstdünger aus einem Pendelrohr zentrifugiert wird. Die pneumatische oder Präzisionsstreumaschine arbeitet mit einem Luftstrom, der den Mast in einen Ausleger mit einer Breite von bis zu 36 m einführt.

Das Düngemittel wird dann aus dem Hubwerk auf das Ackerfeld ausgebracht. Diese bestimmt die Flug- und Fließeigenschaften des Düngemittels und ermöglicht es zu bestimmen, ob der Mist an der richtigen Position landet. Deshalb können Gebrauchtdüngerstreuer, die bereits 10 oder 20 Jahre älter sind, eine gute und kostengünstige Variante zu neuen Ausbringern sein.

Mehr zum Thema