Kickers Schuhe

Die Kickers Schuhe

Kein Wunder also, dass Kickers' einzigartige Schuhe eine echte Renaissance erleben. Frauen Roman flach Schnürsenkel Espadrilles Sommer chunky Urlaub Sandalen Schuhe Riemen Schuhe. Informieren Sie sich auf unserer Website über das gesamte Sortiment an Schuhen, einschließlich der Kickers-Linie - noch heute erhältlich! Die rebellische Haltung, abgerundet mit einer Prise französischem Charme, bildet die Seele der Kickers-Schuhe. Die Kickers Schuhe & Stiefel der französischen Kultmarke Kickers.

Eine einzigartige Erfolgsstory

Mit der Entdeckung eines Veranstaltungsplakats für das musikalische HAIR durch Daniel Ru hm, den Begründer der Firma KICKERS, im Jahr 1970 begann die Geschichte des Unternehmens, das den liberalen Spirit der damaligen Zeit wiederspiegelt. Diese Haltung drückt sich auch in der zweckmäßigen und bunten Bekleidung aus, mit der diese Jugendliche ihre eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringen.

Doch dieser neuen phantasievollen Bekleidung fehlt der richtige und für die Schuhwelt ebenso revolutionäre wie für die Hosenwelt: ein Schuhmodell, das diese Alternativkultur symbolisiert, die die Andersartigkeit dieser neuen Generationen hochwertiger und für diese Gruppe durchaus ansprechender Schuhe zum Ausdruck bringt.

Im Frühling desselben Jahres kam dieser Gleitschuh auf den Markt: Er heißt "KICKERS". Den Namen haben die beiden Engländer "KICK" (Kick) und "KER" (für den American Sound) mit einem "S" am Ende, genauso wie der Namen Jeanshose. So wie die im Rock'n'Roll-Zeitalter entstandenen Schuhe der Firma KICKERS sich durch Robustheit, Funktionalität und Komfort auszeichnen.

Wie die farbenprächtigen Shirts der Flower-Power-Periode sind die Schuhe witzig und bunt. Wie beinahe alles, was die Generationen nach den Swinging Sixties gerne trugen, zeichnen sich auch die KICKERS durch ihre Schlichtheit und Originalität sowie durch die beinahe exklusive Nutzung von natürlichen Materialien aus. KICKERS ist von Anfang an auf den Weltmarkt ausgerichtet.

Mit ihren Tochtergesellschaften (in Spanien, Deutschland, Dänemark, Griechenland, den Niederlanden und der Schweiz) ist die Handelsmarke nun auf allen Erdteilen zuhause. Die KICKERS in Jahren: 1970: Firmengründung der Firma KICKERS mit dem Model Kick-color (Original Jeans Boots). 1974: KICKERS ist bereits in über 70 Länder der Welt zuhause. 1975: Markteinführung des mittelhohen Schuhes Ralley, ein weiterer Verkaufsschlager!

1977: Daniel Ru tschast entscheidet sich, sich wieder auf Kinderschuhe zu konzentrieren. 1989: Übernahme der Handelsmarke durch die Zannier-Gruppe, die sich stärker auf die Kinderzielgruppe ausrichtet. 1993: Firmengründung Euroka 1997: Vorstellung einer Schuh-Kollektion für die Erwachsenen. 2005: Die Handelsmarke wird 35 Jahre alt. 2006: KICKERS wird mit dem Industriepreis Escarpin de Cristal als "Marke des Jahres" ausgezeichnet.

2007: Seit Jänner ist KICKERS Teil der Schuheinzelhandelsgruppe Groupe Royer. 2008: Die Traditionsmarke geht zurück zu ihren Ursprüngen und lanciert die neue Ausgabe des Kult-Modells "The Original Jeans Boots", das auf Echtheit und Casualität setzt. 2009: Öffnung des KICKERS-Konzept-Stores. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens konzentriert sich die Dachmarke KICKERS mehr denn je auf ihre Gründungs-Philosophie, nach der sie sich als Sinnbild eines Lifestyles sieht, als eine authentische und zugleich moderne und generationenübergreifende Dachmarke.... daher das Leitmotiv: "ALL UNDER ONE ROOF"!

Mehr zum Thema