Lib Tech T Rice

Wikipedia Reis

Der T. Rice Split wurde von Travis getestet und kann auf harten Leinen, im Tiefschnee oder im Backcountry Freestyle eingesetzt werden. Die LIB TECH Travis Rice Pro HP, Breit. Die Lib Tech T.Rice Goldmember ist eines der besten #Snowboards!

Travis Rice's Lieblingsboard, das T. Rice Pro HorsePower Snowboard von Lib Tech. Die von Travis Rice in Jackson Hole entwickelte Granatenform ist nun auch als besonders leichte und stabile HP-Konstruktion erhältlich.

Entwickelt in Jackson Hole, um das zu tun, was noch nie zuvor getan wurde.

Auf diesem Brett hat Travis alles gemacht: X-Games Goldmedaille, Supernaturaler Meister, That's It That's It That's all, Art of Flight und der "The Fourth Phase" Irrwitz. Es ist ein sehr vielseitig einsetzbares Freestyle/Freeride-Deck, mit dem du deine Limits ausreizen und dabei sein kannst, wenn es um alles geht, aber es ist trotzdem lustig und spielerisch genug für deine Bergtour.

FahrstilDieses Brett ist ideal für erfahrene, vielseitig begabte Boarder, die ihre Freestyle-Fähigkeiten überall auf dem Gebirge leben wollen, mit einem standfesten Brett und lang anhaltendem, lebhaftem Pop. ShapeThis Brett kommt in einer Doppelform. Nase und Schwanz haben die selbe Weite und sind mit einer zentrierten, radialen Taille verbunden. Die machen aus Glatteis Pulver.

Der T Rice Pro HP ist bis zu einer Gesamtlänge von 157W mit abgestumpfter Focknase / Heck ausgestattet. Dies hat den großen Vorzug, dass das Brett durch die stumpfe Nase und den Schwanz eine wirksame Knotenlänge wie ein langes Brett hat. Man kann sich das z.B. wie ein Brett mit 164cm bis 161cm an Bug und Heck ausmalen.

Das Brett wird ab einer Größe von 161,5 cm mit Pointy-Nase geliefert. Dies hat den großen Vorzug, dass das Brett im Pulver durch die spitz zulaufende Nase einen höheren Luftauftrieb und ein besseres Fahrverhalten hat. ProfilDie C2-Profil ist eine Wippe zwischen den Füssen mit Sturz nach aussen zu den Kontaktstellen an den Seiten.

Dies bietet Pop, Standfestigkeit und Vollkommenheit beim Wenden und Halsen mit unglaublichem Lift im Pulver in Kombination mit vollständiger Kantensteuerung, guter Leistungsübertragung und dem typischen Camber-Pop. Mit Rice HP" erhalten Sie die nötige Power, um unglaublich gute Freestyle-Moves zu "stampfen".

Eine weitere Neuheit von Lib Tech sind die UHMW Sinterseitenwände. Durch die ununterbrochenen Ränder an der Spitze und am Heck werden diese Stellen durch das System'UHMW Tip/Tail impact deflection' vor Beschädigung bewahrt. Diese Karte ist auch als'Wide'-Version zu haben. Dazu kommt ein noch besseres Lifting im Pulver.

Zur energiesparenden Puderung sind die Einsätze der rückwärtigen Einfassung um x mm in Streifenrichtung verschoben.

Mehr zum Thema