Longboard Selber Zusammenstellen

Erstellen Sie Ihr eigenes Longboard

wo sie ihre eigenen Longboards zusammenbauen müssen. Diese Kreuzfahrtschiffe gehören zur Familie der Longboards. Wer sein eigenes Board zusammenstellen will, muss auf die Härte der Rollen achten. Die folgende Seite kann ich empfehlen: http://longboards-kaufen. Sie wollen kein eigenes Longboard von der Stange machen?

Jede Platte ist ein Einzelstück

Das Kreativ-Duo hinter dem Flimser Surfboardhersteller Enlain gehört zur Halbzeit zu Urs Welti. Dahinter verbirgt sich anspruchsvolles handwerkliches Können und individuelle Gestaltung. Weil das, was er jeden Tag in seiner Werkstätte aus dem Wald holt, nicht nur ein Board ist, sondern eine Lebensweise. Mit Enlain fing alles an?

Bei Enlain sind wir zu Zweit, Ben Chick und ich. Wir haben uns in der Kür getroffen, meine Schüler haben an Kursen mit Coach Ben teilgenommen. Bald fanden wir heraus, dass wir beide in unserer freien Zeit Holz-Surfbretter herstellen. Wir haben nach einigen Unterhaltungen rasch erkannt, dass sich auch andere Menschen für dieses Kunsthandwerk interessieren werden.

Der Kurs war ein voller Erfolg und so kamen nach den Surfboards, Skier und Boards verhältnismäßig zeitig. Unsere Lehrgänge werden seit fast drei Jahren unter dem Begriff "Enlain", was soviel wie "aus Holz" heißt, durchgeführt. Was wir tun, hat viel mit dem Thema Wald zu tun, aber wenig mit Tischlerei.

Welche Bedeutung hat der Ort für Enlain? Die Lage ist sehr bedeutsam. Natürlich kann man sich die Frage stellen, warum wir hier in Flims Surfboards produzieren, wenn es kein weites und weites Wasser gibt. Aus welchem Material bestehen Ihre Dielen? Auch mit Gasbrennern, einem alten japanischen Kunsthandwerk zur Veredelung von Surfbrettern, sind wir seit kurzem "flammend" unterwegs.

Skateboard Cruiser Anleitung: Kostengünstiger Verkaufsbau.

Wer nicht notwendigerweise lange Strecken gehen will, aber sein Fahrrad nicht mit sich herumtragen will, der ist der ideale Kompromiß. Grundsätzlich ist es ein Rollbrett mit grösseren, sanfteren Rädern und weiche Achsensysteme. So weit so gut, ich bin im Skate-Shop, dem ich vertraue und habe mich nach so einem schickem Teil umgesehen.

Vor allem, weil diese Dinge jetzt sehr trendy sind, ob für Schlittschuhläufer, Longboardfahrer oder Fashion-Opfer als Beiwerk. Nach einigen Tagen der Erholung vom Kursschock wurde ich inspiriert und beschloss, selbst einen Kreuzer zu konstruieren. Das bedeutet, es selbst zu errichten, es mehr oder weniger aufzukaufen und zu basteln. Benötigtes Material: Ein alter Stapel sollte kein Hindernis für denjenigen sein.

Nicht-Skater können im örtlichen Skate-Shop erfragen, ob sie ein oder zwei ältere Kartendecks zum Mitnehmen haben. Ob im Weinkeller oder bei Bekannten, die nach Schlittschuhlaufen suchen, oder einfach wieder im Skate-Shop, das wäre eine große Einsparung. Wer das Brett wirklich nur zum Kreuzen nutzt, dem genügen die "Mini Logo"-Lager von Powell für ca. 12?.

Statt Räder habe ich "Cruiser Wheels" eingegeben, denn hier ist der kleine aber feiner Unterscheid, der das Kreuzen mitmacht. Cruiserräder sind in der Regel grösser und sanfter als konventionelle Räder. Aufgrund der Grösse des Brettes läuft das Brett rascher und weil die Räder so sanft sind, leiden die Geschwindigkeiten nicht so sehr unter rauhen Untergründen.

Auf der G-Series Wheels habe ich mich verwöhnen lassen. Das Rad entscheidet letztlich über die Größe des Stoßdämpfers. Dadurch hat die Welle keinen unmittelbaren Bodenkontakt. Die Schockpads nehmen zur Mitte des Brettes hin etwas zu, sie bilden eine kleine Schneepyramide. Man kann noch rascher und abschüssiger drehen. Abhängig von der Stärke der Stoßdämpfer benötigen Sie lange bis sehr lange Achs-Schrauben.

Falls Sie auch gekippte Stoßdämpfer haben, können Sie diese durch zwei lange und zwei herkömmliche Achsbolzen pro Stoßdämpfer auf elegante Weise auflockern. Auf diese Weise bleiben die Befestigungsschrauben nicht Zentimeter am ebenen Teil des Stoßdämpfers hängend. Nun kommen wir zur Montage des Kreuzers. Im Skate-Shop mit dem ehemaligen Kartendeck legte ich ein Kreuzfahrtdeck, das mir gefiel, über mein Kartendeck und zeichnete die Konturen mit Kreis.

Voraussetzung ist nur, dass Ihr alter Stapel grösser ist als der neue. Es hat mich angenehm gewundert, wie neu das Holz nach dem Schneiden war. Sieht aus, als hättest du gerade ein Old-School-Deck aus dem Skate-Shop gekauft, ich muss gestehen, ich war ein wenig selbstbewusst.

Ansonsten wird ein ganz normaler Decksaufbau durchgeführt. Verschrauben Sie die Achse mit Stoßdämpfern an den Untergrund. Setzen Sie die Lager in die Räder und die Räder auf die Achslager. Oft trifft mich die LIDL nur mit dem Kreuzer in meiner Naehe. Jetzt bin ich ein Rebell geworden und reite mit dem Kreuzer auf der Strasse.

Ich sehe es in schmalen Fussgängerzonen nicht vom Brett steigen und riskieren einen Frontalzusammenstoß mit den Fussgängern, solange die Menschen erkennen, dass ich ein Schlittschuhläufer bin und nicht einer von ihnen. Seit meinem Kreuzer hat sich mein ganzes bisheriges Verhalten geändert, nicht mein Brett.

Mehr zum Thema