Longboard Räder Einstellen

Verstellung der Longboard-Räder

Ob mir jemand erklären würde, wie man auf einem Longboard pumpt, wollte ich wissen. Außerdem, wie man das Board einstellt. Geringere Verwendung von Longboard zum Verkauf würde immer gewartet und gewartet werden. Ich verkaufe fast neue Longboardrollen. Das Kryptonics Bullet Longboard von Bravo Sports bietet stundenlangen Fahrspaß.

Feld 41? Longboard Drop Through Skateboard von Yorbay im Versuch

Das richtige Longboard zu finden ist aufgrund der großen Anzahl an Modellen sehr aufwendig. Die so genannten Skateboardanlagen waren viele Jahre lang aus unseren Strassen nicht mehr wegzudenken. Natürlich sind sie auch nicht mehr aus unserem Alltag zu gebrauchen. Vor kurzem jedoch hat die etwas größere Version dieser Scateboards, die so genannten Langboards mit 40 Inch und mehr gewonnen. Genau gesagt ist ein Longboard der Vorläufer des Klassikers Skateboard.

Gewöhnlich liegt die Gesamtlänge eines Langbretts zwischen 90 und 150 Zentimetern. Selbst Bretter von über 190 Zentimetern sind dabei. Das Longboard ist mit größeren Walzen aus weichem PU als üblich ausgestattet, um Erschütterungen von unebenen Oberflächen zu absorbieren. Das Longboard ist in unterschiedlichen Ausführungen für unterschiedliche Fahrweisen erhältlich.

Longboarding und andere Skateboard-Stile (z.B. Downhill-Skating, Slalom-Skating, Freestyle-Skating) haben in den vergangenen Jahren wieder an Popularität gewonnen. Schlittschuhlaufen mit Langboards hat vor allem in den USA, Kanada und der Schweiz große Wachstumsraten, vergleichbar mit dem Snowboardboom vor einigen Jahren.

Seitdem die ersten Wellenreiter in Kalifornien in den 50er Jahren auf die Idee gekommen sind, ihre Surfboards mit Rolls auszurüsten, haben sich die Longbretter kontinuierlich weiterentwickel. Seit dem Jahrtausendwechsel erfreuen sich das Longboard auch in Europa einer neuen Beliebtheit. Das Longboard ist wesentlich langlebiger als ein herkömmliches Skateboard. Die Fahrbahn ist größtenteils aus Vollholz und hat je nach Einsatzbereich und Fahrergewicht eine größere oder zum Teil auch geringere Biegsamkeit.

Je nach Einsatzbereich sind die Charakteristika der Langboards sehr unterschiedlich. Heutzutage sind Langboards wieder in Mode und erleben ein Wiederaufleben. In dem praxisnahen Feldbericht haben wir das wirklich günstige Fieldus 41? Longboard "Drop through" von Yorbay. Sie können das Brett in Deutschland komfortabel über Amazon kaufen. Die Platine wird auch mit einem T-Tool und einer Wandhalterung ausgeliefert.

Das Rad ist glatt und eben. Eine Besonderheit dieses Boards sind die glühenden LED's in den durchsichtigen Rollen. Es ist eine Frage des Geschmacks - aber es hat uns sehr gut geschmeckt. Dieser wird aktiviert, sobald sich die Räder umdrehen. Selbst für Menschen mit hohem Körpergewicht ist er relativ wenig verbogen.

Das Longboard enthält eine simple Wandbefestigung und ein Werkzeug zum Einstellen der Räder. Sie haben also alles, was Sie als Anfänger brauchen. Bevor Sie ein Brett kaufen, müssen Sie analysieren, was Sie damit machen wollen. Es gibt jedoch kein Gremium, das alle Bereiche abdeckt. Somit steht das Brett auch unter Extrembedingungen fest.

So wird ein Schürfwunde klar herausgearbeitet. Das Longboard auf der Rückseite ist hochwertig farbig bedruckt und sieht sehr edl und stilvoll aus. Da ist ein Überdruck auf der Rückseite. Selbst für Menschen mit hohem Körpergewicht ist er relativ wenig verbogen. Flex " bezieht sich auf die Möglichkeit, das Deck zu durchbiegen.

Der Flexschritt sollte sich nach dem Körpergewicht und den Vorlieben des Reiters richten. Für schwerere Boarder empfehlen wir ein Brett mit weniger Flexibilität. Softdecks wie das Longboard 41? sind für einen langsamen Fahreinsatz besser geeignet, da sie eine gute Kurvenfahrt ermöglichen und einfacher zu steuern sind. Die härteren Beläge sind für sehr schnelle Drehzahlen geeignet, da sie nicht so rasch schwingen und zum Ausweichen tendieren.

Gerade für Anfänger bietet sich der Feldbus als ideales Einstiegsmodell an. Es ist so vielseitig in der Ausrüstung, dass es für viele Reitstile, Gewichtklassen und Altersgruppen eingesetzt werden kann. Die Platine ist präzise zu steuern und zeigt sich auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr ruhig und gutmütig.

Mehr zum Thema