Lib Tech Goldmember

Bibliothekstechniker Goldmember

Ein Lib Tech Gold Mitglied kann ich ganz billig bekommen. Der Goldmitglied von Lib Tech ist Travis Rice's High-End Freestyle Waffe für das Backcountry. Die neuen Materialien von GNU und LIBTECH sind da! Nachrichten Feedback Moderatoren polo Marty Posts Themen Letzte von libtech Erfahrungen auf.

Travis' Light Direktionale Freeride / Freestyle Form als Aerospace Firepower Konstruktion

So wie die Firepower-Konstruktion, die unmittelbare Lösung für seinen Anspruch auf ein Brett mit ultraleichtem Bug, Heck und Center, aber dennoch genügend Standfestigkeit für rasante Linien im härtesten Gelände der Erde. Der Goldmitglied war das Gremium der ersten Wahl für "Fourth Phase". ShapeThe Directional Shape bietet Lift für Ausflüge in den Pulverschnee, verleiht Halt und Sicherheit und sorgt für Pop.

Der Taper ist schmaler als die Nase und ermöglicht ein sanftes Ein- und Auspendeln, Fahrstabilität und mehr Lift im Tiefschnee. Der gerichtete Schwalbenschwanz verleiht zusätzliche Sicherheit und die Pointy-Nase hat den großen Vorzug, dass das Brett im Puder durch die zugespitzte Nasenform besser hebt und besser fährt.

Der Magne-Traction Effekt mit den Wellkanten bietet mehr Grip, ganz gleich wo man sich auf dem Gebirge befindet, besonders auf Kartonschnee und an Eisestellen. Die machen aus Glatteis Pulver. Das ProfilC2x steht für eine kurze Wippe zwischen den Füssen mit etwas längerer elliptischer Wölbung nach aussen zu den Kontaktstellen an Spitze und Schwanz.

Dadurch entsteht Pop und Standfestigkeit. Aggressive Vollkommenheit beim Wenden und Halsen mit unglaublichem Lift im Pulverschnee in Kombination mit vollständiger Kantensteuerung, guter Leistungsübertragung und dem typischen Camber-Pop. Der etwas schwierigere mittlere Fleck von FlexThe Goldenes Mitglied gibt Ihnen absoluten Komfort und Standfestigkeit bei hoher Geschwindigkeit und gibt Ihnen die nötige Power, um auch die anspruchsvollsten Klippen zu meistern.

ConstructionThe'Firepower Construction' FP kommt mit einem leichtgewichtigen Spinngewicht Spitze und Schwanz in Kombination mit einem verlängerten Core, dünnerem Spitzen- und Schwanzprofil, Carbon Versteifungen und Balsatechnologie von Lib Tech's High-End Board CYNUS X1. Der Core ist aus einem kräftigen Espen Saitenhalter mit Columbian Golds auf beiden Enden für mehr Pop und Paulownia auf den Zehen- und Fersenrändern für geringeres Eigengewicht mit weniger Vibration.

Balsaholz reduziert auch das Eigengewicht. Umweltschonende Basaltfasern umgeben den Holzträger und vermitteln ein lebendiges Fahrerlebnis mit viel Pop und geben die notwendige Steifheit bei maximaler Gewichtsreduktion. Interne Birken-Innenseitenwände werden an den Seitenwänden Ihres Brettes angebracht, um die gesamte Sandwichkonstruktion zu kontrollieren. Stabiler, mehr Pop und mehr Steuerung.

Eine weitere Neuheit von Lib Tech sind die UHMW Sinterseitenwände. Durch die ununterbrochenen Ränder an der Spitze und am Heck werden diese Stellen durch das System'UHMW Tip/Tail impact deflection' vor Beschädigung bewahrt.

Mehr zum Thema