Longboard für Jungs

Langschwert für Jungen

Longboards sind nicht nur für Jungen, immer mehr Mädchen interessieren sich für Longboarding. Also, wenn du denkst, dass Longboarding nur für Jungs ist, liegst du völlig falsch. Aus alten Snowboards machen die Jungs brandneue Longboards. Top-Laden, guter Rat, die Jungs wissen, was sie tun. Für den Sommer ist eine Longboard-Tour mit einigen Abonnenten geplant.

Das Longboard für einen 10-Jährigen: Fragen Sie das Longboard Special! Longboard

Mein Junge will zu seinem zehnsten Lebensjahr ein Longboard. Der Longboard sollte leicht sein, denn er will es auch zur Uni bringen, gut abrollen und nicht über 100 Euro lügen Was muss man beim Einkauf beachten? Hier finden Sie eine sehr nette Sammlung von gängigen Langboards für Kinder: Ein guter Kompromiß zwischen Penny Board und Longboard ist z.B. der Globetracer.

Pimped mit Sektor 9 Walzen und bessere Kugellager können Sie viel Spass mit diesem Brett haben. Falls Ihr Kind bereits Schlittschuh laufen kann, oder über Longboarding-Erfahrung verfügt, dann ist die Bustin Modela Bicicleta Complete eine wirklich tolle Entscheidung. Im Gegensatz zu den anderen simplen Belägen ist das Brett leicht vorgefertigt, so dass Sie stärker schnitzen und in den Rundungen besser auf dem Brett stehen können.

Der Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Brettes sollte konkurrenzlos sein und das Brett ist groß genug, um in der Ausbildung nicht zu gestört zu werden. Falls Ihr Kind keine Erfahrungen hat, kann ein längerer Brett, vorzugsweise mit durchgehenden Achsen, besser sein. Bretter unter ~120 EUR sind 100% hochwertig, so dass man allenfalls nachweisen kann, dass die Kinder ohnehin nie lange am Ball sind.

Bei einem Longboard, das aufgrund schlechter Wälzlager und Walzen nicht richtig abrollt, wird niemand Spass haben und dann auch der Zündfunke nicht ausfallen. Eine 80? Platine wird nach einer kurzen Zeit in der Kurve stehen. Wenn ein Buddy ein echtes Longboard dabei hat, sagt in keinem Forum mehr, dass ein 80? Longboard für Anfänger ausreicht.

Derartige Bemerkungen können nur von Kindern kommen, die noch nie auf einem anderen Brett waren, außer dem 80?-Longboard. Dies kann nicht geschehen, wenn Sie in einem Longboard-Shop mit entsprechenden Beratungs- und Testmöglichkeiten einkaufen. Das Beste ist, dass Ihr Kind die Longbretter gleich im Laden erprobt. Oftmals wählen die Kinder dort ganz andere Models, als die Erwachsenen dachten.

Zum einen wegen der Grafiken, zum anderen aber auch, weil sich jeder auf dem Brett seiner Wahl zurechtfindet. Falls im Display des Sport-Discounters 80 EUR Bretter stehen, gehen Sie wieder raus und trauen Sie dem Einlieferer nicht.

Mehr zum Thema