Legend Buch 2

Sagebuch 2

Preis der gedruckten Ausgabe (gebundenes Buch). eBook bestellen. The Legend of the Weavers - Band 1 und 2, Softcover, 360 Seiten, ISBN 978-3-9818703-5-0, Genre: Fantasy Autor: Nicolas von Szadkowski. Jahrgang 2. 40950419.

Legende - Schwelender Sturm. von Marie Lu. Das Kontemplations- und Erbauungsbuch für alle Tage des Jahres. Detaillierte Informationen über das Buch und den Autor: Zusammenfassung, Pressespiegel, Leseprobe, Diskussionsfragen, Biographie, weitere Werke.

mw-headline" id="Handlung">Handlung[editieren | | | | Quellcode editieren]>

Legende - Schwelender Strurm ist ein dystopischer Jugendbuch von Marie Lu aus dem Jahr 2013 Die deutschsprachige Version von Sandra Knuffinke und Jessika Komina ist am Donnerstag, den 14. Oktober 2013 im Loewe Verlagshaus erschienen. Er ist das zweite Buch einer Triologie; der erste Roman heißt Legend - Gefallener Himmels (Originaltitel: Legende) und das dritte Buch heißt Legend - Burstende Sterne (Originaltitel: Champion).

Tag und Juni fahren nach Los Angeles, um die Paten zu besuchen. Man hört in Vegas, dass der Kurfürst verstorben ist; sein Junge, Andes, übernimmt augenblicklich. Sie werden von dem Rebell aufgelesen und verhandeln mit den Patrioten: Der Aufrührer hilft, den kleinen Bruder von Day, nämlich den kleinen Mann namens Éden, zu suchen, und im Austausch dazu tragen Tag und Juni dazu bei, den neuen Kurfürsten zu morden.

Der Juni wird bewusst von der Regierung erwischt, während der Tag nach Lamar kommt. Vor den beiden getrennt, Tag Juni gibt ihnen einen hausgemachten Kranz von Papierklammern. Juni wird von Thomas befragt und sie erkennt, dass er Thomas geliebt hat, was sie nur noch ärgerlicher auf Thomas macht. Er will zum neuen Kurfürsten mitgenommen werden.

Währenddessen führt der Tag der Kaede eine Serie von Tunnels von den Siedlungen in die Bundesrepublik. Juni begegnet Andes und ist erstaunt, dass er ganz anders ist als sein toter Vati. Juni bekommt sein Selbstvertrauen, damit sie ihn an den Tatort lockt, wo er umgebracht werden soll. Sie merkt jedoch, dass er sich in sie verknallt und Juni beginnt, an den Plänen der Aufständischen zu zweifeln.

Andes will die republikanische Seite wieder so, wie sie es vorher war, und June ist davon ueberzeugt, dass er keine Bedrohung ist; sie wiederholte das Zeichen fuer den Tag. Wie er herausfindet, benutzt die Regierung die Krankheit als biologisches Mittel gegen die Völkerschaft. An dem Tag des Mordes hinderte sie die Aufständischen daran, den Kurfürsten zu morden.

Diese fliehen in einen der Tunnels und verschanzen sich in einem Unterstand. Beide erfahren, dass der Führer der patriotischen Partei, Rasiermesser, für die Bundesrepublik tätig ist; der neue Kurfürst will nicht, dass der neue Kurfürst etwas verändert und ihn umbringt. Die beiden fliehen in einem Flugzeug in die Bundesrepublik und stürzen in Denver ab.

Allerdings wird er bei den nachfolgenden Schüssen umgebracht. Die Elektorin hat die Macht verloren, aber Day steigt auf die Gebäudespitze und holt die Bewohner für sich, indem er ihnen sagt, dass er den neuen Kurfürsten aufnimmt. Tag wird jedoch auch darüber aufgeklärt, dass er durch die Versuche der Regierung an ihm, als er noch jung war, eine Erkrankung hat, die ihn schließlich töten wird.

Juni wird eine hochrangige Position im Seniorensenat eingeräumt und Day sagt ihr, sie solle die Gelegenheit nutzen. ? Sara Scribner: In'Prodigy' poliert Marie Lu ihre Serie'Legend'. Jänner 2013, Zugriff am4. Dezember 2014. Verleger Weekley, aufgerufen am 4. Dezember 2014. Okt. 2012, Zugriff am vierten Dez. 2014.

Mehr zum Thema