Longboard Antrieb

Langboard-Antrieb

Folgt uns: Facebook | Twitter | Instagram - Deutsch DE Englisch EN. mehr Longboard mit Akku-Bohrmaschine als Antrieb. Das E-Board - Der Antrieb - Referenzen / Elektro Longboard - FabLab Lübeck

Ich habe jetzt ein Verhältnis von 1:12 von früher 1:3,6. Kann es auch auf 1:17 erhöhen. Doppelt reduziert? Doppeltes Getriebe und alles aus Aluminium gefertigt. Einerseits haben Sie sehr große Friktionsverluste durch Doppelriemen und andererseits ist die Bauweise sehr unstabil. Sie werden auch Schwierigkeiten mit dem Sitz am Königszapfen oder Achsstand und unter dem Brett haben (Radbisse durch den Antrieb, wenn Sie es so bezeichnen wollen ).

Bei zu langer Bauweise sind die Kräfte am Achshalter auch beim Aufsetzen des Motors zu stark. Wenn nötig, hier noch ein paar Informationen zum Gürtel 20.

Der WORKER Wheelero Hilfsantrieb für Langboards

Mit dem WORKER Wheelero Hilfsantrieb für Langbretter wird Ihr Brett zu einem aussergewöhnlichen Transportmittel. Einfach das Originalchassis durch dieses Paket ersetzen, das aus dem Antrieb, der Akku und dem neuen Chassis besteht, und schon kann es losgehen! In die hintere Walze ist der eigene Antrieb eingelassen. Die WORKER Wheelero-Motoren werden über ein ergonomisches drahtloses Steuersystem bedient, mit dem Sie bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h schnell und einfach Gas geben oder abbremsen können.

Zusätzlich kann der Antrieb auch auf einen langsamen, sicheren Drehzahlmodus für Anfänger umgestellt werden. Die WORKER Wheelero Hilfsantriebe für Langbretter sind hauptsächlich für Langbretter ab einer Gesamtlänge von 36" vorgesehen, da die Batterien bequem entnommen werden können (ohne das gesamte Chassis entfernen zu müssen). Falls Sie auf diese Option verzichten (die Akkus können auch in der montierten Ausführung dieses Satzes aufgeladen werden), kann sie auch auf Mini-Longboards, Scateboards, sowie Penny-Boards der Längen 27" und mehr installiert werden.

Elektronisches Longboard

ÜBERSICHT: Ein Longboard mit Elektroantrieb und Bremsen wurde im Zuge diverser Studentenprojekte mitentwickelt. Die Platine hat einen freien Lauf und eine Hydraulikbremse. Basierend auf den bisherigen Erfahrungswerten des bestehenden Longbords soll ein völlig neuartiges Konzept entstehen, in dem Sie einige der unten aufgeführten oder sogar eigene Inhalte implementieren können.

Kupplung: Bei einer Kupplung kann der Leerlauf mit dem Einsatz des Antriebsmotors als Elektrobremse kombiniert werden. Auf die Hydraulikbremse kann verzichtet oder als reine Notbremse ausgeführt werden. Eine Freilaufschaltung ist in diesem Falle kaum möglich, aber ein entsprechend gutes Fahrverhalten könnte simuliert werden, wenn die Motore beim Rollen oder Fahren bergab so gesteuert werden, dass man sich nahezu ungehindert umdrehen kann.

PROJEKTPHASE: Hauptprojekt 1: Präzisierung der Fachgebiete und Einschätzung des Umsetzungsaufwandes. Entscheiden, welche Inhalte implementiert, geplant und vorbereitet werden sollen. Hauptprojekt 2: Durchführung der gewählten Inhalte Teil I; Planen, an welcher Stelle eine vertiefte Auseinandersetzung stattfinden soll. Masterarbeit: Implementierung der gewählten Inhalte Teil 2 und vertiefte Auseinandersetzung mit einem Thema.

Mehr zum Thema