Koston

Coston

Das STUDIO KOSTON ist ein Studio für Illustration, Fotografie, Animation, Grafik und Webdesign aus Berlin. Der Fußballspieler des TSV Reichertshausen ist Matthias Koston aus der Liga. In dem Video sehen Sie, was der virtuelle Eric Koston auf dem Skateboard kann. Mathias Koston ist ein ehemaliger Fußballer. Kürzlich spielte Koston für?

Erik Koston - vom Skateboard-Profi für Skater und Trend-Setter

Die US-amerikanische Firma ist seit langem der größte Sportschuhhersteller der Welt. Die Produktpalette von Nestlé umfasst eine fast unendliche Auswahl an Sport- und Freizeitschuhwerk. Zusätzlich zu den Turnschuhen für die verschiedensten Sportaktivitäten finden Sie bei uns auch viele Modelle, deren Hauptanwendungsbereich sich seit langem von der Sporthalle und dem Sportplatz auf die Strasse verlegt hat, wo sie als sportliche, legere und eher trendige Lifestyle-Sneaker eingesetzt werden.

So zum Beispiel der Sportschuh Eric Koston, den der Produzent in Zusammenarbeit mit dem weltbekannten und bewährten US-Skateboardprofi Eric Koston hat. Urspruenglich als reiner Skateboardschuh entworfen und auch heute noch oft als solcher verwendet, kann man den Erik Koston heute eher als sportlichen Casual Strassenbekleidungsschuh finden, der sich vor allem durch sein unvergleichliches Laufgefuehl und seinen typischen Stil unterscheidet.

Der erste Sportschuh von Eric Koston wurde wie fast alle anderen Sportschuhmodelle im Lauf der Zeit in neuen und revidierten Varianten auf den Markt eingeführt, weshalb heute nicht nur ein einziges Modell, sondern mehr oder weniger eine ganze Reihe von Schuhmodellen mit diesem Namen erhältlich ist. Heute umfasst die Nike-Kollektion unter anderem die Marken Erik Koston 2 Max und Erik Koston 3 Hyperfeel, die sich durch ihre unterschiedlichen Designs und die unterschiedlichen Sportschuh-Technologien des Unternehmens auszeichnen.

Das Originalmodell bietet dank Lunarlon-Technologie sanften Tragkomfort und hohe Stoßfestigkeit, während der Eric Koston 2 Max von der Firma New ton mit einem seiner weltbekannten Max Air-Elemente für hohe Stoßfestigkeit und Polsterung ausgestattet ist, die auch von aussen durch ein in die Zwischensohle eingearbeitetes Schaufenster sichtbar sind.

Den neusten Clou schafften die Amerikaner jedoch mit Unterstützung ihres Mitentwicklers, dem Hyperfeel 3 von Eric Koston, der durch die Lunarlon- und Zooms Air-Technologie einen guten Fersenschutz und ein optimiertes Boardfeeling bietet und dank Flyknit-Kragen und Flywire-Fasern einen perfekten Sitz im Mittelfuß-Bereich garantiert.

Mehr zum Thema