Longboard Shop Deutschland

Langboard Shop Deutschland

Einfach shop@montimare.de schreiben oder anrufen unter Tel. Boardrider Online Shop, Windsurfing, Standuppaddle, Surfing, Wellenreiten, Kiteboard, Kitesurf. wefunk Longboards. wefunk - spacetime bending machines.

Sichere und günstige Marken im Deutschland Online Shop bestellen! Der Strand in Los Angeles, mit einem Longboard unter dem Arm und einem Eis in der Hand. Lass uns zur Bäckerei gehen, eine Bockwurst essen.

Und was ist Landpaddeln?

Eine neue Trendsportart aus Amerika hat nun auch Deutschland erobert. Und was ist Landpaddeln? Zum Paddeln braucht man ein Longboard oder Schinkenbrett und eine lange Stange mit einem Stempel an einem Ende. Bei einem Longboard oder einem Amateurbrett handelt es sich um ein größeres Skateboard. Das Longboard wird von den Beinen getrieben und durch Drücken der Stange kann eine Fahrgeschwindigkeit von bis zu 30 km/h auf einer geraden Bahn ereicht werden.

Bei Kahuna Creations habe ich das erste Paddel getestet, kurz darauf wurde das Paddel der Fa. Sk8pole und mein Engagement für den Golfsport immer größer. Das Longboard sieht natürlich kräftig aus wie ein Rollbrett, aber die Standfestigkeit ist viel größer und mit dem Stock ist die Balance auch für Einsteiger leicht zu erhalten.

Abhängig vom Longboard kann man dort natürlich auch ca. 1000 Euro aufwenden. Bemerkenswerte Paddel sind nur bei Sk8tepole und Kahuna Creations erhältlich. Bei Kahuna Creations kommt der so genannte Klingenstopfen zum Einsatz, ein sichelförmiger Stopper, der kaum auf dem Fußboden verrutscht und durch seine Gestalt auch für eine gute Krafteinleitung gesorgt hat.

Der Sk8pole hat ein anderes Ablagesystem. Das Longboard ist ca. 100-120cm lang. Das Schinkenbrett ähnelt einem Surfbrett und ist normalerweise 150 cm lang und viel weiter, aber ziemlich massiv. Die Form der Langbretter variiert je nach Einsatzgebiet. Langstrecken- und Kreuzfahrtschiffe sind sehr gut zum Paddeln geeignet.

Das ist ein Film mit einem "Hamboard" und einem Sk8pol aus Carbon. Haben Sie schon einmal auf einem Longboard gesessen und Ihren Sinn für Balance unter Beweis gestellt?

Ich möchte Ihnen gerne die Longboards präsentieren.

Bei uns sind die Fusionslongboards die ersten, die in unserem neuen Abschnitt "Darf ich vorstellen" 2014 vorgestellt werden. Zusammenschlusslongboards sind, wie sie selbst behaupten, "eine kleine, aber feingliedrige Longboard-Schmiede aus dem Herz von OWL, Gütersloh" (Nordrhein-Westfalen). Der Firmengründer von Fusion, Board Press, Marketing Director und Team Driver Advisor, war 2007 in den USA unterwegs.

Aufgrund seiner Vorliebe für Boards und seiner Fähigkeit, sich mit ihnen zu bewegen, entschied er sich nach einem weiteren Aufenthalt in Kalifornien, in das Longboard-Projekt einzusteigen und seine eigenen Boards zu entwickeln. Edwin versteht den Umgang mit unterschiedlichen Werkstoffen sehr gut, er selbst stammte aus der Entwicklung von Fahrradhelmen, doch die ersten Druckversuche schlugen miserabel fehl, da er selbst mit einem leichten Spott von der Versuchsphase spricht: "Die ersten Ansätze waren wohl die langlebigsten Langboards, die je das Tageslicht erblickten.

Seit 2012 werden alle Platten in Gütersloh von Hand (mit CNC-Unterstützung) und mit viel Herzblut gefertigt. Die Produktion ist nach den fehlgeschlagenen Experimenten mit Birkenmultiplex und GFK-Laminaten nun wesentlich moderner auf den Longboard-Bau abgestimmt. Glasfasern und Harze kommen aus Deutschland, die Bambus-Furniere werden in China aus nachhaltiger Landwirtschaft hergestellt.

Nachdem die ersten Gedanken aus Amerika gekommen sind, lässt sich Merge vor allem von den hiesigen Produzenten inspirieren und ist sehr stolz auf die Entwicklungen in Deutschland: "Die Germanen haben den Golfsport nicht entwickelt, aber die besten Spielbretter kommen eindeutig aus Deutschland! "In Deutschland sind die Gütersloher Platten derzeit nur in ausgesuchten Geschäften verfügbar (z.B. im ConcreteWaveShop in Köln, in Untervert oder in Hamburg bei Mantis).

In diesem Jahr wird der Merge-Online-Shop in Betrieb gehen und ab diesem Zeitpunkt sind die Boards zudem auf der ganzen Welt verfügbar. Bislang konnten zwei Formen - Symbiose (Freeride/Cruising) oder Vergrößerung (Pumping) - bei der Zusammenführung verwendet werden. Aber neben all den "Disziplin Würstchen" weiß Fusion eines: "Ändern Sie Ihre Gewohnheiten, reiten Sie ein Longboard!

"Die Ursprünge liegen im "Pendeln", d.h. der Bewegung und dem Lebensgefühl zum Longboard, das jeden Tag aufs Neue das Zusammenwachsen mitmacht.

Mehr zum Thema