Keen Schuhe

Eifrige Schuhe

Es wird wärmer, die Schuhe luftiger. Wer im Freien auf Funktionalität setzt, ist mit den Schuhen von Keen zufrieden. Seien Sie bereit für Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer mit Schuhen von Keen! Dann beginnen Füße und Schuhe zu schwitzen - und vor allem zu stinken. Bestellen Sie keine Sandalen bei den Götz-Brüdern.

Kaufen Sie Sandalen von keen einfach und bequem online.

Schuhe für Outdoor-Enthusiasten

Die Firma Keen ist einer der renommiertesten Outdoor-Schuhhersteller und wird jedes Jahr durch innovative Innovationen und Weiterentwicklungen ausgezeichnet. Die charakteristischen Zehenkappen sind typisch für die Schuhe der Manufaktur. Zusätzlich zu einem umfangreichen Schuhsortiment führt der Produzent nun auch Beutel und Söckchen.

Angefangen hat alles auf einem der vielen kleinen Binnenseen in den USA, einem kleinen Staat in Rhodos. An einem dieser beiden Gewässer gab es wie immer einige Matrosen, die wegen des guten Klimas und der Gymnastik auf ihren Schiffen luftig geöffnete Schuhe anlegten. Schmerz und Fluch waren daher auf der Agenda.

Glücklicherweise kam einer der Matrosen im Jahr 2003 zu dem Schluss, dass etwas entwickelt werden muss, um diesen Missbrauch zu bekämpfen - denn so schwierig kann es nicht sein, seine Füße in Schuhen zu schonen. So wurde 2003 die erste für Keen-Schuhe charakteristische Gummimütze entwickelt, die die Matrosen endlich vor den Qualen errettete.

Diese Schuhe heißen'Newport', der Ortsname der Stadt, in der sie erdacht wurden. Nicht mehr nur Seefahrer auf den kleinen amerikanischen Gewässern kommen heute in den Genuss dieser Erfindung: Inzwischen werden die Schuhe auf der ganzen Welt verkauft und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei Liebhabern aus dem Outdoor- und Sportfach.

Durch das steigende Interesse an den Schuhen ist das kleine Unternehmen in den nächsten Jahren schnell gewachsen und ist heute der fünftgrösste Produzent von Schuhen für den Outdoor-Einsatz und selbst Fahrradsandaletten, die sich in der freien Natur erholen. Aufgrund des wachsenden Absatzes, der starken Ausweitung der Produktpalette, vor allem aber der starken Zunahme der Modellnachfrage, produziert der Produzent nun auch Ausführungen ohne seine bekannte - und mittlerweile auch patentrechtlich geschützte - Gummideckel.

Der Markenname für komfortable Outdoor-Schuhe und Sandalen

Wer nach Keens Unternehmensgeschichte gefragt hat, stösst rasch auf eine grundsätzliche Frage: "Kann eine Schuhsohle auch seine Füße schützen?" Spaetestens seit diese einfache Fragestellung mit einem noch einfacheren "Ja" geantwortet wurde, ist die komfortable Outdoor-Schuhmarke mit einem revolutionaeren Schuhmodell auf dem Weltmarkt. Die bis heute sehr populäre Newport-Sandale wurde 2003 kreiert.

Die Besonderheit ist, dass diese Schuhe auch bei Spaziergängen und Trekkingtouren über Berg und Tal einen optimalen Zehenschutz bieten. Keen geht auch beim Entwurf anderer Schuhe von Beginn an neue Wege. Denn auch bei den anderen Modellen sind wir von Beginn an dabei. Deshalb haben viele Kollektionen einen viel breiteren Zehbereich. Somit ist in den Schuhmodellen immer genügend Raum für Bälle und Bälle.

Seit einiger Zeit umfasst das Angebot auch Stadtmodelle. Aber nicht nur im Schuhbereich ist Keen tätig, auch Accessoires wie z. B. Handtaschen, Kappen und Tücher sind im Sortiment zu haben. Keen hat sich von Beginn an der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet. Viele unserer Erzeugnisse sind mit dem Gütesiegel "European Made" ausgezeichnet.

Der Schuhproduzent setzt sich auch für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt ein. Zu diesem Zweck fördert Keen eine Vielzahl von gemeinnützigen Einrichtungen, die sich für ein dauerhaftes Naturerleben einbringen. Zudem macht der Produzent auf das Umweltproblem in hochfrequentierten (Berg-)Regionen hin und informiert über das Thema Umweltverträglichkeit und Abfallvermeidung.

Die Keen wurde 2003 gegrÃ?ndet. Nachhaltig: Keen fördert eine Vielzahl von gemeinnützigen Einrichtungen, die sich für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt einsetzen.

Mehr zum Thema