Longboard Gewicht

Gewicht Longboard

Damit ist es das ideale Longboard für schwere Fahrer und, unabhängig vom Gewicht, für diejenigen, die ein hartes Deck bevorzugen. Der Longboard-Bestseller mit hartem Flex und damit das perfekte Cruiser-Longboard für schwere Fahrer. Sie wollen ein Longboard kaufen, sind sich aber nicht sicher, welches das Richtige für Sie ist. Ausserdem sollte dein Board deinem Gewicht entsprechen. Holen Sie sich das langlebige Massivholz-Longboard!

Das erste Longboard gekauft, aber welches?

Das erste Longboard sollte gut überlegt sein. Langbretter sind nicht notwendigerweise billig und wer will in die Toilette vordringen? Zuerst sollten Sie sich fragen: "Wofür brauche ich ein Longboard?" Du willst nur von Anfang an dabei sein. Viele Leute wollen nur versuchen zu kreuzen und Longboarding.

Sie ist eine Orientierungshilfe für diejenigen, die noch nicht so viel in der Sache sind und über den Kauf eines Longboards nachgedacht haben. Muß ein Longboard immer lang sein? Nein. Longboards sind in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Grosse Räder, die Sie problemlos über kleine Steinchen, abgestorbene Zweige und Eisenbahnschienen mitnehmen.

Sie sind in Grösse, Farbe und Stärke unterschiedlich. Im Grunde genommen, je grösser die Räder, je rascher kann man mitfahren. In puncto Härte: je sanfter, umso mehr Griff. Der Härtegrad wird durch eine Ziffer dargestellt. Umso mehr, umso schwieriger wird der Wurf. Welcher Härtegrad für Sie der beste ist, richtet sich nach Ihrem Gewicht.

lch bin gerade mal 85 Kilo schwer und reite höchstens 83. Harte Arbeit. Geschmacksabhängig, aber auch teils funktionell sind die unterschiedlichen Decksformen. Zum Beispiel, mit freistehenden Rädern (z.B. Loaded-Dervish, Fibretec S-Flex Bambu) können Sie sich für grössere Räder entscheiden, ohne das Risiko eines befürchteten Radmeißels einzugehen.

In der Regel ist die Konsequenz der weniger populäre "Facebreak": Die obigen Plattformen sind je "Drop Through", d.h. die Wellen sind über dem Deck angebracht. Bei " Top Mounts " hingegen werden die Wellen unter Deck angebracht. Der Name ist Programm für die Flexibilität des Mähwerks. Von steif (Stiff, z.B. Landyachtz Evo oder Sektor 9 Bomb Hills) bis sehr soft (High-Stretch, tatsächlich sind alle Deck hauptsächlich aus Bambus).

Bei der Kurvenfahrt kann man mit dem flexiblen Seil wieder Impulse aus der Kurvenfahrt mitnehmen. Mir gefällt ein Spiel mit viel Flexibilität. Bei Kurvenfahrten spüre ich gerne den "Rebound", der mich wieder aus der Kurvenfahrt drängt. Für das Fahrerlebnis ist Flexibilität sehr wichtig und Sie sollten auf jeden Fall auf dem Boden (oder einem vergleichbaren Flex) stehen, bevor Sie Ihren ersten Einkauf tätigen, um es ausprobieren.

Wenn Sie in der City wohnen, ist es vorteilhafter, ein kleines agiles Brett zu haben. Um so kleiner das Spiel und umso rascher du gehen willst, umso mehr Fähigkeiten benötigst du. Endlich, aber nicht zuletzt: "Wie geht es dem Longboarding? Auf einem sauberen Gebirge in Kurven zu steigen ist ein unbeschreiblich gutes Erlebnis auf einem Longboard oder sogar auf Snowboards.

Wie immer kann man Longboard im Board-Shop kaufen......

Mehr zum Thema