Longboard Shape

Langboardform

Die Form einer W-Konkavität sieht, wie der Name schon sagt, wie ein "W" aus. Sie möchten Ihr eigenes, individuelles Longboard-Deck bauen? In ausgeschnittener Form wird das Brett über die Rollen geschnitten. Der Longboard in der beliebten Tropfenform wird Sie mit seinen hervorragenden Fahreigenschaften begeistern. Das SCHIER Pin Shape Longboard mit dem Design "PIG" aus einem unserer Test-Wakeboards.

Der Longboard Decks Guide - Das ideale Kartenspiel für Sie

Manche Platten enthalten besondere Werkstoffe wie Fiberglas oder Carbon, die die Platte widerstandsfähiger oder leicht machen. Eine Decke aus beiden Hölzern ist schlanker als herkömmliche Ahornbauten und damit heller. Durch den Zusammenschluss entstehen stabile Beläge mit verbesserten Federungseigenschaften. Die nächste Sektion zeigt Ihnen, welche Decksform für Sie die passende ist - von Longboard-Decks für Technik-Shows bis hin zu Hell Rides Downhill.

Am gefährlichsten ist die Longboard-Disziplin Speedboard oder Abfahrt. Bei einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Stundenkilometern sollten Sie sehr erfahren sein und die technische Basis meistern - ebenso wie Ihr Board. Die Abfahrt ist viel stabiler als bei anderen Fahrweisen, was für mehr Fahrstabilität bei hoher Geschwindigkeit steht.

Im unteren Drehzahlbereich ist das Spielbrett viel schwieriger zu lenken. Freeriden Longboards sind eine leicht erreichbare Art von Longboarding als Abfahrt. Im Freeriden fahren Sie die Kurve mit Gleiteinsätzen, drehen Ihr Spielbrett und wechseln in die Schalterstellung. Agressive Abfahrten sind nicht jedermanns Sache. Longboarding und Skateboarding sollen Spass machen.

Die meisten Piloten entscheiden sich für ein langes Snowboard mit mehr Flexibilität und weichen Wellen sowie Walzen. Kür und vor allem Brettwandern sind die kreativste Longboard-Disziplin. Mit dem Walking oder Tanzen verändert man seine Position auf dem Spielbrett, während das Spielbrett abrollt. Formal sind die Longbretter wie Snowboard und Freeski - Cambers und Rockers sind gebräuchliche Profile.

Betrachtet man das Schiff von der Bordwand aus, wird man es bemerken. Diese Form wird oft auf Carving-Decks verwendet, da sie das Schwingen vereinfacht. Durch den tieferen Fahrzeugschwerpunkt wird die Standfestigkeit verbessert und das Fahrverhalten verbessert. Die Longboards gibt es in zwei unterschiedlichen Formen, die sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gut sind.

An der einen ist die Richtungsform - kann nur in eine Fahrtrichtung gefahren werden. Andererseits ist die symmetrische Bauform (Twin) - bewegt sich genau gleich in beide Richtungen. Longboard-Decks haben auch von vorn eine besondere Form: die konkave. So genannte Aussparungen und Vertiefungen für die Haspeln vermeiden Radbisse - bei denen die Räder in den Rundungen das Fahrbahndeck treffen.

Wenn das passiert, werden Sie verlangsamt oder vom Spielbrett geworfen. Bei den Ausschnitten können Sie die wilden Rundungen durchfahren, da die Walzen das Spielbrett nicht anrühren. Wells ermöglichen Ihnen das Drehen ohne Rad-Brett-Kontakt, es sei denn, Ihre Achse ist zu tief oder Ihre Räder zu groß. Sie montieren die Achse auf diesem Boden von oben, so dass Ihr Körperschwerpunkt größer ist als bei anderen Modellen.

Durch die niedrigere Standfestigkeit der Anlage wird ein verbessertes Handling in schnelleren Biegungen erreicht. Das macht das Schiff zu einem Alleskönner für Cruising und Carving, Downhill, Freeriden und Freestyle. Bei dem Durchfallprinzip werden die Äxte durch das Dach hindurchgeführt. Dadurch wird das Brett im Vergleich zur oberen Halterung um eine Decksbreite abgesenkt. Einer der Gründe, warum man das Longboard optimal für lange Strecken, Freeriden oder Downhill einsetzen kann.

Das Tiefbett ist so gestaltet, dass Ihre Füsse unter dem Stand des Achsmontagepunkts liegen. Dies ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, den Schwerpunktschwerpunkt nach hinten zu verschieben, damit Sie bei hohen Geschwindigkeiten mehr Standfestigkeit haben. Auf der Abfahrt und gelegentlich auch auf dem freien Gelände findet man diese Deckart. Diese Bretter werden von der Unterseite her befestigt. zusammen - zwei Tropfen.

Es hat die stabilste Fahreigenschaft, ist aber kaum zu finden. Herkömmliche Griptapes können Sie mit der Klebefläche Ihres Langschaftes aufkleben.

Mehr zum Thema