Margera

Guardian

Du hast Bam Margera auch geliebt und dich gefragt, was mit ihm passiert ist? Es sind Chris Pontius, Steve-O, Preston Lacy und Bam Margera. Erfahren Sie mehr über Bam Margeras Filme und Serien. Was ist das Zeichen von Bam Margera? Und wie heißt Bam Margera wirklich?

Bamb Margera: Crash eines "Jackass"-Stars

Bam Margera war in den zweitausend Jahren ein Hauptdarsteller der Kult-Show "Jackass". Bam Margera wurde einmal mit den MTV-Serien "Jackass" und "Viva la Bam" bekannt. In den zweitausend Jahren war der Darsteller Teil der jugendlichen Kultur und war gut für unzählige Aufregungen. Im Beisein von Mother April Margera erzählt der knallharte Kerl von seinem Alkoholismus und Drogenmissbrauch, der seiner ganzen Familie viel Schaden zugefügt hat, wie es auf der Startseite des Bahnhofs steht.

Weshalb der ehemalige Fernseh- und Filmstar, der sich in den zweitausend Jahren über Steve-O, Johnny Knoxville und Ryan Dunn lustig gemacht hat, so abgestürzt ist, soll nun die TV-Therapie ausarbeiten. "Es reicht ", sagte Bam Margera dem Magazin", so das Blatt. "Seitdem Dunn den Unglücksfall hatte, hat sich alles drastisch verändert", erklärt Bam Margera seine Abhängigkeit.

"Statt aus Spass mit seinen Freundinnen zu saufen, wurde es ein Getränk zum Vergessen", schreibt das Magazinen. Margera sagte zu dem örtlichen TV-Sender WCAU am Unfallort: "Er war der fröhlichste und intelligenteste Mensch aller Zeiten.

Bamm Margera berichtet, wie er seine Fresssucht und seinen Alkoholismus besiegt hat.

Die Bam Margera war eine Menge, ob Skateboard-Profi, Jackass-Star, Rockband-Frontmann oder Promi auf dem Red Carpet. Doch als er 2003 seine eigene MTV-Show erhielt, entpuppte sich Bams' rasanter Anstieg allmählich als Crash. Der Crash nahm extrem starke Ausmaße an, besonders nach dem Tode von Bam's bestem Kumpel Ryan Dunn im Jahr 2011.

Glücklicherweise endet Bams Story nicht wie die einiger seiner besten Freundinnen und Idole. Der Skateboardfahrer berichtet in diesem Gespräch über seinen Streit mit Nahrung und Sprit, seinen Erfolg über die Abhängigkeit und die Macht des Ingwerlimo. Bumm Margera: Gut! Ich war in der letzten Zeit sehr gut, kein Schnaps für mich.

Ich habe heute zum Beispiel drei Taccos mit Huhn, Avocado und Salsa verzehrt. Aber was war lustig: Mal habe ich drei Tage lang getrunken und dann fünf Tage lang gar nichts. lch wollte mich nur besaufen. Es hätte nicht gut gepasst. Einmal war ich wieder auf 90 kg gesunken und bin nach Barcelona geflogen, wo ich mit Thomas Winkle einige Streiche gedreht habe.

Warum Barcelona? Es war also recht schwer, aber in Barcelona zu sein, hat mir sehr viel gebracht. Aber es war auch nicht gerade leicht mit einem Trinkproblem in Barcelona, oder? Oftmals habe ich sieben bis zehn Tage lang überhaupt keinen Schnaps getrunken, nur Schlittschuhlaufen. Was war der Anfang des Teufelskreises von Fressen und Kotzen?

Wann immer ich das Gefuehl hatte, zu viel zu essen oder zu trinken, konnte ich mich übergeben, ohne mir den Zeigefinger in den Rachen zu stechen. Dann kotzte ich wieder alles aus und dachte mir: "OK, jetzt habe ich esst. "Es war der Einfluss des Alkohols.

Beim Schlittschuhlaufen verletzte ich mich, wandte mich dem Alkoholika zu und nahm an einer Rock'n'Roll-Tour teil. Und wie geht es dir jetzt ohne Alkoholeinfluss? Nun nehm ich Pillen, die auch mein Bedürfnis nach Spiritus dämpfen. Anfangs hatte ich davor Angst, aber als ich die Medikamente nahm und nicht wußte, was ich in einer Kneipe kaufen sollte, hatte ich nur ein Roastbeef.

Mehr zum Thema